CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon Sabrosso » 27.12.2017, 20:59

Hallo
Bei meiner IXUS 255 Version F komme ich nach dem Einschalten mittels Play Taste nicht in den erweiterten Modus für den Firmware update...
Habe die neueste stabile Version 1.4 nach den Vorgaben aus dem Handbuch auf eine 32 GB SD Karte FAT32 geladen.
Nach dem das nicht ging, habe ich eine 4GB aus meinen Beständen mit FAT16 formatiert und ebenfalls mit der Version F geladen. Ebenfalls ohne Erfolg.
Auch das gleichzeitige Drücken von SET und DISPLAY nachdem ich die IXUS mittels PLAY Taste gestartet hatte, half nicht weiter.
Hab mich durch das Forum und Handbuch schon überall durchgeclickt und bin am Ende mit meinem Latein.....
Wäre wirklich schön, wenn das laufen würde, da ich an den RAW Daten der IXUS interessiert bin.
Danke im vor hinein für Hilfe.
Sabrosso
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2017, 19:45
Kamera(s): IXUS 255

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon msl » 28.12.2017, 15:00

Hallo und willkommen hier im Forum.

Ich gehe mal davon aus, dass die Kamera die Firmware-Version 1.00F hat. Da die Ixus 255 nach 2010 erschienen ist, spielt die SD-Kartengröße bei der Einrichtung von CHDK keine Rolle. Die 32GB-Karte kann also Probleme verwendet werden. Damit der Menüpunkt "Firm Update" im Canon-Menü auftaucht, sind zwei Bedingungen notwendig: 1. die Datei PS.FI2 aus dem passenden CHDK-Paket muss sich im Wurzelverzeichnis der SD-Karten befinden. 2. Kamera muss via Play-Taste gestartet werden.

Kann es evt. sein, dass ein Mac-Rechner im Spiel ist? Wenn ja, bitte folgende Hinweise beachten: viewtopic.php?f=1&t=2812

Ansonsten empfehle ich die Verwendung von STICK. Dieses Programm übernimmt alle notwendigen Schritte zur Einrichtung von CHDK. Dann startet CHDK auch automatisch.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4533
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon Sabrosso » 31.12.2017, 02:46

Danke vielmals zunächst für die prompte Antwort.

Leider hat sich nun das Problem verschoben….
Stick erkennt die Karten nicht, bzw nicht richtig.

Stick erkennt zwar eine Karte in LW E: , meldet sich mit dem Text "Size, partitioning, bootability unknown". (Siehe Snapshot im Anhang)
Das gleiche Ergebnis an 3 verschiedenen Karten:
Karte 1 = 4GB in IXUS mit FAT16 formatiert
Karte 2 = 32GB in IXUS mit FAT32 formatiert
Karte 3 = 32GB mit WIN7 formatiert

Habe einen Dell E6530 mit einem integrierten CardReader, dort wird die Karte von Stick überhaupt nicht erkannt.
Mit einem USB CardReader, den ich in verschiedenen USB Steckern am Gerät probiert habe, kommt jeweils der obige Text.
Beide CardReader sind bei mir in Gebrauch, und funktionieren einwandfrei.
Die 3 Karten sind alle lesbar und beschreibbar.

Ist das vielleicht ein bekannter Fehler von Stick. Andere/neuere Version ? oder ich hab noch was übersehen?
Dateianhänge
SNAG-007.jpg
Sabrosso
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2017, 19:45
Kamera(s): IXUS 255

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon waterwingz » 31.12.2017, 18:50

Bild

Verwenden Sie stickx.cmd
waterwingz
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.02.2011, 04:12
Kamera(s): IXUS120 G10

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon msl » 01.01.2018, 17:45

Thx waterwingz.

Wie waterwingz schon angemerkt hat, benötigt STICK Admin-Rechte. Starte das Programm mit STICKX.CMD mit Administrator-Rechten. Viel Glück, das wird schon werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4533
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon Sabrosso » 01.01.2018, 22:09

Zunächst mal vielen Dank für die prompte Unterstützung. !!!

Ich hatte in der Beschreibung tatsächlich übersehen, dass ich für Windows 7 stickx.com aufrufen muss...
Noch als Rückmeldung:
- Der erste Durchlauf mit Stickx.com brachte eine Fehlermeldung, die ich aber nicht interpretieren konnte.
- Auch das sticklog.txt brachte keine Aufklärung, da ich den Rückgabe/Fehlercode nicht interpretieren konnte.
- Hab daraufhin stickx.com im Admin Modus aufgerufen.
- Als Folge erschien ganz kurz das DOS Eingabefensterchen, verschwand aber wieder.
- Daraufhin startete ich nochmal stickx.com (mit Doppelklick)
Und siehe da, ich kam in das stick Fensterchen und ich konnte alles eingeben...
Das Verhalten hat sich durch einige Wiederholen nicht verändert. (Ich selber arbeite in einem MS Konto mit Admin Rechten)

Das jpg Bild, aus welchem die Kamera Version entnommen wird, konnte ich nur mit "Browse" Button einfügen.

Anscheinend muss man einen USB Cardreader benutzen. Der integrierte Card Reader funktioniert in stickx.com nicht.

Danke noch mal und alles Gute für 2018.
Sabrosso
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2017, 19:45
Kamera(s): IXUS 255

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon msl » 02.01.2018, 21:51

Cardreader und SD-Karten sind leider sehr störanfällig. Manchmal hilft auch das Formatieren der Karte in der Kamera.

Falls es trotzdem nicht geht, hätte ich noch eine Alternative. Das Programm CHIMP ist speziell für Windows geschrieben worden. Dieses Programm (installationsfrei) arbeitet ebenfalls alle notwendigen Schritte Step by Step ab. Ich kann aber nur wenig zu diesem Programm sagen.

Download: https://github.com/CHDKUtil/CHIMP/releases/
Entwicklung: https://chdk.setepontos.com/index.php?topic=13091.0

Man kann die Einrichtung von CHDK auch manuell durchführen. Dazu muss die SD-Karte FAT32 formatiert sein. Mit einem Hex-Editor schreibt man nun an der Stelle 0x1E0 den Eintrag BOOTDISK. Diesen Vorgang kann man auch mit dem Programm EOScard wie [url][url=http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?f=1&t=2168]in diesem Beitrag[/url][/url] beschrieben erledigen. Anschließend kopiert man alle Dateien aus dem zur Kamera passenden CHDK-Paket auf die SD-Karte. Bevor die Karte nun in Kamera gesteckt wird, muss noch der Schreibschutz an der Karte aktiviert werden. (Die Beschreibung hier gilt nur für Kameras mit Erscheinungsjahr nach 2010!)

Der Eintrag BOOTDISK und der aktivierte Schreibschutz sorgen für den automatischen CHDK-Start. Dateien werden trotz aktiviertem Schreibschutz auf die Karte geschrieben. Deaktiviert man den Schreibschutz an der Speicherkarte, startet die Kamera ohne CHDK.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4533
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK auf IXUS 255 nicht startbar

Beitragvon Sabrosso » 03.01.2018, 01:32

Sorry, wenn ich mit meiner Rückmeldung den Eindruck erweckt habe, dass CHDK immer noch nicht läuft...
Nachdem ich die beschriebenen Hindernisse überwunden hatte, war CHDK "installiert", d.h. mit der Play taste auf der IXUS war CHDK startbar.
Ich wollte einfach nur meine Erfahrungen die ich gemacht habe weitergeben.
Noch mal besten Dank
Sabrosso
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2017, 19:45
Kamera(s): IXUS 255


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste