Hintergrundbeleuchtung

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Hintergrundbeleuchtung

Beitragvon DrMaex » 15.01.2009, 00:40

Hallo, ich versuche mich gerade etwas tiefer mit CHDK auseinander zu setzen(obwohl ich stattdessen lieber für die Prüfungen lernen sollte).
Beim Betrachten des Assemblercodes ist mir unter Anderem eine Funktion aufgefallen mit dem Namen "DispSwCon_TurnOffBackLight", eine entsprechende gegensätzliche Funktion gibt es auch. Nun wollte ich schauen ob es möglich ist auf diese Funktion zuzugreifen um, z.b. bei Kameras ohne optischen Sucher, das LCD dauerhaft "auszumachen". Zugriff klappt auch solange nichts anders passiert, also wenn man so ein Script hat:

backlightoff(1)
sleep (10000)
backlightoff(0)

backlightoff ist ein von mir definierter Befehl der die entsprechende Subroutine aufruft.

Nun, wenn ich versuche diesen Befehl in ein Zeitrafferscript einzubauen geht die Hintergrundbeleuchtung nicht aus (oder zumindest so kurz dass man es nicht bemerkt). Muss man da vielleicht noch etwas mehr tun um die Subroutine erfolgreich einzusetzen?
so sieht die Funktion in Assembler aus:

sub_67E40
STMFD SP!, {R4,LR}
ADR R1, aDispswcon_tu_0 ; "DispSwCon_TurnOffBackLight"
MOV R0, #0x20 ; ' '
BL sub_5A150
LDR R0, =loc_5AC4
LDR R0, [R0,#0x10]
CMP R0, #0
LDMEQFD SP!, {R4,LR}
BEQ sub_6840C
MOVNE R0, #0
LDMFD SP!, {R4,PC}
; End of function sub_67E40


Leider sind bei mir keine Assemblerkenntnisse vorhanden, aber vielleicht kann jemand hier die "Matrix" sehen :-) Wurde es vielleicht sogar schon probiert so etwas zu verwirklichen?


DrMaex
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon msl » 15.01.2009, 00:49

■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon DrMaex » 15.01.2009, 01:13

Na sowas :-)
Hab leider nicht genau verstanden ob es nun läuft oder ob das Problem mit dem wieder aufwachen auch besteht. Muss mir das Morgen etwas genauer durchlesen mit frischem Kopf... :-)


offtopic: was macht man mit .patch Dateien?
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon PhyrePhoX » 15.01.2009, 01:38

das nenn ich mal zufall :D ;)

btw von der ixus80 101a brauchen wir grad mal nen dump :D

edit: mit patch dateien kann man komfortabel veränderungen im quellcode andern leuten schicken. grob gesagt. hat was mit svn/subversion zu tun, wenn du das windows programm tortoise benutzt, kannst du mit den patchen/diffs auch etwas anfangen :)
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon DrMaex » 15.01.2009, 10:07

so, habe nach paar missglückten Versuchen die Firmware dumpen können. Soll ich die Datei wie sie ist bei Rapidshare hochladen (9.93 mb) oder soll ich versuchen sie erstmal vom Balast zu befeien? Wenn ja, was genau ist überflüssig? FF und 00 bereiche die über mehrere Zeilen gehen? gibt es da vielleicht Automatismen zum Reinigen?
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon fe50 » 15.01.2009, 10:42

DrMaex hat geschrieben:so, habe nach paar missglückten Versuchen die Firmware dumpen können. Soll ich die Datei wie sie ist bei Rapidshare hochladen (9.93 mb) oder soll ich versuchen sie erstmal vom Balast zu befeien? Wenn ja, was genau ist überflüssig? FF und 00 bereiche die über mehrere Zeilen gehen? gibt es da vielleicht Automatismen zum Reinigen?

Mit aktueller Cardtricks-Version (1.43) dump mit einer leeren Karte erstellen (Methode: NewDryOS), den dump dann mit Cardtricks bereinigen (Button 'Clean'), diese bereingte Datei zippen & bei einem freehoster hochladen; den Link dann im eForum in diesem Thread posten...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon PhyrePhoX » 15.01.2009, 14:33

ok, dank deines dumps hab ich die letzten adressen finden können (waren die gleichen sogar wie bei der 1.00c), und habe einen passenden patch in http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... l#msg27707 angehängt. damit kannst du mal ausprobieren wie das so funktioniert mit dem LCD an und ausschalten.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

tortoise

Beitragvon DrMaex » 15.01.2009, 18:42

PhyrePhoX hat geschrieben:..... mit patch dateien kann man komfortabel veränderungen im quellcode andern leuten schicken. grob gesagt. hat was mit svn/subversion zu tun, wenn du das windows programm tortoise benutzt, kannst du mit den patchen/diffs auch etwas anfangen :)....


oh Gott ist das Programm kompliziert..... Habe den Patch angewendet aber noch nicht ausprobiert, denn ich wollte selber einen Patch erstellen bevor ich die Version kompiliere. Kann jemand die Erstellung eines Patch's kurz und knackig beschreiben?Ich weiss nicht recht wo ich in dem Handbuch anfangen soll zu lesen :-)

Im Moment habe ich rev 678 vom Autobuild die unangetastet ist und eine von mir veränderte Version, wie erstelle ich daraus jetzt den Patch?

Danke


EDIT: Patcherstellung hat geklappt
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon PhyrePhoX » 16.01.2009, 00:40

ist jetzt auch im trunk, siehe posting.php?mode=editpost&p=7100

eigentlich ist svn bzw. tortoise alles andere als kompliziert. kompliziert wird es, wenn man garkeine versionsverwaltung hat und man trotzdem im team arbeiten will ;)
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste