[geklärt] Parameterliste A610

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Parameterliste A610

Beitragvon ETX-Wolfi » 18.11.2008, 18:35

Hallo,

da ich noch recht neu hier bin, muss ich noch ein wenig nerven.

Wo finde ich die Parameter für:

Focus in /out Wertebereich

Zoom in/out Wertebereich

Objektiv einfahren ausfahren

Skripte für den Autofocus habe ich gefunden aber welcher Wertebereich

Focus in /out Wertebereich

Tasten

LED

Helligkeit Display Wertebereich

2. Kann mann die Firmware dumpen
3. Welches Prozessorderivat läuft auf dem DIGI II

4. Oder gibt es schon einen offenen Quellcode /kommentiert /unkommentiert

:roll:

Gruß Wolfgang
A520,A550,A560
Clear Sky
ETX-Wolfi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2008, 18:05
Wohnort: Bernau

Beitragvon CHDKLover » 18.11.2008, 19:12

Hallo ETX-Wolfi,
der Smilie trifft ganz gut meinen Zustand nachdem, ich deine Fragen gelesen habe. :D Aber nichts für ungut.

Focus in /out Wertebereich
Der Wertebereich geht von 0 – 65535, der Wert stellt die Entfernung in mm dar. (0 ist demzufolge nur symbolisch und ist das kleinst mögliche)

Zoom in/out Wertebereich:
Die A610 hat 9 Zoomstufen 0..8. Dieser Wert kann jederzeit mit Hilfe des uBasic Befehls "get_zoom_steps" abgerufen werden.

Objektiv einfahren ausfahren
??? :roll:

Tasten
up | down | left | right | set | shoot_half | shoot_full | zoom_in | zoom_out | menu | display | erase | remote | no_key

LED
siehe Handbuch (set_led)

Kann man die Firmware dumpen
Ja, aber das brauchst du nicht zu machen, da die A610 völlig CHDK kompatibel ist.

Welches Prozessorderivat läuft auf dem DIGI II
Soweit ich weiß verbaute Canon einen Texas Instruments DaVinci ARM946E-S mit ca. 270MHz

Oder gibt es schon einen offenen Quellcode /kommentiert /unkommentiert
Ja, es gibt zu diesem Open Source Projekt ein SVN repertory auf http://tools.assembla.com/chdk/browser/trunk (nur wenig dokumentiert)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon ETX-Wolfi » 18.11.2008, 20:32

Hallo CHDLOVER,

danke für die Infos, aber wo kann man diese Parameter gesammelt wiederfinden ?

Ich möchte die Original Firmware dumpen, um die POST Routine um die Hardwarefunktion Objektiv ausfahren
zu erleichtern /übergehen.

Dein link zeigt leider auf den Source Code von CHDK

Mit CHDK hat man mir gesagt, kann ich das überprüfen des Objektiv ausfahrens nicht verändern.

Ich muss also jetzt die Stelle finden die die Überprüfung der Hardware übergeht. bzw. den Fehler 18 blockiert.
Da die Kamera noch etwa 5sec nach Anzeige des Fehlers 18 anbleibt, sollte eigentlich genug Zeit bleiben den Fehler 18 ( wenn der Speicherplatz bekannt ist wieder mit "00" überschreiben).

Projekt Astrocam:

Die Kamera soll ohne Objektiv arbeiten. Gestern konnte ich die A610 schon einmal überreden.
Aber der Zeitraum in dem man die Lichtschranke für das Ausfahren des Objektives frei gibt scheint sehr
begrenzt zu sein.
Der Objektivmotor ist noch eingebaut und läuft frei also ohne Objektiv. Die Drehimpulse werden weiterhin verarbeitet. Mann hat etwa 30-40 Impulse Zeit die Ausfahr LS freizugeben.
Ein anderer Ansatz ist die Focus Funktion, da diese noch eingebaut ist (aber ohne Linse) kann man relativ leicht einen Draht anbringen der die LS Objektiv freigibt. Diese Funktion wird über CHDK gesteuert.

Na ja das gelingt leider sehr selten. Deshalb brauche ich eine Lösung zur Umgehung der POST Routine.

Für alle Tipps die dieses Problem lösen bin ich dankbar.

Gruß Wolfgang
A520,A550,A560
Clear Sky
ETX-Wolfi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2008, 18:05
Wohnort: Bernau

Beitragvon CHDKLover » 18.11.2008, 21:05

Hallo ETX-Wolfi,
ich denke nicht das deine Kamera wegen des Fehlers (18) seinen Dienst verweigert, denn diesen Fehler hat soziehlich jeder hier, der seine Kamera schon mal ausversehen angeschaltet hat, ohne vorher sicherzustellen das das Objektiv ungehindert ausfahren kann.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon PhyrePhoX » 18.11.2008, 21:11

E18 kann bei canon alles heissen, und alles heisst in diesem zusammenhang: alles was mit dem objektiv zu tun hat. glaub schon dass man das abfangen kann.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste