CHDK-GRID zur Panoramaunterstützung

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

CHDK-GRID zur Panoramaunterstützung

Beitragvon gope » 22.06.2008, 14:25

Meine Ixus50 hat keine Panoramafunktion, d.h. ich hab sie vielleicht auch noch nicht entdeckt.
Ich habe mir daher beholfen, indem ich 2 Grid gemacht habe. Eine für horizontale Bilder, also geringe Bildhöhe, weniger Bilder auf der Horizontalen und eines für vertikale - grössere Bildhöhe, dafür mehr Bilder in der Waagerechten.
Ich habe links und rechts jeweils einen senkrechten Strich und bildmittig einen waagerechten. Das erste Bild ganz links hat einen Bildinhalt im ganz rechten Feld, der beim zweiten Bild im ganz linken Feld sein muss, usw.

@Title Pano_horizontal
@line 80, 0, 80, 239, 0x28
@line 280, 0, 280, 239, 0x28
@line 0, 120, 359, 120, 0x54


Bild

Das fertige Pano - erstellt mit Panorama Studio:

Bild

Vielleicht weiss jemand, wie man einen Teil des vorher geschossenen Bildes in das Sucherbild mit einblenden kann; weil nichts anderes macht die Panoramfunktion verschiedener Cams. Man bestimmt, ob man das Pano von links nach rechts oder umgekehrt macht und die Cam bietet das vorher geschossene Bild (oder halt nur den jeweiligen Teil im Sucher-LCD an, damit man die nächsten machen kann.

Grüsse
Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 08:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon holgi09 » 22.06.2008, 15:01

hmm, komisch, eigentlich hat das sogar meine betagte Ixus II. Nennt sich Stitch Assistent. ist im manuellen Menü ganz hinten...
Canon Digital Ixus 130, leider noch nicht portiert...
Benutzeravatar
holgi09
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.06.2008, 09:04
Wohnort: 31xxx
Kamera(s): EOS 10D.

Beitragvon fe50 » 22.06.2008, 15:21

Bei der Ixus 50 ist der "Stitch Assistant" vorhanden, versteckt im Canon Menü:

- manueller Modus
- MENU
- letzter Menüeintrag "Stitch Assist..."

ist aber m.E. wegen der Miniaturgröße kaum brauchbar...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon msl » 22.06.2008, 15:59

Ich finde den Ansatz, Grids als Unterstützung zum Erstellen von Panoramen zu benutzen, eine gute Idee. 8)

Diverse Kameras haben eine eingebaute Panorama-Funktion.

Ich verlasse mich da aber lieber auf Software am Rechner. Ein einfaches aber sehr gutes Programm ist Autostitch. Diese Programm braucht nicht installiert werden. So kann es auch von einem USB-Sick aus gestartet werden. Nach Start des Programms werden die Einzelbilder ausgewählt und übergeben. Autostitch setzt sie zu einem Panorama zusammen und übergibt sie dem auf dem jeweiligen Rechner benutzten Grafikprogramm zur Weiterverarbeitung.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4539
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon gope » 22.06.2008, 16:28

Ihr habt recht; der Stitch-Assistent ist da. Aber - wie gesagt - das Bildle ist wirklich sehr klein. Ausserdem kann man nur horizontale Panos damit assistieren lassen und keine mehrreihigen.
Diese Assistenten unterstützen lediglich bei der Aufnahme. Das Zusammenrechnen muss ein eigenes Programm machen. PTGUI , PanoramaStudio, autostitch, oder ähnliches. Wobei autostitch für mehrreihige Panos vorzuziehen ist, denn das Programm kann das wirklich gut, während PanoramaStudio eine Beeinflussung im Nachhinein bei bestimmten Segmenten ermöglicht, was autostitch nicht kann.

Mein Grid ist einfach ein Gadget, genausogut kann man sich den Ausschnitt merken.

Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 08:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon fe50 » 23.06.2008, 02:48

Mein Grid ist einfach ein Gadget, genausogut kann man sich den Ausschnitt merken.

Peter, dafür hast Du ja nun eine "neue" Funktion Deiner Kamera entdeckt :)

Ich mache sehr häufig Panoramas, eigentlich immer freihand aus der Situation heraus, immer ohne den Stich-Assistent - der ist für mich unbrauchbar, vor allem auf dem kleinen Ixus 50 - Display.
Ein Grid ist manchmal hilfreich, ich orientiere mich aber meist nur am Display.

Zur Weiterverarbeitung setze ich Hugin ein, eine gut zu bedienende Oberfläche für die Panorama Tools, gibt's auch in deutsch, kann ebenfalls portabel per USB Stick betrieben werden; die automatische Kontrollpunkt - Erzeugung mit Autopano / Autopano-sift funktioniert recht zuverlässig, die Endbearbeitung per Enblend liefert meist perfekte Farbverläufe/übergänge - und alles ist bequem zentral in Hugin steuerbar.
Ich habe die Software meist auf 'nem USB Stick dabei, ist oft "im Bussiness" hilfreich, wenn mal wieder jemand sein Werk (Besprechung) über die halbe Wand gekrizzelt hat: abknipsen (zur Not per Handy-Kamera), in Hugin laden & vom Assistenten zusammensetzen lassen, fertig ist die Doku...

Schwierige Motive - z.B. ein Panorama über Berg,- und Talstation einer Seilbahn - erfordern dann noch eine Feinjustierung der Kontrollpunkte, ist aber mit etwas Geschick zu schaffen; ich habe da schon Leute gesehen, die mit ihrer Software beinahe verzweifelt sind und dann kurzerhand per Bildbearbeitung die Stufen aus dem Seil gemalt haben (iiihhhh - wie unprofessionell) :lol:
Mehrreihige Panos lassen sich auch sehr gut erstellen, ich verwende gerne 2 oder 3 Reihen mit je 3-4 Bildern (Kamera hochkant), freihand, klappt ganz gut.

Mit CHDK ist es nun wesentlich einfacher, vor allem Dank der manuellen Belichtungs-Kontrollmöglichkeiten...

Übrigens ist im engl. CHDK-Forum einen Thread zu dem Thema, evtl. gibt es in der Zukunft hier ein neues Feature, so wie es anscheinend einige der "besseren" Modelle haben (mehrreihige Vorschau im Display...).
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste