Sixpack LCD Abschaltung bei Intervall

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Sixpack LCD Abschaltung bei Intervall

Beitragvon flyingschorsch » 28.12.2008, 20:23

Hallo zusammen,
kurze Info zum Intervall auf meiner IXUS 80 IS:

Ein Test mit Intervall 100 Bilder und einer LCD Abschaltung nach 5 Bildern ergab bei mir einen Programm Ausfall. Das LCD schaltete nach 5 Bildern ständig aus und ein und es wurden keine Bilder mehr aufgenommen.
Dieser Fehler ist reproduzierbar.
@param i LCD aus nach x Bildern
@default i 5

nach setzen des" i " Parameter auf 0 wurde die Intervallfunktion ohne Fehler durch geführt.
Ist das eine Eigenart der IXUS oder mache ich bei der CHDK einstellung etwas falsch.

Mit dem Skript habe ich mich noch nicht beschäftigt da ich den Befehlssatz der IXUS noch nicht kenne.

mfg Schorsch
IXUS 80IS
flyingschorsch
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.12.2008, 12:10
Wohnort: Nähe Burghausen/OBB

Beitragvon msl » 28.12.2008, 22:16

Das dürfte eine Ixus-Eigenart sein.

Hier hat fe50 zu dieser Thematik ausführliche Erläuterungen gemacht.

Mit dem Skript habe ich mich noch nicht beschäftigt da ich den Befehlssatz der IXUS noch nicht kenne.

Was für einen Befehlssatz meinst Du? Es gibt nur einen einheitlichen uBasic-Befehlssatz für alle CHDK-unterstützten Kameras.

Gruß msl

P.S. Bitte keine neuen Threads aufmachen, wenn es schon eine Diskussion zu dem Thema gibt.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon DrMaex » 29.12.2008, 01:19

Ich vermute es liegt daran, dass der Zustand des Displays nur über prop_case des digic II Prozessors abgefragt wird.
such in dem Script im Intervall-Teil nach folgenden Zeilen

for j=2 to s
if s<=(i*2) then goto "weiter"
if j=(i+1) then
do
click "display"
get_prop 181 u
until (u=2 or u=3)
endif
if j=(s-i+1) then
do
click "display"
get_prop 181 u
until u=x
endif

und ändere die 181 zu 105 also:

for j=2 to s
if s<=(i*2) then goto "weiter"
if j=(i+1) then
do
click "display"
get_prop 105 u
until (u=2 or u=3)
endif
if j=(s-i+1) then
do
click "display"
get_prop 105 u
until u=x
endif

und das Problem dürfte der Vergangenheit angehören
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 22:48
Wohnort: BW

Beitragvon flyingschorsch » 29.12.2008, 19:40

@DrMaex
Ein Wert "get_prop 105 "ist meines Wissens bei IXUS 80 nicht vorgesehen ( DIGI II ) oder irre ich hier.

@msl

"Es gibt nur einen einheitlichen uBasic-Befehlssatz ...."
Hast ja recht den hab ich auch gemeint...... kenn ich noch zu wenig. Basic ist mir schon noch einigermaßen geläufig aber die Programierzeiten in Basic sind lange her.
Da muss ich mich erst wieder einlesen.

danke für die Infos
IXUS 80IS
flyingschorsch
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.12.2008, 12:10
Wohnort: Nähe Burghausen/OBB

Beitragvon DrMaex » 29.12.2008, 21:49

Also in dem Link in meinem oberen Beitrag kannst du sehen, wie die jeweiligen Property Cases nummeriert sind. Beim DigicII - Prozessor kannst du den Zustand des Display's über das Property Case 181 abfragen. Beim DigicIII (was die IXUS 80IS hat) hat das fürs Display zugehörige Case die Nummer 105.Das wären meiner Meinung nach die einzigen Änderungen die man vornehmen muss um das Display ordnungsgemäß auszuschalten, oder hast du es schon ausprobiert und es ging nicht?
Ich muss zugeben ich habe das Script an meiner IXUS nicht ausprobiert, aber der Logik nach müsste es so gehen
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 22:48
Wohnort: BW

Beitragvon flyingschorsch » 30.12.2008, 20:47

@DrMaex

hab Deinen Vorschlag mal getestet.......Ergebniss nicht wirklich erfolgreich. Script stürzt jetzt nicht mehr ab, aber das LCD schaltet auch nicht nach den eingestellten 5 Bildern ab sondern ist vor jeder neuaufnahme wieder eingeschaltet.

Ich dachte das LCD könnte nach einer bestimmten Anzahl Bilder zur "Stromsparung " ganz abgeschaltet werden.
Hatte vorher gedacht die IXUS 80 ist mit Digic II-Prozessor ......war mein Fehler ist ja Digic III.
IXUS 80IS
flyingschorsch
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.12.2008, 12:10
Wohnort: Nähe Burghausen/OBB

Beitragvon DrMaex » 30.12.2008, 22:30

Also normalerweise geht bei meiner IXUS 80IS das Display permanent aus, wenn ich es mir der "Display"-Taste ausmache. Wenn ich es mit der "Print"-Taste ausmache geht es vor jedem Foto an und geht erst nach der Bildverarbeitung wieder aus (also eher ein Verhalten was deinem ähnelt).... Hast du die Rückschau abgestellt?
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 22:48
Wohnort: BW

Beitragvon flyingschorsch » 03.01.2009, 09:36

Wenn ich das Display vor dem Skriptstart ausschalte bleibt es auch während der Intervall Aufnahmen aus. hat halt nur den Nachteil das ich das Starten des Skript " blind " ausführen muss.

ein gutes Neues Jahr wünsche ich noch.

mfg Georg
IXUS 80IS
flyingschorsch
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.12.2008, 12:10
Wohnort: Nähe Burghausen/OBB


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron