[uBasic] Neues Script zum Stacken (Für Faule :))

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Neues Script zum Stacken (Für Faule :))

Beitragvon gehtnix » 04.12.2008, 03:12

Hallo,

EDIT am 12.01.09 - und hier geht es gleich zu dem neuen Script

viewtopic.php?t=880



nun will ich aber doch mal mein Script zum Stacken einstellen, ganz traditionell in uBasic.

Das Neue an diesem Stacking-Script stellt sich wie folgt dar:
Voraussetzung ist der "Manuelle Focus", wird abgefragt und Script stoppt mit Hinweis wenn er nicht geschaltet ist. USB-Auslösung ist von Vorteil damit man die Kamera nicht mehr verreißt.

Zunächst braucht man die zu fotografierende Länge vom Objekt (cm) und den Winkel (5Grad-Schritte werden gerechnet) zu dem Objekt.
Man richtet die Kamera aus und stellt dann die Bild-Mitte manuell auf scharf.

Löst man jetzt das Script aus, rechnet (Winkelfunktionen+DOF-Rechner) jetzt das Script aus:
Wieweit das erste Bild vor der focussierten Bildmitte liegt.
Wieviel Bilder zu schiessen sind bis der vorgewählte Bereich scharf erfasst ist.
Dann geht es per USB-Taster zum eigentlichen Fotoschooting weiter.
Am Ende vom Script wird absichtlich ein Bild "zusätzlich" mit der weitesten Entfernungseinstellung gemacht. Das soll bei mehreren Serien die Unterscheidung (absichtlich unscharf) am PC verbessern. (Kann aber auch gelöscht werden, set_focus 10000 und shoot)

Also, zunächst zieht das Objektiv zurück und fängt dann nach dem USB-Klick mit der Serie an zu fotografieren.
Dadurch fällt das zusätzliche Schwenken der Kamera bei den bisher bekannten Stacking-Scripts weg.

Und zu Ehren von SUSI, der Mitbewohnerin von Lipo, heißt das Script
Susi_Stack.bas. (Siehe Anhang)

Das Ganze ist grafisch in dem PDF dargestellt.
In diesem Beispiel beträgt die Entfernung CCD zum Objekt 150mm. Das Objekt soll 85mm lang sein.
Dann werden hier 3 Bilder mit Überlappung gemacht.
Das Stacken geht dann mit CombineZM recht flott, weil wenig Bilder, von der Hand.

Ich habe das Script an einem Lineal, das vor der Kamera lag ausprobiert. Bei einem Testlauf war ich dann aber zunächst richtig erbost dass der obere Bildbereich unscharf war. Im Script die Paramter überprüft, und tatsächlich hat die Kamera rechtzeitig aufgehört zu knipsen.

Sollte wohl auf allen Kameras mit mauellem Focus laufen.

EDIT am 2.1.09
Habe einen Parameter zum USB Ein/Aus hinzugefügt, Standard=Aus


Viel Spaß

gruß gehtnix
Dateianhänge
Susi_Stack.bas
(1.4 KiB) 45-mal heruntergeladen
Susi_Stack.pdf
(14.84 KiB) 106-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von gehtnix am 12.01.2009, 23:16, insgesamt 4-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Miata » 26.12.2008, 15:43

Hallo,

ich habe das Script ausprobiert und es funktioniert ganz gut. Tolle Arbeit, danke! Meine Powershot A640 scheint
aber etwas Träge zu sein. Das Script meldet etwa doppelt so viele Aufnahmen, wie die Kamera tatsächlich macht.

Gibt es eine Möglichkeit, Blitzaufnahmen mit dem Script zu machen? Daß wäre wichtig für mich (Makroaufnahmen).

Hier sind zwei Bilder auf die Schnelle gemacht und mit Picolay zusammengefügt. Das erste Bild besteht aus fünf,
daß zweite Bild aus drei Aufnahmen.

Bild
Bild


Viele Grüße
Jürgen
Canon PowerShot A640, G12, IXUS 120 -CHDK DE-
Miata
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2008, 16:07
Kamera(s): G12
A640
Ixus 120

Beitragvon gehtnix » 29.12.2008, 23:40

Hallo Jürgen,

die vermeintliche Trägheit Deine Kamera liegt wohl mehr an meiner "trägen" ;) Programmierung.

Ich habe selbst vor ein paar Tagen "auf die Schnelle" ein Makro gemacht. Da ist mir auch die falschen Anzahl aufgefallen.

Das Script werde ich mir dahingehend noch mal genau anschauen müssen.

Mit dem Blitz, schaue ich auch mal. Geht bei mir auch nicht

Grüße gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Lipo » 29.12.2008, 23:58

Hi gehtnix
Hab gerade gesehn das du den Susi-Script eingestellt hast, werde in auf der A570 testen

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon mangray » 02.01.2009, 22:43

Hi

Script schaut super aus.
Kamm mir jemand helfen, was muss man umschreiben damit
das Script auch ohne USB Auslöser funktioniert?

Danke im voraus

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon gehtnix » 03.01.2009, 01:21

@mangray
Ich habe einen Parameter zum USB Aus/Ein hinzugefügt und oben nochmal hochgeladen. Sollte jetzt nach Deinen Wünschen laufen.

An den Rest der Interessierten:
Das mit der "falschen Bilderanzahl" habe ich noch nicht gelöst. Wie mir scheint(?), taucht diese falsche Bilderanzahl auf wenn die Objektlänge zu kurz ist?. Das Ganze versehe ich deshalb bewusst mit einem Fragezeichen.

Da muß ich nochmal drüber.

Der Blitz löst so aus. Diesen 1ten Abschnitt mit dem 2ten ersetzen.

Code: Alles auswählen
for i=1 to F
   set_focus G
   sleep d
   press "shoot_full"
   print "Fokus: ", G, "Bild ", i
   G=G+I
   release "shoot_full"
next i


Code: Alles auswählen
for i=1 to F
   set_focus G
   sleep d
   shoot
   print "Fokus: ", G, "Bild ", i
   G=G+I
next i


Das habe ich soeben ausprobiert, geht. Das was ich aber nach dem kurzen Test nicht sagen kann ob die Schärfe noch stimmt da alle Bilder auf der kurzen Distanz überbelichtet waren.
Da wäre mir geholfen wenn da mal einer der Interessierten mit Testen mir zur Hilfe kommen könnte.


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon mangray » 03.01.2009, 12:39

Danke für Deine Mühe.
Doch leider läuft es bei mir nicht.
Beim Start fährt das Objektiv zurück, ja und dann
rührt sich nichts mehr. Müsste es auch mit meiner S2IS funktionieren
oder liegt der Fehler bei mir.

Danke

nice day
mangray

PS
andere scripte laufen
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron