Canon PowerShot A510

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Canon PowerShot A510

Beitragvon Riccardo » 11.03.2008, 16:06

Hallo Forum,

neben meiner A630 hatte ich auch noch eine A510, die ich meiner Tochter "weitervererbt" habe.

Nachdem ich ihr ein paar von den HDR-Bildchen gezeigt habe, die man aus Belichtungsreihen zaubern kann wollt sie, dass ich ich ihr auch auf ihrer Camera diese Möglichkeit zeige.

Nach ein bisschen rumsuchen musste ich feststellen, dass es für die Oldtimer-Kamera gar kein CHDK gibt :o

Jetzt frage ich mich, ob ich es nur nicht gefunden habe, oder es für diese Camera prinzipiell sowas gar nicht geben kann oder wird...

Weiß jemand dazu genaueres?

Danke

Richard
A630
Riccardo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2008, 10:27

Beitragvon CHDKLover » 11.03.2008, 19:54

Hallo Riccardo,
für die A510 wird es wahrscheinlich kein CHDK geben, da diese Kamera einen DIGIC(1) Prozessor besitzt und das CHDK zurzeit nur auf DIGICII und DIGICIII Prozessoren läuft.

CHDKLover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Riccardo » 11.03.2008, 20:47

CHDKLover hat geschrieben:für die A510 wird es wahrscheinlich kein CHDK geben, da diese Kamera einen DIGIC(1) Prozessor besitzt und das CHDK zurzeit nur auf DIGICII und DIGICIII Prozessoren läuft.
CHDKLover

Schade, schade! Aber danke für die Antwort.

Gruß

Richard
A630
Riccardo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2008, 10:27

A520

Beitragvon juxal » 21.07.2008, 19:17

Hallo, was ist mit de A520 - hat die etwas auch nur einen DIGIC I - Prozessor?
juxal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.07.2008, 19:11
Wohnort: München

Re: A520

Beitragvon juxal » 22.07.2008, 11:59

IceBaer hat geschrieben:Willkommen im Forum

in der Überschrift geht es um die PowerShot A510



Bitte nicht meckern, mir schien es hier thematisch zu passen (eben Digic I-Prozessor).

Kann man sich Eure Produkte selber kompilieren, oder müßte der Quelltext zu sehr angepaßt werden?
juxal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.07.2008, 19:11
Wohnort: München

Beitragvon msl » 22.07.2008, 12:27

Du könntest selbst compilieren (siehe Linkliste Quellcode). Das macht aber wenig Sinn, da sich DigicI drastisch von DigicII und III unterscheidet. Da wird sich auch keiner mehr die Mühe machen, Licht ins Dunkel zu bringen, das es einfach nicht zukunftorientiert wäre.

Denk doch mal über den Neukauf einer Kamera nach.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron