Sprachdatei Deutsch

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 10:06

hmm,

ich hab die Datei von oben (version 50) in den Texteditor(Debian, Kde, Kwrite) kopiert und dann die Datei auf der Karte gespeichert...

meinst Du das?
Gast
 

Beitragvon msl » 18.04.2008, 10:18

Ja, und genau da wird der Fehler liegen. :shock:

Du mußt darauf achten, dass beim Abspeichern die Codierung des Textes auf ANSI eingestellt ist. Wie das nun bei Dir geht, kann ich nicht sagen - bin kein Linux-Held.:D

Damit Du vorankommst, habe ich meine version mal hochgeladen: http://www.zshare.net/download/10727619b019d9d0/

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 11:22

:oops:

Ja, das wars... hab im editor die richtige codierung eingestellt, jetzt funtzt es :D

Vielen Dank
Gast
 

Beitragvon Thomas_G » 03.05.2008, 22:44

Bei meiner Kamera hat alles auf Anhieb prima geklappt, bin begeistert.
Gruß+Dank
Thomas

PowerShot A640
Thomas_G
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2008, 22:35
Wohnort: Seevetal

Beitragvon Gast » 08.05.2008, 13:05

msl hat geschrieben:Ich habe mal für die neueste Version (Allbest 46) ergänzt. :D


Btw

Erstaunlich wie oft dieser Thread angeklickt wurde, und niemand hat eine Meinung. Das ist schon traurig. :shock: :( :roll:


Funktioniert prima auf meiner PowerShot 710IS! :)
Gast
 

begeistert

Beitragvon Gast » 25.05.2008, 12:46

Hallo an alle CHDK Nutzer. Ich finde es Super das ihr die Sprachdatei auf deutsch erstellt habt und sie aktuell haltet.

Und das dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist.... so zu sagen alls "Hello World" zu verstehen.
Gast
 

Beitragvon kuni-r » 27.05.2008, 01:29

msl hat geschrieben:
CHDKLover hat geschrieben:Somit kommen auch Deutsche ohne Englischkenntnisse in den Genuss das CHDK's.


Das sollte doch schließlich auch (eine) Aufgabe eines deutschen Forums sein. :D

Ich hätte aber gern mal einen Kommentar von einen anderen User gelesen. :roll:

Gruß msl
Dann hier mal mein (erster) Kommentar: Bei meiner IXUS 850is funzt die Sprachdatei wunnebar. Da ich erst seit heute dabei bin, kann ich noch nicht viel sagen. Ich muß mich erst noch in einer ruhigen Stunde durchs Forum wühlen, um alle nötigen Dateien zusammen zu suchen. Bei vielem in den Menüs verstehe ich bis jetzt leider nur Bahnhof.

Danke schon mal für das Ganze. Wird mir bestimmt viel nützen.

Winke
Kuni
Benutzeravatar
kuni-r
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.05.2008, 23:47
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon xyan » 27.05.2008, 10:29

EDIT: oops nich bis zu Ende gelesen :) :) :)

Hallo Zusammen,

hatte auch ne weile das Umlaut Problem, ich habe mir allerdings mit "recode" Abhilfe verschafft (unter Linux). Das kleine Programm gibts auch für Windows wird einfach als "recode ..latin9 deutsch.lng" aufgerufen. Runterladen unter http://gnuwin32.sourceforge.net/packages/recode.htm

Ein einfacherer Weg wäre wahrscheinlich die Datei mit "notepad" zu öffnen und im "speichern unter" Dialog mal utf8 und dann wieder ansi einzustellen.
A720 IS | AllBest build 51-404
xyan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2008, 20:42
Wohnort: Doubled-Town

Beitragvon Gast » 11.06.2008, 23:46

Hallo,

ich habe hier zwar alle Umlaute aber leider sind nur Teile der Menüs in deutsch.

So steht hier z.B. im Hauptmenue:
Extra-Foto-Einstellungen ->
OSD parameters ->
Video-Einstellungen ->
...

Im Menü OSD ist z.B. Benutzermenü in deutsch, Show State und Battery wieder in englisch.

Woran kann das liegen?

Nutze eine G7 mit allbest-g7-100i-51-411 und der obigen 51er Spachdatei.

Vielen Dank für Hilfe :-)
Udo
Gast
 

Beitragvon msl » 12.06.2008, 00:07

@macsudo

fehlerhafte Sprachdatei

Wahrscheinlich ist die Sprachdatei beschädigt. Einfach mal neu erstellen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Sprachdatei Deutsch

Beitragvon fotofrickler » 13.06.2008, 20:08

Hallo

hat prima geklappt.
Danke für die Übersetzung.
Auch die Umlaute werden angezeigt, prima!

Nur ist die Schrift mir zu klein, Platz genug wäre noch auf dem Display.
Habe mir ein paar Schriften runtergeladen, aber da kann ich auswählem was sich will, die Menüschrift ändert sich nicht. ( Visual settings -> Menu RBF font... )
Dort sind die reinkopierten Fonts auch zu sehen, aber wie gesagt, nix ändert sich.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
S2 IS
Firmware GM 1.00F
CHDK 0.8.4-595
SanDisk Extreme III 2GB
Kingston 2GB
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon msl » 14.06.2008, 18:02

@fotofrickler

beschreibe bitte mal, welche Fonts Du installieren möchtest?

Ich vermute, dass Du keine richtigen rbf-Fonts verwendest.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon fotofrickler » 14.06.2008, 20:00

Hallo

es sind die Fonts, die man unter

https://tools.assembla.com/chdk/browser/trunk

bekommt.

Konkret habe ich Arial16 und Arial18 ausprobiert, weil ich vermute, daß eine serifenlose Schrift besser lesbar ist, wenn sie winzig ist, als eine mit Serifen.

Viele Grüße
S2 IS
Firmware GM 1.00F
CHDK 0.8.4-595
SanDisk Extreme III 2GB
Kingston 2GB
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon msl » 14.06.2008, 20:18

Hm, da bin ich dann auch etwas ratlos. Ich hänge mal ein Fontpaket zum Probieren an. Vielleicht klappt es damit.

Gruß msl

Download Fonts
Zuletzt geändert von msl am 29.10.2008, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4546
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon fotofrickler » 15.06.2008, 18:39

msl hat geschrieben:Hm, da bin ich dann auch etwas ratlos. Ich hänge mal ein Fontpaket zum Probieren an. Vielleicht klappt es damit.


Das war's, mit den Libsans funktioniert es problemlos.
Vielleicht sollte man die mal der Allgemeinheit zur Verfügung stellen?

Viele Grüße
Klaus
S2 IS
Firmware GM 1.00F
CHDK 0.8.4-595
SanDisk Extreme III 2GB
Kingston 2GB
fotofrickler
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.05.2008, 20:19
Wohnort: Schwarzwald

VorherigeNächste

Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast