[gelöst] Intervall-Fotos mit IXUS750

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Intervall-Fotos mit IXUS750

Beitragvon dany2k » 30.11.2008, 23:28

Hallo,

Ich versuche seit mehreren Tagen verschiedene Scripte um mit meiner Kamera Interfallfotos zu machen.Leider startet sie nie.

Gibt es Irgentwo eine Anleitung?
Kann es sein, dass die IXUS 750 nicht über Script Fotografieren kann?

Ich wollte die Kamera unter einem Flugmodell hängen und nur ein paar fotos machen.
IXUS40, IXUS55, IXUS750,
dany2k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2008, 20:51

Beitragvon msl » 30.11.2008, 23:48

Hallo,

welche Skripte hast Du denn probiert?

Welche CHDK-Version wird verwendet?

Gibt es Fehlermeldungen?

Was bedeutet "Leider startet sie nicht" ?

Mit etwas mehr Infomaterial werden wir der Sache schon auf den Grund gehen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4521
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon dany2k » 04.12.2008, 19:39

Hallo msl,

ich benutze für die Fotos die IXUS 750 mit der Firmware: ixus750_sd550-100f-0.8.2-591-full.zip.
Installiert habe ich die Software mit cardtricks125_de.

Ausprobiert habe ich folgende z.B.:

Sixpack.bas

Eingestellt im Menue habe ich
Anzahl Bilder (Faktor 10): 1
Intervall (Sec): 1
LCD aus nach x Bilder: 5
Ohne Taster: 1
Rest auf 0

Gestartet habe ich das Script mit der Auslöse Taster,
Anschliessend auf das "Blitzsymbol" (>) für Intervall.

DIe Kamera nimmt das erste Foto auf.

Anschliessend sehe ich auf dem DIsplay das grüne Rechteck fürs schafstellen. und die Orange (Rote) LED über dem Display blinkt. weiter passiert nichts mehr.

Was hab ich falsch gemacht?
IXUS40, IXUS55, IXUS750,
dany2k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2008, 20:51

Beitragvon msl » 04.12.2008, 20:31

Du hast erstmal nichts falsch gemacht!

Das scheint das Ixus-Shoot-Syndrom zu sein. Da gibt ein bisher nicht genau geklärtes (Timing)-Problem.

Folgende sachen kannst Du machen:

1. Den shoot-Befehl austauschen (wird in den nachfolgenden Links beschrieben).
2. Im Skript-Menü unter dem Punkt "Verzög. nach Shoot (.1s)" einen Wert eingeben und experimentieren. Fang mit 20 an. Wenn es geht, reduziere bis es nicht mehr geht, ansonsten erhöhen.

Es wurde schon mehrfach auf das Thema eingegangen:

viewtopic.php?t=326
viewtopic.php?t=337
viewtopic.php?t=729

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4521
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon dany2k » 04.12.2008, 22:24

Hi MSL, danke für schnelle antwort.


Hab diese jetzt getestet:
intervall.bas


Code: Alles auswählen
@title Intervall-Fotografie

@param a Zahl der Aufnahmen
@default a 100
@param b Intervall (Min.)
@default b 0
@param c Intervall (Sek.)
@default c 1

t=b*60000+c*1000

if a<2 then let a=10
if t<1000 then let t=1000

print "Gesamtzeit:", t*a/60000, "Min.", t*a%60000/1000, "Sek."

sleep 1000

print "Aufnahme 1 von", a
press "shoot_half"
sleep 1000
press "shoot_full"
sleep 1000
release "shoot_full"
for n=2 to a
    print "Warte", b, "Min.", c, "Sek."
    sleep t
    print "Aufnahme", n, "von", a
    press "shoot_half"
sleep 1000
press "shoot_full"
sleep 1000
release "shoot_full"
next n

end



getestet, bin begeistert, das funzt . Der tip war super




GIbt es irgendwo vielleicht schon das angepasste sixpack.bas script?

hab mal versucht, nach anleitung, ging aber nicht
Code: Alles auswählen

rem SXIPACK - ein USB-Script, für A610, Autor: gehtnix 
rem Einzel-/Intervall-Foto, LCD-Abschaltung, Wechsel der Bildgröße/Qualität,
rem Wahlweise USB-Zoom und Kamera aus, Steuerung über Tastatur Links, Set, Rechts
@title SIXPACK
@param a Anzahl Bilder (Faktor 100)
@default a 0
@param b Anzahl Bilder (Faktor 10)
@default b 1
@param c Anzahl Bilder (Faktor 1)
@default c 0
@param d Intervall (min)
@default d 0
@param e Intervall (sec)
@default e 1
@param f Auflösung (0,1,2)
@default f 0
@param g Bildqualität (0,1,2,4,6)
@default g 0
@param h USB-Zoom 0=aus 1=ein
@default h 0
@param i LCD aus nach x Bildern
@default i 5
@param n Kamera aus 0=nein 1=ja
@default n 0
@param r Ohne Taster 0=nein 1=ja
@default r 0

get_prop 23 l
get_prop 24 m

rem --- Werte für Taster
o=60
y=30

rem --- Korrektur Zeitberechnung-Auslösung < 4 Sekunden
if e<4 then q=4 else q=e

rem --- Menü
while 1
  cls
  print "******   MENÜ   ******"
  print "Kurz < = Einzelfoto"
  print "Lang > = Intervallfoto"
  print "Länger = Exit Alt"
  gosub "taster"
  cls
  if p>o then exit_alt
  if p<o and p>y then gosub "intervall"
  if p<y and p>0 then gosub "einzelfoto"
  endif
wend

end

rem --- einzelfoto
:einzelfoto
do
  print "Kurz < = Foto"
  if h=1 then print "Lang > = Zoom"
  print "Länger = zum Menü"
  gosub "taster"
  cls
  if p<o and p>y and h=1 then
    gosub "zoom"
   p=0
     press "shoot_half"
        sleep 1000
        press "shoot_full"
        release "shoot_full"
  endif
  if p<y and p>0 then shoot
until p>o
cls
return

rem --- intervallfoto
:intervall
set_prop 23 f
set_prop 24 g
if h=1 then gosub "zoom"
get_prop 181 x
u=x
t=d*60000+e*1000
if a<0 then let a=0
if b<0 then let b=0
if c<0 then let c=0
if t<1000 then let t=1000
s=a*100+b*10+c
print "Gesamtzeit:", (d*60000+q*1000)*s/60000, "min", (d*60000+q*1000)*s%60000/1000, "sec"
sleep 1000
print "Bild 1 von", s
press "shoot_half"
sleep 1000
press "shoot_full"
release "shoot_full"
for j=2 to s
  if s<=(i*2) then goto "weiter"
  if j=(i+1) then
    do
    click "display"
    get_prop 181 u
    until (u=2 or u=3)
  endif
  if j=(s-i+1) then
    do
    click "display"
    get_prop 181 u
    until u=x
  endif
:weiter
  print "Warte", d, "min", e, "sec"
  sleep t
  print "Bild", j, "von", s
  press "shoot_half"
  sleep 1000
  press "shoot_full"
  release "shoot_full"
next j
set_prop 23 l
set_prop 24 m
if n=1 then shut_down
return

rem --- zoom
:zoom
cls
print "Kurz < = Zoom in"
print "Lang > = Zoom out"
print "Länger = Fertig"
do
  gosub "taster"
  if p>o then goto "sprung1"
  if p<o and p>y then click "zoom_out"
  if p<y and p>0 then click "zoom_in"
  sleep 600
:sprung1
until p>o
cls
return

rem --- taster
:taster
  p=0
  if r=1 then
    gosub "ohnetaster"
    goto "sprung2"
  endif
  do
    p=get_usb_power
  until p>0
:sprung2
return

rem --- ohnetaster
:ohnetaster
:wait
wait_click
  is_key k "left"
    if k=1 then p=y/2
    if k=1 then goto "sprung3"
  is_key k "right"
    if k=1 then p=((o-y)/2)+y
    if k=1 then goto "sprung3"
  is_key k "set"
    if k=1 then p=o+10
    if k=1 then goto "sprung3"
goto "wait"
:sprung3
k=0
return




mit dem Code läuft das Prog nicht. Wie sollte es angepasst aussehen? Wo ist mein Fehler?


Gibt es irgentwo eine zusammenfassung aller script befehle?
IXUS40, IXUS55, IXUS750,
dany2k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2008, 20:51

Beitragvon msl » 04.12.2008, 22:38

Ich sehe jetzt auf die Schnelle keinen Fehler, außer das zum Abschluss der shoot-Routine release "shoot_half" fehlt.

Fakt ist, das der Shoot-Befehl bei Ixus-Kameras "wacklig" ist. Es gibt noch keine allgemeingültige Klärung, ist aber in Arbeit. Deshalb muss man etwas testen.

Gibt es irgentwo eine zusammenfassung aller script befehle?

Schon mal ins Handbuch geschaut? ;)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4521
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon dany2k » 04.12.2008, 22:51

Jetzt ja, sieht sehr interessant aus.

Ich werd mal testen. und ab und zu hier reinschauen, vielleicht geht der shoot befehl in der nächsten firmwareversion.

dank dir.
IXUS40, IXUS55, IXUS750,
dany2k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2008, 20:51

Beitragvon pterozaurus » 05.12.2008, 09:19

hi dany2k,
da ich mit meiner Ixus55 ebenfalls die "shoot" probleme habe, habe ich den sixpack etwas modifiziert (ich weiß nicht mehr was) und er funktioniert, mit und ohne USB auslöser.
Ich hefte das skript mal an:
Dateianhänge
sixpackx55.bas
für Ixus 55 modifiziertes sixpack.bas
(3.47 KiB) 55-mal heruntergeladen
SX220 HS; Fw. 101b; CHDK_DE 1.2.8 Rev. 2099
Ixus55:chdk ixus55_sd450-100c-1.0.0-DE
Benutzeravatar
pterozaurus
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2008, 10:41
Kamera(s): SX220 HS
Ixus 55

Beitragvon Roli » 27.02.2009, 19:17

Hallo,

ich habe den oberen Skript mal ausprobiert, bei mir funktioniert es nicht so ganz :?
Wenn ich in den Einstellungen LCD aus nach x Bildern z.b.5 einschalte,
dann macht er 5 Bilder und dann blinkt das Display wie von Sinnen.
Schalte ich die Funktion auf 0 dann macht er alles wie es soll!

Hat irgend einer einen Tipp für mich?

Gruß
Roli
IXUS 750 1,00G
Roli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2009, 15:49


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron