[uBasic] Susi2Stack - DOF-Stacking - Update XI

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Susi2Stack - DOF-Stacking - Update XI

Beitragvon gehtnix » 05.01.2009, 00:42

Hallo,

Update 22.09.10
Parameter Fokus und Fokus-Taste deutlicher gekennzeichnet.
Skript und PDF sind aktualisiert.

Update 01.06.10
Da war noch ein kleiner Bug bei der "Schweinetaste"
Bei der G11 muss die Fokustaste auf 2 (S5=2) gesetzt werden.
MitchellT hat auch das englische Quickstart-PDF erstellt.

Update 12.04.10
Neues Skript + PDF steht zum Download bereit.
Alte Version steht gezippt zur Verfügung - kein Support mehr!

Update 06.12.09
Leicht geänderte Version (max. DOF (Meter)) hochgeladen

Update 20.10.09
Nun mit manuellen Weißabgleich, siehe Hinweis im PDF

Update 16.10.09
Neues Skript, IXUS + S5 läuft ohne Änderung, S/G implementiert. Nur noch die Fokustaste unter Optionen angeben.
PDF ist aktualisiert

Update 20.08.09
Nutzer von S oder G Kameras müssen die Tasten für den manuellen Fokusanpassen.

Update 19.08.09
Das Script wurde aktualisiert. Erläuterung hier

Update 05.08.09
Ich habe eine zusätzliche Erläuterung der Script-Funktionen erstellt.

Update 04.08.09
Ein unscharfer Fokus wird nun abgefangen und die Kamera wiederholt den Vorgang.
Script aktualisiert, im PDF den Hinweis zum manuellen Fokcus entfernt.

Bemerkung 03.08.09
So wie jetzt die Rückmeldungen sind, läuft das Script ohne Änderungen auch auf der IXUS-Serie. Aktuelles CHDK sollte aber schon Bedingung sein. Der Hinweis im PDF "Nur für Kameras mit „Manuellen Fokus"!" ist damit hinfällig.

Update 26.03.09
Der "Manuelle Fokus" wird jetzt automatisch eingeschaltet. Script ist aktualisiert. PDF zum Downloaden liegt vor.

Update 16.03.09
Auf "Manueller Fokus" wird jetzt automatisch umgeschaltet. Script steht zunächst unten zum Download bereit. PDF noch nicht aktualisiert.

UPDATE 28.01.09

- Anzeige der angewählten Überlappung, DOF-Wert wird dann auch reduziert dargestellt.
- Überlappung auf 60% begrenzt, egal wie hoch man diese anwählt.

Viel Spaß beim Stacken

gruß gehtnix
Dateianhänge
Susi2Stack.pdf
Für die neue Version
(150.89 KiB) 721-mal heruntergeladen
English Susi2stack quickstart.pdf
English Translation by MitchellT
(397.03 KiB) 271-mal heruntergeladen
Susi2Stack.bas
Nur mit CHDK-DE ab rev.305 lauffähig
(5.85 KiB) 520-mal heruntergeladen
DOF v9.xls
DOF-Rechner für einige Kameras
(448.5 KiB) 346-mal heruntergeladen
Susi2Stack.zip
Alte Version
Nur noch mit der int. CHDK lauffähig
Skript + PDF + Hilfsskript
(65.31 KiB) 1910-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von gehtnix am 22.09.2010, 14:25, insgesamt 51-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon mangray » 05.01.2009, 12:25

Hi

Es ist eigenartig ich habe jetzt 2 scripts, die mit Stacken zu tun haben
ausprobiert, sie funktionieren nicht.
Hat noch jemand eine S2IS und kann es testen.

Danke im voraus

nice day
mangray

Edit:
Ich habe meinen Fehler schon entdeckt.
Ich habe immer mit AF scharf gestellt und bin dann auf manuell gegangen.
Das funktioniert nicht.
Man muss einmal den Focus Manuell betätigen. Jetzt funktionierts Super.
DANKE
Zuletzt geändert von mangray am 05.01.2009, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon gehtnix » 05.01.2009, 16:10

mangray hat geschrieben:Sie funktionieren nicht.


Hi mangray,

erhälst Du irgendeine (Fehler)-Meldung?
Ich vermute mal nicht sonst hättest Du sie doch erwähnt.
Was tut den die Kamera wenn das Script gestartet ist?
Läuft das Script durch ohne was zu tun?
Bleibt das Script ohne Fehlermeldung hängen?
Blockiert das Script die Kamera?

Starte doch mal das Script ohne manuellen Focus. Was passiert dann?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon gehtnix » 05.01.2009, 19:14

mangray hat geschrieben:Ich habe immer mit AF scharf gestellt und bin dann auf manuell gegangen.
Das funktioniert nicht.
Man muss einmal den Focus Manuell betätigen. Jetzt funktionierts Super.


Hi mangray,

kannst Du bitte mal folgendes ausprobieren?
- Script laden
- Kamera aus
- Kamera wieder ein
- Manuellen Focus anwählen und nicht verstellen!
- Script laden und starten
Das sollte bei Dir auch gehen! Bei mir geht das.
Würde allerdings Deiner Aussage "Man muss einmal den Focus Manuell betätigen" widersprechen.

Heute kam mir noch der Gedanke, das würde den Usern ohne schwenkbaren Monitor möglicherweise helfen, das manuelle Focussieren zu vermeiden und den Focus mit Vorgabewerten zu belegen.
Da könnte ungefähr so ausschauen:
- Geballte Faust, misst vom kleinen Finger zum Daumen 10cm (Parameter)
- Gespreitzte Hand, misst vom kleinen Finger zum Daumen 19cm (Parameter)
- Handschlaufe der Kamera aufs Objet gezogen gleich 16cm (Parameter)
Also Werte die man ohne viel Drumherum ohnehin mit sich rumschleppt.

Dann den Wert im Script laden, Schlaufe zum Objekt ziehen, Kamera ausrichten, uns Script starten fertig.

Wäre das noch hilfreich? Als zusätzliche Alternative?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon mangray » 05.01.2009, 19:55

Hi gehtnix,

Funktioniert so nicht. Fehlermeldung kommt keine.
Es steht Start Script das Objektiv fährt zurück Display bleibt schwarz und bleibt so,
ich muss neu Starten. Mit Autofokus bricht das Script korrekt ab, "mit manueller Fokus"

Ist aber sowieso zu umständlich, beim ein und ausschalten geht ja
der Zoom und Fokus verloren.
Meine Methode ist schon OK ich kann wunderbar damit leben.
Ich habe den DOF Rechner so eingestellt das ich die Werte im Display ablesen kann.
Also die Entfernung zum Objekt und den DOF Wert.

Ich stelle alles ein Zoom usw, mit Autofokus messe ich die Entfernung und DOF.
Gehe auf Manuell verstelle kurz den Fokus ( Werte weiß ich ja schon)
lade das Script gebe die Werte ein und Start.
Funktioniert bestens!!

Danke für Deine Mühe

nice day
mangray

PS

Habe vergessen zu erwähnen das Dein erstes Script natürlich auch mit
dieser Methode funtioniert
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon gehtnix » 05.01.2009, 21:56

Hi mangray,

mir ging es nur darum festzustellen ob es mit demScript unterschiedliche Verhalten zwischen unseren Kameras unmittelbar nach dem Einschalten gibt. Und, wie Du schilderst, gibt es diese.

DOF-Rechner ist bei mir auch auf Ein. Aber dass mit dem Autofokus und ablesen usw.
Genialer Gedanke von Dir! Du oberfau... Stacker! :)

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon gehtnix » 06.01.2009, 17:24

Hallo,

jetzt habe ich das Script nochmals überarbeitet. Jetzt lässt es wohl keine Wünsche mehr Offen!

Eine erweiterte Möglichkeit gibt es jetzt, Stacken durch den gesamten Entfernungsbereich!
Will ich ein Motiv stacken bei dem Hintergrund dann, z.B. in 10m Entfernung, eine Mauer auftaucht, so war die bisher unscharf.
Jetzt kann man den Manuellen Focus auf die (bei mir 5m) stellen und jetzt robbt sich das Objektiv durch den gesamten Entfernungsbereich. Am PC kann man sich die notwendigen Bilder zum Stacken raussuchen.
Eigentlich ist mit dem Verfahren auch keine Entfernungseinstellung zum Motiv mehr notwendig, denn es wird eh erfasst.
Nur den Startpunkt, den sollte man doch noch festlegen. Denn gerade im vorderen Bereich werden viele (unnötige) Bilder gemacht.

Hier eine kurze Erklärung was ich sonst noch geändert habe.

Die Parameter habe ich der "Wichtigkeit" in der Reihenfolge umgedreht. Hat den Vorteil, dass ich zum Parameter "Startpunkt" mit zwei Klicks "Nach oben" bei dem wichtigsten Parameter lande. Die Reihenfolge kann sich jeder aber selbst anpassen. Das ändert nicht an der Funktion im Script. Nur darauf achten dass immer zwei Zeilen verschoben werden.

@param c Sleep-Time (x100)
@default c 6
@param b Überlappung %
@default b 0
@param d Nachlauf (10er)%
@default d 0
@param e Startpunkt cm
@default e 0

Bleibt aber zu Erwähnen dass, Dank PhyrePhoX; das Abspeichern von Parametersätzen funktioniert. Wer das nutzt, sollte den Startpunkt aber oben belassen weil dieser Wert sonst nicht sofort im Monitor erscheint.

Nachstehendes habe ich aus der Parameterliste absichtlich rausgenommen. Weil man das ja nur einmal einzustellen hat und die Liste oben unnötig verlängert. Da ich nicht weiß ob bei allen Kameras der Endfocus (B) denselben Wert abliefert habe ich den auch als festen Parameter eingefügt. Also diese beiden Werte auf eure Kameras anpassen. Beide Werte können mit dem kleinen Script ausgelesen werden.

rem Kleinster Focus
A=62
B=65535

Bei fehlend eingestellten "Manueller Focus" wird man jetzt gleich aus dem Alt-Menü rausgeschmissen.
exit_alt

Und nun noch der Hinweis wenn man durch den gesamten Entfernungsbereich stackt. Am Ende erscheint dann diese Meldung. DOF liefert irgendwann ein "-1" zurück. Dann wird zusätzlich auf die größte Entfernung eingestellt und eine Aufnahme wird zusätzlich gemacht.
Focus = 65535
DOF = -1

Der eingeschaltete DOF-Rechner liefert am Ende bei beiden Werten Distanz/DOF-Wert ein "inf".

Das Script habe ich oben aktualisiert. PDF und das kleine Script sind geblieben.

So, das war´s auch schon.

Viel Spaß

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Lipo » 09.01.2009, 10:34

Hallo gehtnix

Ich hab am 5.1.09 meine Kamera von der Reparatur geholt und gestern wollte ich den SusiScript testen, leider ohne Erfolg.

Es werden nur zwei Aufnahmen ausgelöst.

USB Vernbedienung habe ich abgeschalten, Focus manuell auf den nahesten Punkt eingestellt.

Hab ich was fergessen ?

Name des Scripts ist doch Susi2Stack, Stacken für Ober Faule, dann will ich auch nichts einstellen :D

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon gehtnix » 09.01.2009, 14:31

Hi Lipo,

Lipo hat geschrieben:Es werden nur zwei Aufnahmen ausgelöst.

USB Vernbedienung habe ich abgeschalten, Focus manuell auf den nahesten Punkt eingestellt.

Hab ich was fergessen ?


Ja, ich denke mal Du musst Dir das Script nochmal runterladen. Die USB-Option ist auch noch verschwunden.
Und, es kann schon sein dass es nur zwei Aufnahmen ergibt. Hängt halt von dem eingestellten Focus ab.
Oben (6.1.) noch mal nachlesen was Neu ist. Die zwei Werte (A und B) ermitteln und eingeben.

Dann nur noch den manuellen Focus einschalten, nicht einstellen, Script laden starten und zuschauen! So 20 Aufnahmen sollten da schon gemacht werden.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Lipo » 10.01.2009, 14:44

Hi gehtnix

Jetzt läuft der Script, toll, gefällt mir sehr gut !!!!

Ich habe gerade eine Testserie fotografiert, im Bereich von 45 - 51cm gibt es eine kleine Unschärfe, dort hatte die Kamera
begonnen es war das vierte Bild, woher die kommt kann ich nicht sagen da ja die 52cm Marke scharf abgebildet ist.


Einstellungen:

Sleep-Time 6
Überlappung von 9%
Nachlauf 0
Startpunkt 0


Bild

Jetzt kann Susi zum Fototermin kommen :D


Bild


Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon gehtnix » 12.01.2009, 02:47

Hi Lipo,

ich habe jetzt mal ein Zeitung fotografiert.
Ungefähre Position der Kamera: Linsen-Höhe 18cm, Maßband von oben 0, Kamera dürfte so bei 60-65cm gestanden haben.

Überlappung = 0 !, Startpunkt = 7 (cm)

Kamera eingeschaltet, auf "Manuellen Focus" gestellt, Script geladen und Script gestartet.
Sonst nichts gemacht.

13 Aufnahmen wurden gemacht, davon 6 zum Stacken mit CombinZM ausgewählt.

Ungeschnitten, ringsrum am Rand erscheinen Spiegelungen aber sonst, Perfekt!

Bild

Ich tippe mal vorsichtig auf Deine Stack-SW.

Off-Topic:
Susi, ist die ausgestopft? Welche Maus beliebt solange ruhig zu sitzen?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon mangray » 12.01.2009, 08:13

Hi
@gehtnix

Nimm CombinZP ist die neuere Version.
http://www.hadleyweb.pwp.blueyonder.co.uk/index.htm

Die Spiegelungen bekommst Du weg wenn Du am Ende
beim fertigen Bild STRG und A drückst und Rahmen speichern auswählst.
Dann hat das Bild die gleiche Größe wie das Original und die Spiegelungen sind auch weg!

nice day
mangray

PS

Die "Spiegelungen" enstehen damit das Programm die Bilder
ausrichten kann. Also eine gewollte Übergröße.
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon gehtnix » 12.01.2009, 19:23

Hi Mangray,

danke für denTip mit CombinZP. Das ist ja jetzt noch einfacher mit der neuen Buttonleiste.
Das Abschneiden ist jetzt auch dabei. Laden, stacken, abschneiden, speichern.
4x Klicken und fertig ist der Stack! Schneller ist es wohl auch geworden.

@Sonstig Interessierte

Darauf hin habe ich den Thread-Titel abgeändert.

Ein Problem ergab sich bei mir mit der neuen Version. Zuerst kam eine Fehlermeldung wegen zu wenig Speicher, habe nur 512MB.
Man kann die Buttonleiste deaktivieren, den Button links neben dem Fragezeichen. Dann auf File > Set Options. Die 128 habe ich zuerst auf 384MB erweitert. Das ergab dann die Fehlermeldung das man den Wert auf 0 setzen sollte. Und siehe da, jetzt geht es. Die Hilfe, die bei Start mit geladen wird, kann man auch noch abschalten.

Ich hatte jetzt auch einmal das Phänomen, daß ich den manuellen Focus einmal bewegen mußte damit die Stack-Reihe durchlief. Kann aber nicht nachvollziehen woher das kam.

Das Script habe ich um eine (Faulen) Abfrage erweitert.
Beispiel:
Der Startpunkt liegt bei 10cm und der Focus bei 45cm, es werden eine Reihe Aufnahmen gemacht zwischen 16,2 (A nicht vergessen) und 45 cm.

Für die nächste Serie stelle ich nun den Focus auf 11cm und vergesse den Startpunkt zurück zu nehmen. Es wird nur 1 Foto gemacht.
Das wird jetzt abgefangen.
Wenn da nicht 40mm in der Achse zu stacken sind wird der Startpunkt aufgehoben und das Objektiv fährt auf 0 zurück und macht die ganze Serie von vorne weg.

Code: Alles auswählen
rem Startpunkt zu groß
if G-40<(A+e) then e=0 endif


Man kann den Wert 40 aber individuell anpassen.

Wenn man den Startpunkt geschickt auswählt brauch man eignentlich nicht mehr viel zu tun, oder?

Sonst ist das Script geblieben. Script ist oben aktualisiert.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon no.7 » 12.01.2009, 23:06

gehtnix schrieb:
Ein Problem ergab sich bei mir mit der neuen Version. Zuerst kam eine Fehlermeldung wegen zu wenig Speicher, habe nur 512MB.
Man kann die Buttonleiste deaktivieren, den Button links neben dem Fragezeichen. Dann auf File > Set Options. Die 128 habe ich zuerst auf 384MB erweitert. Das ergab dann die Fehlermeldung das man den Wert auf 0 setzen sollte.


Danke für den Hinweis!! :D =D>
Bei mir kam auch fast immer ein Error von wegen Speicher, aber kein Tipp, diesen auf null zu setzen. Hatte dann wieder auf die ältere Version zurück gewechselt.
Jetzt in CombineZP klappt es bei Einstellung Memory auf 0
(habe die Softw. in einer Win-XP-VM unter VirtualBox mit sidux als Host)

Viele Gruesse
no.7

Edit: muss noch ergänzen, dass bei vielen Bildern anscheinend trotzdem der Speicher schnell knapp und ein Fehler gemeldet wird.
Auf der Homepage des Tools wird 512 MB als Minimum angegeben, 2 GB sind empfohlen.
Werde den Speicher der virtuellen Maschine mal versuchsweise erhöhen, bei drei Bildern und 512 MB macht es anscheinend noch keine Zicken.

Edit: nun mit 5 Bildern und 1 GB-RAM getestet, klappte reibungslos.
Das gehört zwar nicht unbedingt in diesen Thread ...., ;) hier auch das Ergebnis.
"All Methods" . Der Hintergrund ist, soweit die Ursprungs-Bilder das hergaben,
scharf, aber leider das Hauptmotiv ausgefranst. Wenn jemand dazu nen Tipp hat, würde mich darüber freuen Bild
SX40HS,S5IS (+ CHDK, ist doch klar!)
Benutzeravatar
no.7
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 97
Bilder: 0
Registriert: 06.05.2008, 17:47

Beitragvon gehtnix » 13.01.2009, 02:18

@no.7

ich geh mal davon aus dass Du den Startpunkt im Script richtig gewählt hast!

Was mir im Bild zunächst aufgefallen ist, schau mal von links das Mauerwerk an.
Fängt an mit unscharf, scharf, unscharf, scharf und der Eiszapfen. Hinter dem Eiszapfen dann noch einmal ein unscharfer Bereich.
Ist das auf den Einzelfotos auch so? Also ist das Mauerwerk so?
Ist der Eiszapfen auf den Originalen scharf abgebildet?

Ich würde mal die Serie 3x wiederholen.
1x normal, dann den Eiszapfen von unten zu ein Drittel mit Farbe einsprühen. Beim dritten Mal ganz mit Farbe besprühen.
Vielleicht gibt es da mit den Lichbrechungen im Eiszapfen Probleme beim Stacken.

Würde allerdings Deinem sauguten Foto vom Wettbewerb widersprechen. Für mich schon der absolute Favorit!
Wobei hier das Eis keine Sonnestrahlen erhält.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste