[uBasic] Sevenup - Update - X

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Sevenup - Update - X

Beitragvon gehtnix » 29.01.2009, 04:02

Hallo,

Update am 11.08.11
- Anpassung im Skript, Timer-Steuerung und LCD aus für die sucherlosen Kameras angepasst
- Skript & PDF aktualisiert

Update am 07.04.11
- Bugfix, die Steuerung vom Starttimer überarbeitet.
- Skript aktualisiert

Update am 08.09.10
- Bugfix, mit dem HYP wurde der Intervall auf den verlängerten Nachtintervall umgestellt
- PDF und Skript aktualisiert

Update am 13.08.10
- Bei "LCD aus nach x Bildern" = 0 , dann bleibt der LCD-Monitor während der gesamten Session an
- Skript und PDF aktualisiert

Update am 01.05.10
- Skript und PDF aktualisiert
- Hyperfokaler Fokus nun im Skript

Update am 12.03.10
- Das Sevenup-Skript wurde um eine "Nachtschaltung" erweitert.
- Skript und PDF wurden aktualisiert
- Die Optionen "Kamera aus" und "Anzahl Bilder (Faktor 1)" sind nicht mehr vorhanden.

Update am 05.12.09
- Die alten Skripte wurden gelöscht.

Update am 01.11.09
- Neue Skripte stehen bereit. Weitere Funktionen (Backlight für Kameras ohne Sucher) unter Parameter zu aktivieren.
- Näheres im neuen PDF.

Update am 03.07.09
- Für die PS A610-A650 steht das fertige Script "SevenupH.bas" mit HYP und LCD-Off zum Downloaden bereit.
- Funktionsweise findet man hier. Auch wie man das Script an andere Kameras anpasst.

Update am 24.06.09
- 7upLight ein schlankes Sevenup. Näheres dazu hier. Das Script steht unten bereit.
- Kontrollierter Abbruch bei diesem Script mit einem "Vollen Druck" auf den Auslöser.

Update am 14.06.09
- Der Abschnitt mit der Abschaltung des LCD für Kameras ohne optischen Sucher wurde aktualisiert.

Update am 06.06.09
- Anleitung wie man das Script mit dem Hyperfocalen Fokus erweitern kann. Die Funktion steht dann optional zur Verfügung.

Update am 19.04.09
- Bugfix von Radlfix eingearbeitet.

Update am 05.04.09
- Kleinster Interval 0 optimiert - Anleitung

Update am 04.03.09
- Wenn bei einem normalen Start der Akku unter dem eingestellten Schwellwert steht erscheint ein jetzt Hinweis und die Kamera schaltet ab.

Update am 02.03.09
- AF-Lock als Option hinzugefügt, Script und PDF sind aktualisiert
- Die Rückschau beim Kontrollbild, bei Start duch den Timer, wurde aktualisiert

Update am 06.02.09
- Kontrollierter Abbruch durch Klick auf "Set" oder via USB-Remote
- Abbruch bei zuwenig Speicherplatz auf der SD-Karte
- Zeitsteuerung optimiert

Näheres im PDF

gruß gehtnix Bild
Dateianhänge
SEVENUP.pdf
Doku für neue Version
(33.52 KiB) 2330-mal heruntergeladen
Sevenup.bas
Mit CHDK-De & internationalem Build lauffähig
(7.82 KiB) 3840-mal heruntergeladen
7upLight.bas
Mit CHDK-De & internationalem Build lauffähig
(3.03 KiB) 1645-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von gehtnix am 14.08.2011, 20:51, insgesamt 48-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon C4_87 » 29.01.2009, 07:24

ich glaub ein zeitgesteuertes einfahren wäre besser da die X-Copter menschen sich ja eher nach dem akku des flugobjektes richten und die ist ja bekanntlich geringer.
sicher man könnt ja auch die spannung abschätzen aber das wäre ja zu ungenau^^
CHDK-DE_g7-100i-1.1.0-full_rev_2894

[url]http://www.Bunker-Soundz.de[/url]

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 240
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon gehtnix » 29.01.2009, 19:05

^^] ^^ zieh ich aber mal jetzt hoch.
Das kann er ja im Script wenn er die Bilderanzahl und "Kamera aus" anwählt.

Ein ergänzender Gedanke wäre aber folgender, der Copter-Pilot schaltet, mit was für einer Steuerung auch immer, vor der Landung die Kamera ab. Dr.Maex hat doch da eine Funktion gebaut, die könnte da noch rein.

Aber schau Dir mal die User an, was die alles Stolz aufzählen was sie schon verbraten haben. Da taucht bestimmt die Ein oder Andere Ixus früher oder später auf. Und was hilft die Funktion wenn der Copter aus 300 Metern runter rauscht?

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Kalli » 29.01.2009, 20:37

...könnte mir vorstellen, dass es IXUS-User gibt, die so ein "verbratenes" Teil gerne zum Üben hätten. Man würde ja gerne wissen ob man sich zutraut seine eigene IXUS wieder zusammengebastelt zu kriegen, nachdem man z.B. den IR-Blocker entfernt hat. Bei ebay werden teils horrende Preise für defekte Kameras geboten... :(

Gruß Kalli
A620 (CHDK)
EOS60D (Magic Lantern)
Kalli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2007, 17:49
Wohnort: bei Hamburg
Kamera(s): A620 (CHDK)
EOS60D (Magic Lantern)

Beitragvon DrMaex » 30.01.2009, 01:52

gehtnix hat geschrieben:
Ein ergänzender Gedanke wäre aber folgender, der Copter-Pilot schaltet, mit was für einer Steuerung auch immer, vor der Landung die Kamera ab. Dr.Maex hat doch da eine Funktion gebaut, die könnte da noch rein.


geschmeidig bleiben

gruß gehtnix


Huh? wie wo was :-) welche Funktion meinst du jetzt? Stehe grad aufm Schlach...
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon gehtnix » 30.01.2009, 02:13

Da is nix mit - Huh? wie wo was :-) welche Funktion meinst du jetzt?

Da erinnere ich mich doch, der Tageszeit entsprechend dunkel, dass Du irgendwo den Dreh gefunden hast, dass der LCD wieder anschaltet wird wenn man ein Script mit der Shoot-Taste abricht.

Das meinte ich. Macht doch dann Sinn wen der Pilot (Wir haben noch andere Flieger) nach der Landung die Kamera dann wieder einschaltet und sein voller Monitor ist wieder da.

Oder habe ich da was völlig falsch verstanden?
Heute würde es mich aber gar nicht wundern wenn dem so bei mir wäre. :-` Bei machen Angelegenheiten habe ich gar das Gefühl auf ´ner Pipeline zu stehen.

Und noch als Zusatz, wir müssen natürlich die Risikobereitschaft des Piloten berücksichtigen. Also lieber ein IXUS verbraten oder vor Landung das Objektiv einfahren, dass muß dem Piloten zur Wahl stehen. :D

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon DrMaex » 30.01.2009, 02:28

ach das....ein wait_click der auf shoot_half wartet..... stimmt das habe ich benutzt um eine kontrolliertes Abbrechen zu ermöglichen. So, dass beim Ausstieg aus dem Script die geänderten Parameter wieder hergestellt werden. Da man ja aber auf jede beliebige Taste warten kann ist es nur die halbe Wahrheit, wollte mir einfach nicht zuviele Tasten merken müssen die man benutzen kann, deswegen auf shoot_half gelegt
Canon IXUS 80 IS 1.01A
ixus80_sd1100-101a-0.9.8-760
Galerie
DrMaex
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.12.2008, 23:48
Wohnort: BW

Beitragvon gehtnix » 30.01.2009, 02:42

DrMaex hat geschrieben:..... ist es nur die halbe Wahrheit


Das habe ich gerade auch bei Lesen entdeckt, dass ich da doch ein wenig, bei der Dunkelheit, zu viele Helligkeit erhoffte.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon gehtnix » 06.02.2009, 02:04

Hallo,

ich bin noch einmal über sevenup gegangen.

Konsequent wurde dahingehend optimiert, dass wenn Ressourcen wie Akku oder Speicherplatz zu Ende gehen, die Kamera kontrolliert abschaltet und den Zustand von LCD-Off immer wieder auf LCD-On herstellt. Danach fährt das Objektiv ein und die Kamera schaltet ganz ab.

Auch kann man jetzt mit einem Klick auf „Set“ oder aber via USB-Remote den laufenden Zyklus kontrolliert abbrechen. Die Möglichkeit mit USB-Remote die Kamera abzuschalten, könnte für die fliegenden CHDK-Nutzer von Interesse sein. Dabei habe ich mich von dem Gedanken leiten lassen, was ist wenn mal da oben ein Rotor ausfällt. Vielleicht bekommt man die Optik noch rechtzeitig verstaut.

PDF und Script sind oben neu eingestellt. Im PDF sind am Ende zwei Absätze zu den neuen Funktionen eingefügt.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon spacemace » 23.02.2009, 16:55

Hallo,
habe das gleiche Problem wie bei "sixpack":
Hallo,
kann mir jemand einen Tipp geben? Bei mir gibts Probleme bei der Display-Abschaltung (IXUS 40).
Das Skript funktioniert einwandfrei bis zu dem Punkt, an dem das Display abgeschaltet wird. Sieht so aus, als würde das Skript ständig nur den Modus wechseln, ohne dass es zu einer Abschaltung kommt.

Gruß, Matthias
Canon IXUS 40 1.00K
spacemace
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.11.2008, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon spacemace » 23.02.2009, 17:00

Haha, hab die Lösung: Rückblick ausschalten. Sonst versucht das Skript, den Displaymodus während des Abspielens zu ändern - und da gibt es kein Aus-Status. Weswegen dieses Skript dann hängen bleibt.
Canon IXUS 40 1.00K
spacemace
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.11.2008, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon gehtnix » 23.02.2009, 18:23

spacemace hat geschrieben:Haha, hab die Lösung: Rückblick ausschalten. Sonst versucht das Skript, den Displaymodus während des Abspielens zu ändern - und da gibt es kein Aus-Status. Weswegen dieses Skript dann hängen bleibt.


=D> =D> =D> =D> =D>

und

:D :D :D :D :D

So macht das ja mal richtigen Spaß 8)

2 Anworten, die Letzte in 60 Sekunden gelesen, Kamera eingestellt, kurz ausprobiert und noch schnell 2 Postings abgeschickt, Respekt!

Lass Dir mal vom Admin ´ne Krone geben :lol:

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon .:AR:. » 27.02.2009, 13:33

ich finde das Script toll nur eines stört mich etwas und zwar dass die Kamera vor jedem Bild neu fokussiert wenn man die LCD-Abschaltung aktiviert hat. Gibt es eine Möglichkeit auch das noch zu beheben?
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon gehtnix » 27.02.2009, 13:56

@.:AR:.
Die Lösung liegt bei Dir. Du kannst das ja mit dem manuellen Fokus lösen, oder?


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2405
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon .:AR:. » 27.02.2009, 14:25

das habe ich ja schon probiert. Der mauelle Fokus bleibt solange drin bis das LCD abgeschaltet wird und dann fängt die Kamera an vor jedem Bild neu zu fokussieren.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast