[uBasic] Sevenup - Update - X

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

IXUS 220 HS Timelaps funktioniert nicht

Beitragvon toschi_home » 15.05.2012, 23:08

Hallo,

ich bin neu hier und versuche mich gerade in die Materie reinzufuchsen. Ich habe soweit alles (hoffentlich korrekt installiert) und wollte nun das Sevenup-Script ausprobieren. Leider funktioniert das nicht so richtig...das Zeitfenster passt nicht und mehr als 2 Bilder werden auch nicht gemacht. Kennst jemand das Problem oder hat es sogar lösen können?

Vielen Dank und liebe Grüße
toschi_home
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2012, 23:02
Kamera(s): Canon IXUS 220HS

Re: IXUS 220 HS Timelaps funktioniert nicht

Beitragvon toschi_home » 16.05.2012, 16:08

Konnte den Fehler vielleicht etwas eingrenzen: Nachdem ich die Funktion des Abschalten des Bildschirms deaktiviert habe, hat er alle Bilder gemacht. Das löst das Problem natürlich noch nicht ganz, da ich gerne Aufnahmen über einen Zeitraum von mehreren Stunden machen würde und das den Akku bei eingeschaltenen Bildschirm in die Knie treiben wird. Hat noch jemand Erfahrungen mit dem Script und der 220HS?

Vielen Dank!
Zuletzt geändert von msl am 16.05.2012, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: unerwünschtes Vollzitat entfernt, bitte Forum-Wegweiser beachten.
toschi_home
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2012, 23:02
Kamera(s): Canon IXUS 220HS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Dini » 19.07.2012, 14:27

Hallo gehtnix,

dieses Skript ist echt klasse, ich habe mit meiner gerade neu zugelegten IXUS 230HS schon witzige Aufnahmen damit gemacht, besonders natürlich den schnellen Wolkenhimmel.

Ein Wermutstropfen gibt es allerdings und hat nichts mit dem Skript zu tun. Bei einer Voreinstellung von 4000 Bildern macht das AKKU nach etwa 2600 schlapp. Da werde ich wohl mal ein Netzteil für bauen müssen.

Danke für diesen Skript, macht Spaß
Dini
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: IXUS 220 HS Timelaps funktioniert nicht

Beitragvon Dini » 19.07.2012, 16:54

Hallo toschi_home,

ja, bei mir schaltet sich der Bildschirm auch nicht ab. Aber ich lebe einfach damit. Diese Skripte sind vielleicht schon zu alt, da gab es unsere Kameras noch gar nicht. Möglich das es damit etwas zu tun hat oder einfach nur mit meiner/unserer Unwissenheit. *gg*
Ich konnte immerhin schon mal ein paar Intervallaufnahmen machen und darüber bin ich wirklich froh und dankbar wenn man bedenkt daß das alles hier umsonst ist.

Außerdem, für eine lange und gute Intervallaufnahme benötigt es mehrere tausend Bilder (stundenlanges Aufnehmen) und da nützt mir das beste Akku und Stromsparprogramm der Bundesregierung nichts *lol*. Da muß ein Netzteil her was man ja für Deine und meine Kamera zu kaufen bekommt.

LG
Dini
Zuletzt geändert von msl am 19.07.2012, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: unerwünschtes Vollzitat entfernt, bitte Forum-Wegweiser beachten.
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: IXUS 220 HS Timelaps funktioniert nicht

Beitragvon msl » 19.07.2012, 17:33

Dini hat geschrieben: bei mir schaltet sich der Bildschirm auch nicht ab. Aber ich lebe einfach damit. Diese Skripte sind vielleicht schon zu alt,


Dem ist nicht so. Ihr müsst nur mal das lesen, was schon x-mal geschrieben wurde. Bei Kameras, die keinen optischen Sucher haben, ist die vollständige LCD-Abschaltung nicht möglich. Hier kann nur die LCD-Hintergrundbeleuchtung deaktiviert werden. Diese schaltet sich nach jedem Auslösen wieder automatisch ein und muss demzufolge wieder ausgeschaltet werden.

All das wird bei Sevenup berücksichtigt. Man muss nur die entsprechende Einstellung wählen. Sevenup ist immer noch auf dem Stand der Dinge.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon NormalZeit » 09.08.2012, 17:46

Kann ich nur bestätigen: Sevenup Rulez =D>

Die anfänglichen Probleme mit dem zunächst unerklärlichen Zeitversatz habe ich im Griff: Entscheidend ist, dass die erste Aufnahme nicht innerhalb der nächtlichen Pause gemacht werden darf, weil sonst der Start am nächsten Morgen um eine Stunde plus die Minuten nach der vollen Stunde wann ausgelöst wurde verschoben wird. Am nächsten Tag ist dann wieder alles paletti.

Ich mache momentan von 04:00 bis 22:00 Uhr jede Minute ein Bild, das Auslesen der fast vollen Speicherkarte versuche ich am Abend rechtzeitig vor 22:00 Uhr hinzubekommen, da fehlen dann zwar ein paar Aufnahmen, aber inzwischen ist es um diese Zeit sowieso schon dunkel.

Inzwischen hat meine A 720 dafür schon über 120.000 Auslösungen gemacht und funktioniert noch immer einwandfrei :D

Viele Grüße aus Franken,

NormalZeit
Working with an Apple and OSX -- collecting ancient industrial and railwaystation clocks
Benutzeravatar
NormalZeit
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 41
Registriert: 29.08.2010, 17:09
Kamera(s): IXUS 850 IS + PowerShot A720 IS + SX100 IS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Anamorphosée » 23.11.2012, 15:44

So ich arbeite mich gerade in Sevenup vor. Bei mir macht das Script 2 Bilder und das wars dann. Danach flackern die Displayanzeigen hin und her und nix geht dann mehr.

Ich habe das Script so gelassen bis auf zwei Einstellungen

Sleep f. Backlight auf 50
und AF Lock auf 1

Kamera ist auf AV Modus gestellt und Rückschau ist deaktiviert.

Kann mir dabei jemand helfen wie ich das ganze optimal einstelle?
Benutzeravatar
Anamorphosée
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2012, 16:15
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Christian72D » 23.11.2012, 17:43

Das du eine Kamera ohne Sucher hast wirst du wohl eingestellt haben?
Du wärst wohl nicht der erste (mich inbegriffen).
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2010, 12:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon erfi00 » 23.11.2012, 21:08

@Anamorphosée
Hab's eben mit meiner SX230HS probiert. Alles in Ordnung. Sleep of Backlight funktioniert gut.
Meine Einstellungen:
K. mit Sucher: 1
LCD aus nach x Bildern: 0
Sleep f. backlight: 25

Gruß Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 13:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Anamorphosée » 23.11.2012, 22:02

Christian72D hat geschrieben:Das du eine Kamera ohne Sucher hast wirst du wohl eingestellt haben?
Du wärst wohl nicht der erste (mich inbegriffen).


ach so das ist auch ein gestellt, hatte ich vergessen zu schreiben.

@erfi0

mhh ich werde das morgen so mal testen. Bin gespannt ob das bei mir dann geht

Danke für eure Hilfe erst mal :)
Benutzeravatar
Anamorphosée
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2012, 16:15
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Anamorphosée » 24.11.2012, 16:43

So habs heute morgen getestet mit der Einstellung. Und es hat funktioniert... Ich hatte die LCD Abschaltung nicht auf 0 gestellt. Ich hoffe oder glaube das es daran lag und ich jetzt das eigentlich Vorhaben umsetzen kann.

Noch eine Frage: Ich kann bei den Intervallaufnahmen auch den Blitz zu schalten, richtig? Ich habe das bei irgendeinem Zeitraffer schon gesehen. Hat das Auswirkung auf irgendwelche Parameter die ich vielleicht ändern müsste, wenn zusätzlich geblitzt wird ?
Benutzeravatar
Anamorphosée
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2012, 16:15
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon msl » 24.11.2012, 20:26

Es gibt eine PDF-Datei zum Skript, die erklärt alle Parameter und deren Auswirkung.

Das Skript nimmt generell keinen Einfluss auf fototechnische Einstellungen. Probier doch einfach in einem Testlauf aus, ob sich der Blitz auf Dauer verwenden lässt. Ich könnte mir vorstellen, dass bei Blitzverwendung das Abschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung problematisch wird.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Fantom » 05.03.2013, 19:55

weiss jemand wie ich es einstelle, dass das objektiv nach jedem foto einfährt?

wie lange kann ich den das intervall laufen lassen, will so 2 bis tage laufen lassen, geht das, als Cam wollte ich mir eine SX230 holen

kann ich auch die blende auf 8 stellen?

gruss Michael
Fantom
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2013, 22:41
Kamera(s): Canon Ixus 100 IS, Sony nex-5n

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon erfi00 » 05.03.2013, 20:44

Hallo Michael,
ich weiß nicht, ob und wie das geht, dass das Objektiv einfährt. Warum soll es denn einfahren? (Da kannst Du zwischendurch nicht mal die Linse putzen... :lol:)
Bei einer Laufzeit von 2 Tagen benötigst Du ein Netzgerät, die Akku's werden das nicht schaffen. Blende 8 würde ich möglichst nicht verwenden (Mini-Sensor - Beugungsunschärfe). Bis Blende F4,5 bildet die Sx230 nach meinem Geschmack sehr scharf ab, F5 - F5,6 geht auch gut, darüber wird es zunehmender softer. Teste es auf alle Fälle vorher mit wenigen Bildern, damit bei Deinem 2 Tage-Projekt alle Parameter stimmen und nach Deinem Geschmack sind (Bildgröße, Schärfe usw.). Parameterspeicher "ON" setzen.
Gruß Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 13:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: Sevenup - Update - X

Beitragvon Fantom » 05.03.2013, 20:57

normal müßte es gehen, bei meiner canon ixus kann man das einstellen, dass nach jedem foto es einfährt, weiss aber nicht wie es mit der sx230 ist
Fantom
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2013, 22:41
Kamera(s): Canon Ixus 100 IS, Sony nex-5n

VorherigeNächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste