[kein Feedback] Welche aktuelle Digicam mit CHDK?

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

[kein Feedback] Welche aktuelle Digicam mit CHDK?

Beitragvon Panograf » 14.04.2011, 10:15

Hallo zusammen,
ich suche gerade nach einer geeigneten Kamera um Luftaufnahmen zu machen - folgendes soll sie können:

-aktuelle Canon Kamera
-CHDK Script mit Intervallaufnahmen (alle 2 sek)
-möglichst großer Weitwinkel
-Speicherkarte 8GB

Die Powershot 200SX wär wahrscheinlich geeignet, aber doch nicht mehr das neueste Modell - die Nachfolger können glaub CHDK noch nicht so ganz.

Habt ihr andere Vorschläge für ein passendes Modell?

Gruß Marc
Panograf
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.04.2011, 09:45
Kamera(s): noch keine..

Re: Welche aktuelle Digicam mit CHDK?

Beitragvon msl » 16.04.2011, 17:40

Die SX200 ist schon keine schlechte Wahl, wenn es um eine gute CHDK-fähige Kamera geht. Es bleibt aber die Frage, ob dein Flugobjekt die SX200 von der Last her schafft. Da wäre die z.B. die A495 eine gute und billige Alternative.

2 Sekunden Intervall sind unrealistisch. Canon-Kameras sind allgemein etwas langsam.
Weitwinkel - naja je nach Kamera (wozu bei Luftaufnahmen?)
8 GB können alle aktuellen Kameras

Aber vielleicht lässt sich hier auch mal einer der vielen Flugpioniere dazu aus. Scheinbar getraut sich wieder keiner.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Welche aktuelle Digicam mit CHDK?

Beitragvon portugaler » 23.04.2011, 22:08

tja. sind Alle beschäftigt die Kamera zum fliegen zu bekommen. Also in bin auch ganzNeu bei der KAP und habe mir als Einstieg eine A2000is in der Bucht besorgt... so für die ersten Schritte... danach schau ich mal weiter... Aber eins ist klar einen Manuellen Modus mit fokieseren über CHDK ist das Ziel...
BTW. mit welchen Script könnteich eigentlich das manuelle fokusieren bei der A2000 realisieren?
Als Beispiel hier mein RIG Bild<
die Steurung erfolgt über eine MC12 von Graupner.
Gruß
Canon SX1IS, G3, Samsung WB500
portugaler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2010, 22:54
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Welche aktuelle Digicam mit CHDK?

Beitragvon Lipo » 26.04.2011, 19:42

Aber vielleicht lässt sich hier auch mal einer der vielen Flugpioniere dazu aus. Scheinbar getraut sich wieder keiner.



Doch doch, wir getrauen uns schon msl :) aber wie purtugaler schon schreibt "tja. sind Alle beschäftigt.....", so ist es, denn die Flugsaison hat begonnen :)

@Panograf
Wie schon geschrieben, such dir eine passende ( Gewicht !, Preis ) gebrauchte Kamera in der Bucht, die vierhunderter oder fünfhunderter Serie ist eine gute Wahl, wichtig ist, dass du die Kamera manuell einstellen kannst, wenn du kein Fluggerät hast das wie ein A380 in der Luft liegt brauchst du für scharfe und verwacklungsfreie Aufnahmen Belichtungszeiten um 600 - 1000tel Sekunden, alle kürzer belichteten Aufnahmen sind Glückstreffer. Eine Belichtungszeit um die 600 ist schon sehr niedrig, mit einer 1000tel Sekunde liegst du immer richtig, dann macht die Kamera auch noch scharfe Bilder wenn das Modell eine Kurve fliegt.

CHDK muss die Kamera für Luftaufnahmen nicht können !!! Es reicht wenn du dir einen Servo über den Auslöser anbringst und diesen
vom Sender aus steuerst, dazu muss aber am Sender noch ein Kanal frei sein. Die Kamera wird vor dem Start auf Intervallaufnahmen
gestellt, wenn dann der Servo auf den Auslöser drückt macht die Kamera so viele Bilder wie du es möchtest, wird die Kamera mit einen Servo ausgelöst kannst du dein Modell in ruhe auf Fotohöhe bringen und auf dein Motiv ausrichten ohne das Bilder gespeichert werden, so reichen auch 2GB Karten für rund 1300 Bilder pro Flug, und da ist bestimmt ein Treffer dabei.

Was ich dir unbedingt empfehle, ist eine Modell Versicherung, ein unbedingtes muss wenn man in dem Bereich Experimente macht, wirst sehn es fliegt sich auch wesentlich ruhiger.

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 16:10
Wohnort: Thüringen / Jena


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste