SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 10.08.2015, 15:45

Hallo Jörg,

Glückwunsch zur SX230. Ich hoffe, du kannst bei der Beseitigung der kleinen CHDK-Macken dieser Kamera helfen. Prinzipiell wäre das SX220-Pofil nutzbar. Man müsste aber alle Einträge von SX220 auf SX230 ändern. Nur so können LR & Co. die Profile richtig erkennen. Das Editieren habe ich in der Profilsammlung bereits erledigt.

=> https://chdkde.box.com/s/s3s9rvmeg6znkxg1ca8t

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon c_joerg » 11.08.2015, 07:08

Hallo msl,

schön mal wieder von dir zu hören :D

Glückwunsch zur SX230


Danke. Es gibt Menschen die wissen gar nicht, welche Schätze sie noch zu Hause liegen haben. ;)

Ich hoffe, du kannst bei der Beseitigung der kleinen CHDK-Macken dieser Kamera helfen. .


Mal sehen, was da noch so geht….

Das Editieren habe ich in der Profilsammlung bereits erledigt .


Super … vielen Dank…


Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 11.08.2015, 15:56

Hallo Jörg,

ich bin der festen Überzeugung, dass die SX220/230 der Höhepunkt der SX2xx-Serie war. Nicht immer wird eine Kamera durch ein Upgrade besser. Ich hatte alle Kameras dieser Serie in der Hand. Die SX200/210 waren schon nicht schlecht, hatten aber diverse kleine Schwächen. Bei der SX240/260 war deutlich zu merken, dass der erweiterte Weitwinkelbereich kaum noch beherrschbar war. Die SX270/280 hat mehr Rechenpower, was sich insbesondere bei Videoaufnahmen bemerkbar macht. Allerdings begannen mit Erscheinen der letztgenannten Kameras eklatante Qualitätsmängel in der Produktion.

Jedenfalls leistet meine SX220 seit Jahren gute Dienste, wenn es auf Reisen geht. Bei schlechten Lichtverhältnissen darf man allerdings keine Wunder erwarten.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon erfi00 » 19.01.2016, 23:25

Guten Abend CHDK-Freunde,
gerade wurde ein Update speziell für die SX230 gemacht (Revision 4355: 19 Jan 2016 02:02:50). Da wurde allerlei komplett neu geschrieben.
Was hat es damit auf sich, was wurde nun verbessert? Über eine kurze Erläuterung würde ich mich freuen.
Meine SX230 geht nun schon fast ins sechste Jahr, ...immer noch alles bestens! =D>
Gruß Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 12:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 19.01.2016, 23:59

Hallo Jens,

bei der SX230 wurde häufiger über unerklärliche Abstürze und schlechte JPG-Qualität berichtet.

Das Update sieht im Detail umfangreich aus, ist es aber nicht. Der Code für den Startvorgang und die Aufnahmefunktionen wurde standardisiert neu generiert, um mögliche Fehlerquellen auszuschließen. Entscheidend ist aber aber die Veränderung des Speichermanagements. Hier wird ein bestimmter Bereich (EXMEM) nicht mehr für CHDK verwendet. Dadurch werden die JPGs qualitativ vollständig entwickelt. Unter bestimmten Bedingungen war das bisher nicht immer gegeben. Nachteilig wirkt sich die Änderung auf den freien Arbeitsspeicher für CHDK aus. Dieser ist aber immer noch ausreichend groß, damit alle gängigen CHDK-Funktionen und Skripte ohne Einschränkungen funktionieren.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon erfi00 » 20.01.2016, 18:17

Danke msl! Ich hatte in der Vergangenheit keinerlei Probleme dieser Art. Habe nun trotzdem das Update durchgeführt, ...bin wieder auf dem neuesten Stand. :D
Viele Grüße
Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 12:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon erfi00 » 24.01.2016, 16:11

Folgendes hat sich für mich durch das Update geändert: Es funktionieren nun nach langer Zeit endlich wieder RAW-Belichtungsreihen mittels Custom-Timer. Klasse! =D> Die laufen deutlich schneller (ca. 5sec. für 3 Aufnahmen) als mit dem Script Autobracketing (9sec. für 3 Aufnahmen). RAW-Serienbilder mittels dauergedrücktem Auslöser funktionieren weiterhin nicht.
Gruß Jens
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 12:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon c_joerg » 28.06.2016, 14:44

Hallo msl,

msl hat geschrieben:Prinzipiell wäre das SX220-Pofil nutzbar. Man müsste aber alle Einträge von SX220 auf SX230 ändern. Nur so können LR & Co. die Profile richtig erkennen. Das Editieren habe ich in der Profilsammlung bereits erledigt.
=> https://chdkde.box.com/s/s3s9rvmeg6znkxg1ca8t


ich habe es jetzt endlich mal geschafft, dein SX230 Profil in LR zu installieren und ein DNG aus der SX230 zu entwickeln. Ist schon enorm was dabei ausgeglichen werde muss. Ist aber bei der teuren G1x auch nicht viel weniger. Nochmals vielen Dank für das Profil.

Ich tue mich noch ein wenig schwer mit den Farben. Die weichen doch noch ziemlich von den JPG’s ab. Ich bin jetzt auch noch nicht so der Experte in Sachen Bildverarbeitung.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann enthalten die von CHDK erstellten DNG-Dateien eine grundlegende Farbmatrix. Das hat also nichts mit dem Lens Profil zu tun.

Zusätzlich kann man in LR auch noch Kamera Profile installieren. Auf der Suche danach bin ich auf diesen Link gestoßen:
http://chdk.wikia.com/wiki/Calibrating_colors_for_DNG_processing
Dort befindet sich ein Kamera Profil (DCP) für die SX230. Leider bekomme ich es bei LR nicht installiert (wird wohl nicht erkannt). Da das Lens Profil auf dieser Seite identisch ist mit dem in deinem Link, wollte ich mal fragen, ob du weißt, von wem das das Kamera Profil dort kommt oder wie es entstanden ist.

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 28.06.2016, 18:36

Hallo Jörg,

leider ist mir die ursprüngliche Quelle nicht bekannt. Ich habe die diversen Profile lediglich zentral gesammelt.

Bei Erkennungsproblemen hilft möglicherweise ein Blick in den Quellcode (Einfach mit einem Texteditor öffnen). Es kann sein, dass die genaue Bezeichnung der Kamera in diesen Profilen nicht mit den Exif-Daten der Kamera übereinstimmt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon c_joerg » 29.06.2016, 07:42

Hallo msl,

msl hat geschrieben:Bei Erkennungsproblemen hilft möglicherweise ein Blick in den Quellcode (Einfach mit einem Texteditor öffnen). Es kann sein, dass die genaue Bezeichnung der Kamera in diesen Profilen nicht mit den Exif-Daten der Kamera übereinstimmt.


das habe ich bereits gemacht. Die Kamera-Strings sind identisch….

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon mangray » 01.07.2016, 17:18

Sorry das ich mich einmische ist das Profil an der richtigen Stelle.
Ich habe eines für die 260HS funktioniert im LR tadellos.

Benutzer/*****/Appdata/Roaming/Adobe/CameraRaw/LensProfiles/1.0
so ist es unter Windows

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 11:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon c_joerg » 02.07.2016, 07:08

mangray hat geschrieben:Sorry das ich mich einmische ist das Profil an der richtigen Stelle.
Ich habe eines für die 260HS funktioniert im LR tadellos.
Benutzer/*****/Appdata/Roaming/Adobe/CameraRaw/LensProfiles/1.0

Hallo,

Ich hatte ja oben geschrieben, das LensProfile (lcp) ist kein Problem. Es wird erkannt und die Verzerrungen herausgerechnet.

Es gibt aber auch ein CameraProfil (dcp) in dem unter anderen Farbprofile sind. Das wird nicht erkannt. Hast du das auch?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon mangray » 02.07.2016, 07:20

Sorry :( hab ich leider nicht!

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 11:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon jubr » 01.01.2017, 14:21

Hallo,

was mache ich falsch.
Habe eine 16 GB Karte formatiert (mal mit Kamera mal mit Mac) und alles (CHDK) draufkopiert.
Aber bei mir erscheint kein Firmware update. Ich verzweifle gerade.
Wer kann mir helfen

Jürgen

-- 01.01.2017, 14:36 --

Habs gefunden, danke
jubr
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2017, 14:18
Kamera(s): SX220HS

Vorherige

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast