[Patch] Multicolor-OSD-Icons Batterie, SD-Karte, USB - Update

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Sollen die neuen Symbole in die Autobuild-Version integriert werden?

ja
47
85%
nein
3
5%
egal
5
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 55

Multicolor-OSD-Icons Batterie, SD-Karte, USB - Update

Beitragvon msl » 13.03.2009, 22:45

Update 16.10.2009

Angepasst an Revision 816, compiliert von Hamster.78.

Download gepatchte compilierte Version


Update 11.07.2009

- Gepatchte Version mit den 3 neuen Icons (Batterie, SD-Karte, USB-Status)

- Batterie-Symbol in 3D-Optik mit Füllstandsanzeige im Ampel-Look (grün(100%), gelb(50%), rot(15%)).

- SD-Karten-Symbol in 3D-Optik mit farbiger Füllstandsanzeige (grün, rot).

- USB-Symbol zur Signalisierung der aktivierten USB-Fernbedienfunktion. Symbol kann im OSD-Menü aktiviert werden. Alternativ steht auch eine Textanzeige zur Verfügung. Die Anzeige ist nur aktiv, wenn auch die USB-Fernbedienungsfunktion eingeschaltet wurde.

- Menü-Änderungen für USB-Fernbedienung wie in diesem Thread in anderen Beiträgen beschrieben wurden wegen uneinheitlicher Funktionsweise der USB-Fernbedienung weggelassen.

- Download Patch-Datei

- Optionale Debug-Funktionen für die Bewegungserkennung standardmäßig, damit das Skript MD-Tune funktioniert.

- Compiliert von Hamster.78 - mehr Infos hier

- 14.07.2009 Umfrage gestartet. Bitte abstimmen!!!

Bild
-------------------------------------------------------------------------------------------------


Update 16.03.2009 neue Icons für Batterie und SD-Karte hinzugefügt

Die Menü-Struktur im Zusammenhang mit der USB-Fernbedienung stört mich ein wenig. :shock:

Deshalb hier ein Patch mit für mich sinnvollen Änderungen.

1. Menüeintrag "USB-Fernbedienung an/aus" eine Menü-Ebene höher in "Verschiedene Einstellungen".

2. die restlichen Menü-Einträge zu den Synchron-Funktionen nur noch optional verfügbar (ist eher etwas für SDM)

3. Neues Multicolor-OSD-Icon zur Anzeige, ob skriptlose Fernbedienung aktiviert ist. Das Icon kann gesondert in den OSD-Einstellungen ein- und ausgeschalten sowie positioniert werden.

4. Menü-Eintrag für Fernbedienung aus dem Skript-Menü entfernt, da überflüssig.

5. Menü-Eintrag "DNG sichtbar via USB" in "Verschiedenes" hochgeschoben, damit er besser sicht- und erreichbar ist.

USB-ICON-Patch ist im Bugtracker eingetragen.

Download gepatchte compilierte Version

Danke für die Unterstützung durch CHDKLover.

Gruß msl
Zuletzt geändert von msl am 16.10.2009, 22:39, insgesamt 15-mal geändert.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: [Patch] Einstellungen für skriptlose Fernbedienung

Beitragvon Tim.Timsson » 14.03.2009, 10:23

msl hat geschrieben:Die Menü-Struktur im Zusammenhang mit der USB-Fernbedienung stört mich ein wenig. :shock:

Deshalb hier ein Patch mit für mich sinnvollen Änderungen.

1. Menüeintrag "USB-Fernbedienung an/aus" eine Menü-Ebene höher in "Verschiedene Einstellungen".

2. die restlichen Menü-Einträge zu den Synchron-Funktionen nur noch optional verfügbar (ist eher etwas für SDM)

3. Neues Multicolor-OSD-Icon zur Anzeige, ob skriptlose Fernbedienung aktiviert ist. Das Icon kann gesondert in den OSD-Einstellungen ein- und ausgeschalten sowie positioniert werden.

4. Menü-Eintrag für Fernbedienung aus dem Skript-Menü entfernt, da überflüssig.

5. Menü-Eintrag "DNG sichtbar via USB" in "Verschiedenes" hochgeschoben, damit er besser sicht- und erreichbar ist.

Patch ist auch im Bugtracker eingetragen.

Wer testen möchte und nicht selbst copilieren kann, muss sich melden. Dann erstelle ich eine gepatche Version.

Danke für die Unterstützung durch CHDKLover.

Gruß msl


Also mir gefällts so viel besser...
zu1:
Ich wünschte es mir sogar noch eine Ebene höher....
zu3:
Klasse :)

zu2+4+5:
passt

Danke!
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 19:13
Wohnort: LE

Beitragvon msl » 14.03.2009, 12:00

Danke für die Rückmeldung.

Ich glaube, wenn wir den Eintrag noch eine Ebene höher rücken, bekommen wir Ärger, da es das Hauptmenü ist. Da müsste man doch das Benutzer-Menü bemühen.

Ich habe mal einige vielbenutzte Kameratypen compiliert hochgeladen: Downloadseite

Wenn das neue Icon gefällt, könnte ich versuchen die anderen Icons (Batterie und SD-Karte) in ähnlicher Form zu machen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Tim.Timsson » 14.03.2009, 12:36

msl hat geschrieben:Danke für die Rückmeldung.

Ich glaube, wenn wir den Eintrag noch eine Ebene höher rücken, bekommen wir Ärger, da es das Hauptmenü ist. Da müsste man doch das Benutzer-Menü bemühen.


ja genau dorthin - ich jedenfalls, würde es begrüßen.. :)

msl hat geschrieben:Wenn das neue Icon gefällt, könnte ich versuchen die anderen Icons (Batterie und SD-Karte) in ähnlicher Form zu machen.
Gruß msl


Ja für mich bitte - sieht Klasse aus!
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 19:13
Wohnort: LE

Beitragvon msl » 16.03.2009, 15:40

neue Testversion

Batterie- und SD-Karten-Icon in der Art des neuen USB-Icons angepasst.

Download
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Tim.Timsson » 16.03.2009, 20:49

msl hat geschrieben:neue Testversion

Batterie- und SD-Karten-Icon in der Art des neuen USB-Icons angepasst.

Download


für mich:
USB perfect - vielleicht noch einen mü kleiner?
Batterie funktioniert gut - ist leider etwas groß - oder? (die pure %-Angabe ist für mich eindeutiger)
SD-Icon nutze ich nicht - ich nehm "nur" den Zähler...

wie wäre es den mit einem kleinen farbigen Symbol für RAW/DNG???

Danke
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 19:13
Wohnort: LE

Beitragvon Knips » 16.03.2009, 21:11

Schicke Icons, bringt Farbe aufs OSD.
Oben und unten könnten die Linien von der Batterie vielleicht 0,5 oder 1px dünner.
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 17:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

Beitragvon msl » 17.03.2009, 14:54

@Knips

Hast recht. Ich habe es für mich schon entsprechend umgearbeitet und werde es dieser Tage für die anderen Kameras hochladen, wenn ich auch das SD-Karten-Icon entsprechend angepasst habe.

@Tim.Timsson

Kleiner geht das USB-Symbol nicht mehr. Sonst gehen die Konturen verloren. Wir müssen auch bedenken, dass die Displays der Kameras unterschiedliche Auflösungen haben. Das geht von 85.000 bis 230.000 Pixel.

Wie soll denn so ein RAW/DNG-Icon aussehen? Ist da nicht die Anzeige der noch verfügbaren Bildanzahl ausreichend?


Noch eine allgemeine Frage: Wäre es sinnvoll, für die Akku/Batterie-Anzeige eine Art Ampel für die Füllstandsanzeige zu machen: z.B. 100 -50 % grün, 50 - 15 % gelb, Rest rot. Bisher wird ja bei 10 % auf die eingestellte Warnfarbe umschalten, was schon immer so war,auch bei der alten Anzeige.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Tim.Timsson » 17.03.2009, 17:10

msl hat geschrieben:Kleiner geht das USB-Symbol nicht mehr....

Ok, an die unterschiedl. Auflösungen hatte ich gar nicht gedacht :oops:

msl hat geschrieben:Wie soll denn so ein RAW/DNG-Icon aussehen? Ist da nicht die Anzeige der noch verfügbaren Bildanzahl ausreichend?

am besten so einfach wie möglich....
vielleicht so und bunt?Bild
msl hat geschrieben:Noch eine allgemeine Frage: Wäre es sinnvoll, für die Akku/Batterie-Anzeige eine Art Ampel für die Füllstandsanzeige zu machen: z.B. 100 -50 % grün, 50 - 15 % gelb, Rest rot. Bisher wird ja bei 10 % auf die eingestellte Warnfarbe umschalten, was schon immer so war,auch bei der alten Anzeige.
Gruß msl


Also wie oben schon beschrieben nutze ich das Batteriesymbol eigentlich nicht -> ausser es wäre vielleicht so ein ganz langer Balken (ähnlich Speicheranzeige) 1Pixel breit von oben nach unten ???

Mit USB + RAW bin/wär' ich happy -> die 2Sachen vergess' ich immer an/aus zu schalten :)
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 19:13
Wohnort: LE

Beitragvon msl » 18.03.2009, 13:14

Update 18.03.2009.

-SD- und Batterie-Icon leicht verändert - dünnere Konturen.

-Batterie-Füllbalken im Ampel-Stil

Download


@Tim.Timsson

Im Prinzip könnte man schon ein RAW-Informations-Icon machen. Es müsste aber mehrere Dinge gleichermassen signalisieren - RAW aus/DNG aus, RAW ein/DNG aus, RAW ein/DNG ein, RAW aus/DNG ein. Und dazu habe ich im Augenblick keine Idee, wie man so etwas durch ein kleines informatives Icon anzeigen könnte. Aber mal sehen. :)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Tim.Timsson » 18.03.2009, 16:14

msl hat geschrieben:RAW aus/DNG aus, RAW ein/DNG aus, RAW ein/DNG ein, RAW aus/DNG ein. Und dazu habe ich im Augenblick keine Idee, wie man so etwas durch ein kleines informatives Icon anzeigen könnte. Aber mal sehen. :)
Gruß msl

m.E. gibts doch "nur" 3 verschiedene Zustände:
RAW aus/DNG aus, RAW ein, DNG ein -> das wären genau 2Symbole:
einmal RAW und einmal DNG, wenn's aktiviert ist -> sonst kein Symbol ?
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 19:13
Wohnort: LE

Beitragvon msl » 18.03.2009, 17:30

Der 4. Zustand (RAW aus/DNG ein) ist wichtig für Skripte. Wenn man im Skript mit RAW ohne DNG arbeiten will, kann die unbeabsichtigte DNG-Aktivierung zu Problemen führen - siehe Skript "HDR für Arme". Das wäre für mich ein wesentliches Argument für ein RAW/DNG-Icon.

Dazu habe ich einen ersten Entwurf gemacht. Der läßt sich so aber kaum umsetzen.

Bild

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Tolle Sache...

Beitragvon möve » 19.03.2009, 00:10

Hallo msl,

auch wenn ich eine Weile nicht angemeldet war, so hab ich doch regelmäßig nach dem Rechten geschaut ;)

Freue mich, dass Du Dich der Sache angenommen hast! Ich habe bis heute nicht verstanden, wie die
mehrmals vorhandenen USB-Einträge miteinander verknüpft waren...
Ich bin mir sicher, dass es anderen Anwendern ähnlich erging.

Die Icon werden bei der S5 sehr schön dargestellt. Farbumschlag bei der Batterie funktioniert bestens,
...die Kapazitätsanzeige der Karte muß ich noch überprüfen.

In diesem Sinne, nochmals ein herzliches DANKESCHÖN!!!


möve
S5 IS-101a-1.0.1-DE-Rev 193
FB im Salzstreuer :-) http://www.wirklemms.de/chdk/forum/view ... highlight=
Benutzeravatar
möve
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 18.07.2008, 20:48
Wohnort: Düsseldorf

Icon größer darstellen?

Beitragvon möve » 19.03.2009, 11:02

@msl

...nur so ein Gedanke:

Der Rahmen um "R" und "D" sieht ja schön aus, schränkt aber in der Höhe ein, so daß
das Loch beim "R" kaum zu sehen sein dürfte...

Wäre die Ausnutzung der maximalen Höhe ohne Rahmen vielleicht besser?


Bild


Gruss,
möve
S5 IS-101a-1.0.1-DE-Rev 193
FB im Salzstreuer :-) http://www.wirklemms.de/chdk/forum/view ... highlight=
Benutzeravatar
möve
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 18.07.2008, 20:48
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon msl » 19.03.2009, 12:19

@möve

Die Buchstaben stehen eigentlich nur als Stellvertreter. Da könnte man gleich einen OSD-Text verwenden. Sie wären mit den zur Verfügung stehenden Funktionen (Rechteck, Linie, Kreis und Oval) nur sehr aufwendig zu erzeugen, was insgesamt auch Speicher- und Prozessor-Ressourcen der Kamera unnötig beanspruchen würde.

Wenn überhaupt ein Icon, dann muss eine einfachere Lösung her, simple Symbole für RAW und DNG.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4222
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste