[uBasic] Sevenup - Update - X

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Tarribo » 19.04.2013, 15:54

Gehtnix, du bist mein Held!

Ich werde das Skript gleich mal Probe laufen lassen. Bin allerdings ab morgen 1 Woche im Urlaub. Das heißt, die Antwort wird etwas dauern...

Erst mal herzlichen Dank!

Tarribo
2x IXUS 220 HS
CHDK-DE 100c-1.1.0
CHDK-DE 101e-1.1.0
Tarribo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 37
Registriert: 24.03.2010, 00:38
Kamera(s): PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F 101
PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F 100

CHDK-DE 100c-1.1.0
CHDK-DE 101e-1.1.0

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon MisterMinit » 09.05.2013, 11:25

Hallo,

ich bin der Neue hier im Forum und möchte mich erst einmal für die ganze Arbeit bedanken.
Ich nutze die Powershot SX220 bzw. bald die Powershot SX260 und habe das CHDK 1 geladen.
Euer Skript läuft sehr gut und ich habe sehr schöne Luftaufnahmen mit meinem Multikopter machen können.

Nun habe ich ein kleines Anliegen und hoffe mir kann jemand helfen:

Ich nutze den Videoport der Kamera und sende das Signal auf meinen PC am Boden. Ich habe Sevenup so eingestellt, dass es alle 5 Sek ein Foto macht und sehe alle Details auf dem Rechner.
Nun würde ich gerne die Fotofrequenz erhöhen und alle 2 Sek ein Foto machen, leider stellt sich nach jedem Foto kurz der Bildschirm aus, somit wird die Ausrichtung der Kamera sehr schwierig.
Kann man verhindern, dass das Display nach dem Foto abgeschaltet wird?


Gruß
MM
MisterMinit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2013, 20:14
Kamera(s): Powershot S100

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon fto » 21.05.2013, 22:16

Vielen Dank an gehtnix für das sehr gute SevenUp-Script, welches ich schon eine zeitlang teste. Leider nicht besonders ausgiebig, aber immerhin ist es schon seit etwa 8 Monaten auf meiner Speicherkarte und diverse Zeitraffer habe ich schon hinbekommen.
Kurze Frage: Ist der Download-Link im Beitrag von gehtnix vom 14.04.2012, 03:20 Uhr, der zum aktuellsten Script? Gibt es eine Seite, wo immer das aktuelle Script zum Download zu finden ist? Mittlerweile ist der Thread recht lang, ich habe ganz schön suchen müssen, um den Download zu finden. Vielen Dank im Voraus.
Schönen Gruss, fto
A2000is (1.00c)
Benutzeravatar
fto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.06.2012, 21:38
Kamera(s): A2000iS (1.00c)

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon msl » 21.05.2013, 22:22

Offtopic :
Es gibt eine Skriptsammlung (uBASIC-Skripte & Lua-Skripte), die auf die aktuellen Downloads verweist. Normalerweise ist es hier üblich, dass Skripte immer im ersten Beitrag aktuell angeboten werden. Wenn nicht, gibt es einen Hinweis.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Tarribo » 07.06.2013, 22:35

So, nun habe ich endlich ein paar Testläufe mit meiner IXUS 120 und der Powershot SX20 hinbekommen . Die IXUS 220 HS ist bei aktuellen Zeitrafferprojekten im Dauereinsatz und nicht verfügbar.

Das Ergebinis ist zunächst etwas ernüchternd. Die SX 20 brach einfach nach 5-6 Fotos ab. Ich hatte die Zeitabstände mit 10 Minuten recht groß gewählt so dass die 4 GB auf jeden Fall für einen längeren Testlauf ausgereicht hätte. Deshalb habe ich das schnelle Aus auch erst recht spät bemerkt. Immerhin klappt die Monitorabschaltung wunderbar.

Die 120 hat hingegegen ohne Nachtzeitunterbrechung brav mehrere Tage durchgeknipst. Die war einfach nicht zu stoppen. Keine Ahnung, warum das nicht geklappt hat. Ich hatte die Unterbrechung auf 22:00 - bis 4:00 Uhr gestellt. Aber da gab es trotzdem Aufnahmen.

Wenn das Wetter hier im Norden mal wieder schlechter wird und die Kameras nichts sinnvolles ablichten, werde ich ein paar geordnete Tests mit unterschiedlichen Parametern durchführen.
Ich frage mich (und auch gleich mal das Forum), ob die IXEN einfach unstabile oder unzuverlässige CHDK Kameras sind. Oder sollte man die Reaktionszeiten im Skript noch anpassen?

Gruß Tarribo
2x IXUS 220 HS
CHDK-DE 100c-1.1.0
CHDK-DE 101e-1.1.0
Tarribo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 37
Registriert: 24.03.2010, 00:38
Kamera(s): PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F 101
PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F 100

CHDK-DE 100c-1.1.0
CHDK-DE 101e-1.1.0

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon FriedhelmAdam » 09.07.2013, 22:57

Tarribo hat geschrieben:Die 120 hat hingegegen ohne Nachtzeitunterbrechung brav mehrere Tage durchgeknipst. Die war einfach nicht zu stoppen. Keine Ahnung, warum das nicht geklappt hat. Ich hatte die Unterbrechung auf 22:00 - bis 4:00 Uhr gestellt. Aber da gab es trotzdem Aufnahmen.

Ich frage mich (und auch gleich mal das Forum), ob die IXEN einfach unstabile oder unzuverlässige CHDK Kameras sind. Oder sollte man die Reaktionszeiten im Skript noch anpassen?

Dem schließe ich mich an, meine IXUS125 schaltet immer nur kurz das Display ab (7light). Intervall 20 sec, LCD aus nach 1 Bild, Sucherkammera 1(Nein), Sleep für Backlight bis 45 probiert.

Wo liegt der Fehler?

Friedhelm

Edit 10.07.13: So, nach langem suchen eine Lösung gefunden: Sleep for Backlight auf 60 stellen, dann klappt es, nach jedem Auslösen flackert das Display nur einmal kurz auf!
FriedhelmAdam
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2012, 19:11
Kamera(s): IXUS 125 HS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon California_t2 » 15.07.2013, 20:51

Hallo

Ich habe das Skript nun schon seit Monaten in Verwendung & es funktioniert mittlerweile ganz gut. Meine Kamera betreibe ich über einen 230V Adapter damit ich Wochenweise aufnehmen kann.
Nun habe ich folgendes Problem:

Es kommt leider des öfteren vor dass der Strom ausfällt. Deshalb habe ich den Startknopf fixiert damit die Kamera wenn der Strom wieder angeschaltet wird von selber startet. Auch das CHDK & das Skript starten super. Großes Problem ist aber dass der eingestellte Zoom (voller zoom) nicht wiederhergestellt wird.
Kann man das Skript adaptieren dass es Automatisch beim Start den vollen Zoom der Kamera einstellt ? Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen und mir einen Lösungsvorschlag geben.

schöne Grüße
California_t2
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.03.2013, 13:10
Kamera(s): Canon a2300

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon kolja » 04.09.2013, 13:36

Moin moin

In der Hoffnung hier schnell eine Antwort zu bekommen,
folgende (vielleicht dumme) Frage:

Wie verhindere ich das blitzen bei den Intervallaufnahmen?

Grüße Kolja
kolja
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: 27.08.2012, 14:05
Wohnort: Kassel
Kamera(s): G7, momentan nur eine...

7upLight Problem Überbelichtung

Beitragvon Belichter » 02.03.2014, 14:18

Guten Tag zusammen,

eine Baumfällung stand an.
Die Intervallaufnahmen hab ich vorbereitet.
Einige Probeschüsse für die Einrichtung waren ok.

Dann 7uplight eingestellt, 30s Intervall.
Das Display soll nach 2 Aufnahmen ausgehen, tut es auch.(Ixus hat einen Sucher)

Die beiden Aufnahmen mit Display/Rückschau sind auch korrekt belichtet.

Das Problem sobald das Display aus ist:
Alle Weiteren (ca. 700) sind hoffnungslos überbelichtet.

Das Ganze ist auch am Schreibtisch nachvollziehbar, ich finde aber den Fehler nicht.
Die EXIF-Daten weisen die Überbelichtung aus.

Am Ende der Session habe ich den Auslöser nochmal betätigt, zum Anhalten des Scripts, diese Aufnahmen sind ok.

(Die Gegenprobe mit dem einfachen Intervall.bas funktioniert )

Hat jemand eine Idee?


EDIT 8.3.2014
erledigt,
siehe Überbelichtung bei abgeschaltetem Display

bis dann
Zuletzt geändert von Belichter am 08.03.2014, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: 7upLight Problem Überbelichtung

Beitragvon gehtnix » 04.03.2014, 01:39

moin,

Belichter hat geschrieben:Hat jemand eine Idee?
Aber wirklich ganz zufällig hatte ich Gestern die Idee mit der IXUS50 auf dem Feldweg mal 7UpLight einzusetzen.
Eine recht wilde Aktion auf dem Fahrrad. In der linken Hand die Ixus und mit der rechten Hand Nüsse abwerfen. Mal sehen was und wie das wird.
> Siehe Anlage.

Erst nachträglich.... das sind ganz normale 200 Bilder geworden. Soweit sie halt scharf sind und überhaupt was zu sehen ist :D
CHDK 1.3 Rev 3303 vom 5.1.2014

gruss gehtnix Bild
Dateianhänge
Krähen.rar
(8.57 MiB) 134-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Belichter » 04.03.2014, 18:11

Danke gehtnix,

für die Antwort.

Mittlerweile ist mein Kenntnisstand dieser:
Überbelichtung

Viel Spass mit den Krähen, ich füttere hier auch schon an.

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon gehtnix » 06.03.2014, 03:28

Belichter hat geschrieben:Viel Spass mit den Krähen...
Solange meine Zähne das mit machen.....

Freihändig radelnd auf dem Feldweg, in der linken Hand die IXUS50, mit laufendem 7UpLight, die irgendwohin zielt :D , mit rechter Hand aus der Tasche eine Erdnuss geangelt und in die Höhe geworfen.
Bild

Krähen die sich mir auf dem Fahrrad auf einen halben Meter nähern, heute mal das Stativ aus dem Rucksack geholt und schwupps waren ALLE Krähen auf einen Abstand von 30 Metern verschwunden. Und kaum war das Stativ im Rucksack verstaut und ich trete in die Pedale, schwupps waren die wieder da.

Da ist noch einiges von Vertrauensarbeit nötig.

Und wieder was, was man nicht auf die SD-Karte bannen konnte :roll:
Ich radel in den Feldweg ein, eine Krähe mit einem Zweig (Nestbau) im Schnabel fliegt von mir weg. Dann sieht mich die Krähe und macht einen Schwenk zu mir. Bei meinem nächsten "Blick", Krähe hält nun den Zweig in den Krallen. Schnabel nun frei für die Nuss 8) Und dann, 5 Meter vor mir lässt sie auch den Zweig fallen, Nuss wohl weit aus wichtiger als Nestbau! Einfach genial :!:

..... Auf dem Feld wo ich die obigen Fotos mache, da sind auch öfters Kopter-Flieger zugegen. Ich denke für mich dann immer ( :D ) dass es weitaus billiger ist eine Krähe fliegen zu lassen. Auch fällt das Gedöns mit den Akkus weg, lediglich mal ab und an eine Packung Erdnüsse kaufen.

gruss gehtnix Bild

P.s. Ich glaub das ist alles Offtopic :oops:
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Uli » 29.08.2014, 15:45

Super Script, kann man nicht oft genug Danke für sagen ;-)
Aber - das muss dann wohl kommen - jemand eine Idee, warum die Displayabschaltung bei einer SX240HS im A-Modus bei längeren Verschlusszeiten (1,6s) nicht funktioniert, im M-Modus mit 2s und sonst identischen Einstellungen dagegen schon?!?
Uli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.08.2014, 16:37
Kamera(s): SX240 & SX260

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon HotDog » 01.11.2014, 21:09

Ich war auf der Suche nach einem fuktionierenden Script und bin bei "7uplight.bas" gelandet.
Das Script funktioniert auf der IXUS 870 IS. =D>

"sevenup" funktioniert dagegen nicht wie gewünscht, da das Abschalten des Displays nicht funktioniert und ständig
ein Quittungston (wie bei Tastendruck) erzeugt wird ohne das Display zu deaktivieren.
Gruß HotDog

IXUS 870IS / FW 101A
HotDog
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 30.09.2007, 14:29

Vorherige

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron