A720is und andere als webCam

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

A720is und andere als webCam

Beitragvon Nahasapeemapetilon » 22.10.2008, 21:19

Hi,
ich habe ne Canon 720is und möchte sie als WebCam vergewaltigen.
Ich hab sie über den AV-Anschluss an eine Capture-Card, von meinen Rechner angeschlossen.
Das funktioniert auch wunderbar, jedoch schaltet sich die Cam schon nach einer Minute das Display aus.
Wie kann ich das verhindern?
Lg
Nahasapeemapetilon
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2008, 21:14

webcam

Beitragvon ragl21 » 22.10.2008, 23:28

Man lernt nie aus. Auf diese Idee wäre ich nie gekommen. Wir haben hier in der Ortschaft regen Verkehr, auf der Strasse, wo sonst, und ich möchte Autos zählen. Habe alle möglichen Programme dafür und auch die webcam. Mit der 720er gibt es aussagekräftigere Bilder.
Hast Du es schon mit der Stromsparfunktion probiert, im original Menü?
mfg
kac
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 18:01
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon PhyrePhoX » 22.10.2008, 23:43

Hier werden Sie geholfen :)
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Nahasapeemapetilon » 23.10.2008, 19:19

super danke :)
wer lesen kann ....;)
Nahasapeemapetilon
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2008, 21:14

Powershot via video capture card als Webcam

Beitragvon firlefanz » 27.04.2009, 12:55

Hallo!
Habe meine A590 via Aldi billig usb video grabber an und den gelben Cinchstecker (composite ?!) angeschlossen und habe folgendes Problem:
das Livebild im Rechner ist fast farblos und viel schlimmer: es flackert ganz fürchterlich. Mit und ohne chdk firmware. An welchen parametern muss ich drehen ?

Danke, Sebastian
firlefanz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2008, 13:12

Re: Powershot via video capture card als Webcam

Beitragvon fe50 » 27.04.2009, 13:37

Hi Sebastian,
firlefanz hat geschrieben:Habe meine A590 via Aldi billig usb video grabber an und den gelben Cinchstecker (composite ?!) angeschlossen und habe folgendes Problem:
das Livebild im Rechner ist fast farblos und viel schlimmer: es flackert ganz fürchterlich. Mit und ohne chdk firmware. An welchen parametern muss ich drehen ?

Von der Kamera-Seite her kannst Du nur zwischen PAL un NTSC wechseln (im Canon Menü) & schauen, wie die das mit den Einstellungen des Grabbers zusammenspielt;
CHDK hat hier keinen Einfluss und auch keine Einstellungen dazu...
Ansonsten versuch' an den Aldi Parametern zu drehen ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Display aus trotz Stromspar aus

Beitragvon firlefanz » 28.04.2009, 09:05

Hi Nahasapeemapetilon!
Hat die Anleitung bei Dir ehct verhindert, dass das Display spät. nach 3 Min ausgeht !? Meine A590 hängt an Netzstrom, das Strompar aus steht wie angegeben auf <alt>, aber nach 3 min macht es trotzdem click und das display ist aus, die kamera bleibt aber an.

was tun ?
Danke, Sebastian
firlefanz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2008, 13:12

Re: Display aus trotz Stromspar aus

Beitragvon gehtnix » 28.04.2009, 12:27

firlefanz hat geschrieben:....was tun ?

gehtnix? Laden sich Euer Ratlosigkeit doch dieses kleine Script auf die Karte.

Code: Alles auswählen
rem WebCam für alle Kameras by gehtnix  28.04.2009
rem Unterbricht den Display-Aus
@title WebCam
@param a Sekunden
@default a 120
@param b Fokus
@default b 5000

a=a*1000
cls

do

   set_focus b
   sleep a

until a=0

end

   click "shoot_half"
   set_aflock 1
   release "shoot_half"
   sleep a
   set_aflock 0


Zwischen Do und Until, da spielt die Musi!
Der setzt den Focus auf einen x beliebigen Wert den man über Parameter definieren kann. Damit wird ein Tastendruck simuliert und Monitor bleibt an.

Zweite Möglichkeit wäre, die beiden Zeilen (set&sleep) zu löschen und die Zeilen unterhalb von end dorthin zu kopieren, dann wird alle x Sekunden automatisch neu focussiert.

Auf dem Monitor sieht man leider die blaue Info-Zeile. Der Titel könnte noch gelöscht werden, dann nur noch <alt> auf dem TFT.

Bei mir bleibt die Kamera an, getestet!
Ich denke das hilft euch weiter.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Powershot als Live-Capture Cam:WDM Stream und andere Scherze

Beitragvon firlefanz » 06.05.2009, 23:26

Hi Gehtnix,
vielen Dank für Deinen Code. Es klappt so halb! Aber bevor ich es perfektioniere fordere ich Dein Wissen noch übelst heraus: nachdem die Lösung via usb video Grabber einigermaßen gut funktioniert, folgende Fragen zur Optimierung:

1. Kann ich im chdk einstellen, dass das aufgenommene Bild um 180 Grad gedreht an den composite-stecker weitergegeben wird !? Also das sozusagen die "Makro-Blum", die ich nicht wegkriege richtig rum zu sehen ist, aber alles Aufgenommene, aufm Kopp.
2. Kriege ich die Makro-Blume bzw. alle Info die beim Halb-Durchdrücken erscheint (Blende, Zeit) nicht auch noch eliminiert. Ich binde die Powershot vor altem Publikum als Live-Cam während einer Diashow ein und am liebsten hätte ich einfach nur das Bild und ne Camera die permanent nach fokusiert...
3. Kann man die Live-Video-Qualität per chdk nicht noch irgendwie optimieren !?
4. Kann man die Lichtfarbe per chdk auf Kalt- bzw. Warmlicht eichen ?!

so jetzt wirds richtig übel:

5. Warum nicht per PSRemote z.B. ne viel bessere Qualität via usb statt analoges composite signal einlesen ?! Mein Problem: meine Diashowsoftware benötigt eine WDM Quelle. Das hieße ich müsste nach einem WDM Wrapper Filter suchen, der das einkommende Videosignal vom PSRemote abgreift und zu einem WDM Stream umrechnet. Ich nehme an, dass die letzere Frage besser in einem PSRemote-Spinner Nerdforum poste, nicht wahr !?

Fragen über fragen...
Ciau Sebastian
firlefanz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2008, 13:12

Re: Powershot als Live-Capture Cam:WDM Stream und andere Sch

Beitragvon gehtnix » 07.05.2009, 01:05

@firlefanz

zunächst einmal trägst Du flink in Deinem Profil mal die notwendigen Daten ein!

firlefanz hat geschrieben:... Es klappt so halb!
Geht jetzt die Kamera nur halb aus?

firlefanz hat geschrieben:... 1. Kann ich im chdk einstellen, dass das aufgenommene Bild um 180 Grad gedreht an den composite-stecker weitergegeben wird !? Also das sozusagen die "Makro-Blum", die ich nicht wegkriege richtig rum zu sehen ist, aber alles Aufgenommene, aufm Kopp.
Nein, bzw. Kamera um 180 drehen dann ist Blume oben.

firlefanz hat geschrieben:... 2. Kriege ich die Makro-Blume bzw. alle Info die beim Halb-Durchdrücken erscheint (Blende, Zeit) nicht auch noch eliminiert.
Nein

firlefanz hat geschrieben:... 3. Kann man die Live-Video-Qualität per chdk nicht noch irgendwie optimieren !?
Nein

firlefanz hat geschrieben:... 4. Kann man die Lichtfarbe per chdk auf Kalt- bzw. Warmlicht eichen ?!
Nein

firlefanz hat geschrieben:... Ich nehme an, dass die letzere Frage besser in einem PSRemote-Spinner Nerdforum poste, nicht wahr !?
Ganz Richtig

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon firlefanz » 07.05.2009, 09:54

oh menno Gehtnix, heut so negativ ?
Kamera kann ich nicht rumdrehen, die hängt schon upsidedown ab Stativ, sodass der projezierte Blickwinkel verkehrtherum ist. Sicher, dass man die Makroblume nicht wegbekommt ?!

Es geht nur so halb, weil sie halt doch nach 3 min einschläft. Wie schon geschrieben fände ich es super, wenn sie ständig nachfokussiert. Also paste ich mal den Code, den ich nach Deinen Angaben versucht habe zu modifizieren:



Code:
rem WebCam für alle Kameras by gehtnix 28.04.2009
rem Unterbricht den Display-Aus
@title WebCam
@param a Sekunden
@default a 120
@param b Fokus
@default b 3

a=a*1000
cls

do

click "shoot_half"
set_aflock 1
release "shoot_half"
sleep a
set_aflock 0
until a=0

end



____
die kamera bleibt an, ja, aber das Display geht trotzdem nach 3 min aus. Bei Deiner nicht ?

Danke und einen sonnigen Donnerstag, ciau Sebastian
A 590 IS (chdk gm101b), Win XP, Diashowsoftware: mobjects 4.5 mit Live-Bild Plugin (WDM Stream benötigt)
firlefanz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2008, 13:12

Beitragvon gehtnix » 07.05.2009, 12:56

firlefanz hat geschrieben:oh menno Gehtnix, heut so negativ ?
Wenn Du solch Firlefanzen betreibst und die Fragen so stellst, da kann ich ja nur negativ antworten.

firlefanz hat geschrieben:...Sicher, dass man die Makroblume nicht wegbekommt ?!
gehtnix, mehr sog i net! (frei nach Ottfried Fischer)

firlefanz hat geschrieben:...Es geht nur so halb, weil sie halt doch nach 3 min einschläft.
Da ich ja nur getestete Scripte rausgebe, bei mir geht es, extra für Dich den Test abermals wiederholt, 30 Minuten klare Sicht. Da mußt Du in CHDK eine Option wie Energie... auf Script stellen, Handbuch und mal nachschlagen, habe ich jetzt nicht parat.

firlefanz hat geschrieben:Wie schon geschrieben fände ich es super, wenn sie ständig nachfokussiert.
Aha, da kommen dann alle Meldungen von Canon hoch, ist halt so.

Aber was führst Du den Alten da vor?

Ebenso Sonne aus Bayern

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon firlefanz » 07.05.2009, 13:03

Aber was führst Du den Alten da vor?


Muscheln (-:
Eine Wattwanderung als Diashow. Mit Live-Bemuschelung sozusagen (-:

So ein Mist PSremote unterstützt mein Modell garnet..mieesst.
Nagut, dann bleibt es halt bei dem flauen, gelblichen Bild mit Blume aufm Kopp (mein Diashowprogramm kann immerhin die Videoquelle drehen)..

Danke trotzdem für den Zweittest und fürs Schreiben!

Ciau Sebastian
A 590 IS (chdk gm101b), Win XP, Diashowsoftware: mobjects 4.5 mit Live-Bild Plugin (WDM Stream benötigt)
firlefanz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2008, 13:12

Beitragvon gehtnix » 07.05.2009, 13:18

Im Videomodus, dort kannst Du mit einem halben Druck auf den Auslöser nachfokussieren. Geht hat nur bis Karte voll.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon msl » 21.05.2009, 20:56

Ich möchte auch mal noch einen Skript-Ansatz vorstellen, der sich basierend auf den bisherigen Lösungen der Aufgabenstellung nähert.

Ausgangspunkt ist die Übertragung über die analoge Videoschnittstelle. Diese ist nicht besonders gut. Die Farben wirken verwaschen. Da läßt sich aber noch etwas über die Canon-Einstellung "My Colors" herausholen.

Optimal ist der Modus Videoaufnahme. Hier bekommt man sämtliche Anzeigen weg - bis auf <ALT>. Wichtig ist, dass man im Menü "Verschiedene Einstellungen" -> "Stromsparmodus aus" auf "Script" oder "Alt" eingestellt hat. Außerdem muss im Menü "OSD-Einstellungen" der 1. Menüpunkt "OSD-Anzeige an/aus" deaktiviert werden.

Will man den Makro-Modus nutzen, darf dieser nicht über die Canon-Funktion aktiviert werden. Wenn das per Skript erfolgt, ist auch die Makro-Blume nicht zu sehen.

Das nachfolgende Skript ermöglicht im Videomodus eine Art Webcam ohne störende Bildschirminformationen. es kann gezoomt und fokusiert werden. In den Skriptparameter-einstellungen kann zwischen Makro- und Normal-Modus wählen. Eine Datum/Uhrzeit/Temperatur-Einblendung ist möglich.

Parameter-Einstellungen:

Auto-Fokus -> Es wird automatisch in einem einstellbaren Intervallabstand fokusiert.
Intervall Auto-Fokus -> einstellbarer Fokussierungsintervall in Sekunden.
Fokus -> Auswahl Modus normal oder Makro
Info-Anzeige -> Anzeige von Datum, Uhrzeit und Temperatur (opt. Sensor) ein- und ausschalten.

Funktionstasten:

[Aufwärts][Abwärts] -> einzelne Zoomschritte mit anschließender Fokusierung.
[SET] -> Fokussieren.
[MENU] -> Skript beenden.

Anmerkung:

Beim Fokussieren sind Symbole sichtbar. Die <ALT>-Anzeige ist nur schwer wegzubekommen. Effektiv wäre hier, eine eigene CHDK-Version zu compilieren, bei der diese Anzeige einfach aus dem Quellcode entfernt wird.

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze Lua Syntax Highlighting
--[[
@title
@param a Auto-Fokus [0=aus][1=an]
@default a 0
@param b Intervall Auto-Fokus [s]
@default b 30
@param c Fokus [0=normal][1=Makro]
@default c 0
@param d Info-Anzeige [0=aus][1=an]
@default d 1
]]


function button()
        key=""
        wait_click(1000)
        if     is_pressed "set"         then key = "SET"
        elseif is_pressed "menu"        then key = "MENU"
        elseif is_pressed "up"          then key = "UP"
        elseif is_pressed "down"        then key = "DOWN"
        end
end

function get_focus_status()
    if get_propset() == 2 then
        fokus_status = get_prop(6)
    else
        fokus_status = get_prop(11)
    end
return fokus_status
end

function set_focus_status(n)
    if get_propset() == 2 then
        set_prop(6,n)
    else
        set_prop(11,n)
    end
end


function autofocus()
    release "shoot_half"
    press "shoot_half"
end

focus       = a
f_time      = b
f_status    = c
f_status_is = get_focus_status()
info        = d
max_zoom    = get_zoom_steps()-1
zoom_is     = get_zoom()
zoom        = zoom_is
tick        = 0

set_focus_status(f_status)

cls()
press "shoot_half"

repeat
    key=""
    cls()
    if info == 1 then print(os.date("%x - %X"), get_temperature(0).."°") end
    button()
    tick = tick + 1
    if key == "UP"  then
        zoom = zoom + 1
        if zoom > max_zoom then zoom = max_zoom end
        set_zoom(zoom)
        autofocus()
        tick =0
    end
    if key == "DOWN" then
        zoom = zoom - 1
        if zoom < 0 then zoom = 0 end
        set_zoom(zoom)
        autofocus()
        tick =0
    end
    if key == "SET" then
        autofocus()
        tick =0
    end
    if (focus == 1) and (tick == f_time) then
        autofocus()
        tick =0
    end
until key == "MENU"

release "shoot_half"
set_zoom(zoom_is)
set_focus_status(f_status_is)
Erstellt in 0.007 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Gruß msl

P.S. Ich habe den Thread mal in die "Bastelecke" verschoben.
Dateianhänge
webcam.lua
optimierte Webcam-Einstellungen
(1.86 KiB) 527-mal heruntergeladen
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste