SD-Karte > 4GB nutzen

Welche Kameras werden unterstützt, Einrichtung der SD-Karte mit CHDK.

Beitragvon msl » 27.05.2009, 23:39

@meddie

Der SDM-Installer wurde offensichtlich etwas verändert. Hier findest Du eine englische bebilderte Anleitung. Aber Achtung beim Umgang mit diesem Programm. Entferne alle externen Datenträger. Das schützt vor Datenverlust.

Trage bitte mal Deine Kamera in die Signatur ein. Das macht das Leben hier im Forum einfacher.

@derandi

Das war ein wenig hilfreicher Beitrag. Und nebenbei gesagt: Nicht jeder kann oder will sich ein überteuertes "professionelles Betriebssystem" leisten. Respektiere bitte andere Voraussetzungen und diskriminiere sie nicht.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon td » 28.05.2009, 00:27

Es steht ja auch nirgends etwas davon, daß ein Button "Create two partitions" geben soll.
Du sollst es lediglich tun, und das hast du.
Du kannst immer nur auf die erste Partition zugreifen, deswegen muss man (unter Windoof)
ständig swappen wenn man auf die zweite (Daten-)Partition zugreifen will.
Zurückswappen nicht vergessen.
Canon A590 IS
td
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.01.2009, 03:15

Beitragvon meddie » 28.05.2009, 08:13

Hallo Leute, ich habe es jetzt geschafft. Es lag an meinem Pc.
Ich habe auf Create Partition gedrückt. Und dann auf Nein für 2 Partitionen geklickt und trotzdem hat er nur eine erstellt. Aber auf meinem Notebook zuhause, da hat es dann geklappt, da hat er bei gelicher vorgehensweise, dann 2Partitionen erstellt.

Ich danke Euch allen, für die schnelle Hilfe.

Gruß Eddie

PS.: Ich habe eine Canon Powershot SX1 IS
meddie
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.03.2009, 22:37

Beitragvon Hamster.78 » 28.05.2009, 17:44

Hi,

ich kann leider keine StereoData Manager Installation finden, da ich mir keinen Yahoo Account erstellen möchte.
Wäre es Klasse wenn mir jemand die Installation schicken könnte.

Danke Hamster.78
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Beitragvon msl » 28.05.2009, 19:13

Hallo Hamster.78,

da brauchst Du keinen speziellen Account.

Alles notwendige findest Du auf dieser Seite. Das Installationsprogramm ist in jedem Kamerapaket oder auch in diesem Paket enthalten.

Aber Achtung beim Umgang mit diesem Programm. Alle Hinweise beachten. Externe Datenträger außer der SD-Karte entfernen. Es haben schon einige Leute Datenverluste erlitten.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon esixzehn » 06.06.2009, 16:18

Hallo,

ich habe mir jetzt auch eine 8 GB-Karte besorgt und wollte anfangen, die beiden Partitionen zu erstellen. Ich bin davon ausgegangen, dass der Teil kein Problem darstellt, aber Windows lässt mich die bestehende Partition nicht löschen! (Bin als Admin angemeldet und habe auch Erfahrung im Partitionieren etc.)
Habe es jetzt unter Vista Ultimate und XP Prof. probiert. Eigentlich wollte ich es viel lieber unter Windows partitionieren!

Bei dem SDM-Installer, wo finde ich die richtige Version für den Download? Ich habe nur den StereoPhoto Maker gefunden, da ist eine EXE drin, die ganz anders heißt (stphmkrg).

Please help ;-)

P.S.: Hat gedauert, aber ich hab sie jetzt gefunden, sorry!
G11 (1.00f) | SX50 (1.00b)
esixzehn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2009, 18:17
Kamera(s): Canon SX20ir
Canon A800ir
Canon G11

Beitragvon fe50 » 06.06.2009, 18:13

esixzehn hat geschrieben:ich habe mir jetzt auch eine 8 GB-Karte besorgt und wollte anfangen, die beiden Partitionen zu erstellen. Ich bin davon ausgegangen, dass der Teil kein Problem darstellt, aber Windows lässt mich die bestehende Partition nicht löschen! (Bin als Admin angemeldet und habe auch Erfahrung im Partitionieren etc.)
Habe es jetzt unter Vista Ultimate und XP Prof. probiert. Eigentlich wollte ich es viel lieber unter Windows partitionieren!
Bei dem SDM-Installer, wo finde ich die richtige Version für den Download? Ich habe nur den StereoPhoto Maker gefunden, da ist eine EXE drin, die ganz anders heißt (stphmkrg).
P.S.: Hat gedauert, aber ich hab sie jetzt gefunden, sorry!


SDM Installer -> Auf der SDM Homepage, einzeln im Paket "Common files.zip" und in jedem der Kamera-Pakete...

Vorsicht bei der Verwendung des SDM-Installers, siehe auch die Warnung(en) im Handbuch...

Du kannst auch alles mit der Kamera, ohne SDM-Installer machen !

--> Menü "Verschiedene Einstellungen", dort "Debugging-Einstellungen", Menüpunkt "Erzeuge Karte mit 2 Partitionen" - damit erzeugst Du eine Karte mit 2 Partitionen (vorher Daten sichern, Karte wird dabei gelöscht !)

--> Mit dem Menüpunkt "Tausche Partitionen" können die 2 Partitionen hin&hergetauscht werden

a) "Erzeuge Karte mit 2 Partitionen" ausführen, Karte dann in den Kartenleser...
b) Die erste (kleine 2MB) Partition ist in Windows nun "sichtbar"; diese normal formattieren & bootfähig machen (am einfachsten mit Cardtricks)
c) diskboot.bin & ps.fi bzw. ps.fi2 aus dem passenden CHDK-Paket auf diese Partition kopieren
c) dann die Partitionen in der Kamera "swappen" und in Windows die nun sichtbare 2. Partition formattieren
d) das CHDK Complete-Paket auf diese "große" Partition entpacken

...mehr ist im Handbuch zu finden...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon esixzehn » 06.06.2009, 18:50

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. Gerade bin ich fertig geworden, aber jetzt funzt es. Partitionen anlegen hat super geklappt. Das mit dem Partitionen tauschen hat eigentlich nur zuverlässig in der Kamera funktioniert. Hatte mir noch einen Stolperstein gelegt und den CHDK-Ordner auf die kleine Partition kopiert.

Aber jetzt läuft es :D
G11 (1.00f) | SX50 (1.00b)
esixzehn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2009, 18:17
Kamera(s): Canon SX20ir
Canon A800ir
Canon G11

Beitragvon Hamster.78 » 25.06.2009, 20:02

fe50 hat geschrieben:c) diskboot.bin & ps.fi bzw. ps.fi2 aus dem passenden CHDK-Paket auf diese Partition kopieren
Hallo fe50,

zuerst einmal Danke für diese Anleitung. Die Beschreibung in dem Handbuch hatte leider nicht gereicht.

Jedoch hatte ich den Fehler gemacht die diskboot.bin von SDM auf der kleinen Partition zu lassen, jedoch konnte ich darüber nicht die Partition zu tauschen.
Mit der aktuellen von der CHDK Version hatte die geklappt. Jedoch gibt es im Netzt so viele Beschreibungen die leider nicht immer zum Erfolg führen.

Danke Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Autostart bei Kartenkapazität über 4 GB auch bei A590

Beitragvon dinner4one » 27.06.2009, 21:45

Obwohl die A590 im Handbuch bei den unterstützen Kameras für Autostart > 4GB nicht aufgeführt ist, funktioniert die Kamera fleißig mit einer 32 GB SDHC. Merkwürdigerweise muss mit dem SDM Installer die kleine Partition geswappt werden, damit der Autostart funktioniert.

Nun brauche ich nur noch ausreichend Festplattenplatz für die Bilder von der Speicherkarte :-)

Viele Grüße

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

CHDK auf SDHC 16GB und Canon PS G7

Beitragvon antonb » 01.07.2009, 02:34

Hallo,

ich habe mir vor rund einer Woche eine 16GB SDHC gekauft und habe bis vorhin mit sdminste.exe vom SDM gekämpft um die Partitionen zu wechseln.

Aber von Anfang an: Dank der Hinweise in diesem Thread auf SDM und sdminste.exe habe ich Common_Files.zip auf meinen Rechner (WIN XP / SP2) geladen, entzipped und sdminste.exe gestartet.
Das Partitionieren hat funktioniert. Aber dann haben die Probleme begonnen. Es hat mich immer viele Versuche gekostet die Partition zu wechseln - irgendwann hats dann funktioniert. Durch das viele herumprobieren kann/konnte ich nicht sagen was es ich wie gemacht habe das es funkt :evil:.

Ebenfalls in diesem thread bin ich auf die folgende Seite gestoßen: http://mind-fields-ahead.blogspot.com/2008/04/canon-s5-is-chdk-hack-step-by-step.html.
Ich habs durchgelesen mich aber nicht überwinden können die ganzen Schritte zu machen - bis heute (gestern ;)).
Mir ist es zu blöd geworden eine 16GB Karte zu haben und nichts mit ihr anfangen zu können.
Ich habe die ganzen Schritte wie beschrieben gemacht und unter zuhilfenahme dessen was
DataGhost hier schreibt habe ich es geschafft.

Ich habe nun unter WIN XP beide Partionen sichtbar und brauch mich nicht mehr herumärgern mit dem switchen der Partition(en).

@fe50:
deine beschreibung hinkt ein wenig:
--> Menü "Verschiedene Einstellungen", dort "Debugging-Einstellungen", Menüpunkt "Erzeuge Karte mit 2 Partitionen" - damit erzeugst Du eine Karte mit 2 Partitionen (vorher Daten sichern, Karte wird dabei gelöscht !)

--> Mit dem Menüpunkt "Tausche Partitionen" können die 2 Partitionen hin&hergetauscht werden


Wo bekomme ich den Menüpunkt "Verschiedene Einstellungen" - "Debugging-Einstellungen" - "Erzeuge Karte ..." her :?:

antonb

Edit: Hab ich vergessen zu schreiebn: wie Hajime im Blog schreibt, das geht vielleicht nur auf einem Recher solange du das nicht bei allen machst ;)
Have fun with CHDK :D
Powershot G7 / g7-100j-1.1.0_rev_626
Powershot A590 IS / a590-101b-1.0.1-DE_rev_209
EOS 500D
Benutzeravatar
antonb
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 99
Registriert: 19.08.2008, 15:40
Wohnort: Nord-Östliches Weinviertel/Österreich
Kamera(s): PS G7 - PS A590 - EOS 500D

Re: CHDK auf SDHC 16GB und Canon PS G7

Beitragvon Hamster.78 » 01.07.2009, 20:39

antonb hat geschrieben:Ich habe die ganzen Schritte wie beschrieben gemacht und unter zuhilfenahme dessen was
DataGhost hier schreibt habe ich es geschafft.

Ich habe nun unter WIN XP beide Partionen sichtbar und brauch mich nicht mehr herumärgern mit dem switchen der Partition(en).
Hallo antonb,
ich habe leider nach der Anleitung von DataGhost nicht den gewünschten Erfolg gehabt.
Device manager -> Generic SD Card reader -> Properties -> Policies, and even then it will not detect the partitions until I click 'Populate' in the 'Volumes' tab of the same window
dies kann ich bei mir nicht finden. Und somit kann ich nur 1 der Partitionen sehen.

Bild

Ich habe XP Pro SP3 - wäre klasse wenn jemand noch einen Tipp hätte. Da mit dem Umschalten der Partitionen über sdminste das auf die Dauer doch etwas umständlich ist.

gruß Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Beitragvon ~JOKER~ » 20.07.2009, 21:24

hallo,

wollte heute meine 8GB SD-Karte mit SDM auf zwei Partitionen machen, klappt eingentlich fast alles gut, die erste Partition ist (FAT16) 2MB und die zweite leider nur (FAT32) 3547MB, woran kann das liegen?
wie kann ich es hinkriegen dass die zweite Partition größer als 3,5GB wird?

Die SD Karte möchte ich in meiner Ixus860 verwenden.
~JOKER~
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2008, 18:22
Wohnort: DE

Beitragvon fe50 » 20.07.2009, 22:11

~JOKER~ hat geschrieben:wollte heute meine 8GB SD-Karte mit SDM auf zwei Partitionen machen, klappt eingentlich fast alles gut, die erste Partition ist (FAT16) 2MB und die zweite leider nur (FAT32) 3547MB, woran kann das liegen?
wie kann ich es hinkriegen dass die zweite Partition größer als 3,5GB wird?
Die SD Karte möchte ich in meiner Ixus860 verwenden.

Hi ~JOKER~,
ich nehme an, Du arbeitest mit dem SDM Installer ? -> Der sollte das eigentlich automatisch richtig machen, schau mal auf der HP vom SDM nach: http://stereo.jpn.org/eng/sdm/quick.htm

Du solltest die Karte in der Kamera formatieren (Low Level) & kontrollieren, ob sie auch mit 8 GB angezeigt wird - in der Kamera (steht im Menü beim formatieren) und auch am PC.
Evtl. macht ja auch Dein Cardreader am PC Probleme...

Mangels Sourcecode des SDM-Installers wissen wir nicht genau, was der macht bzw. falsch macht; auf jeden Fall solltest Du die entsprechenden Hinweise/Warnungen im Handbuch lesen, nicht dass Du noch Dein System urinierst ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: CHDK auf SDHC 16GB und Canon PS G7

Beitragvon fe50 » 20.07.2009, 22:26

Hamster.78 hat geschrieben:Ich habe XP Pro SP3 - wäre klasse wenn jemand noch einen Tipp hätte. Da mit dem Umschalten der Partitionen über sdminste das auf die Dauer doch etwas umständlich ist.Bild
Hi Bild,
etwas spät, aber hat sich das erledigt (oder hab' ich dazu was in einem anderen Fred gepostet *grübel*) ?

Eine deutsche Anleitung gibt's hier:
http://lonzo.org.whsites.net/twiki/bin/ ... USB_Sticks
hab's mir nicht genau angeschaut, sollte aber passen.

Eine alte engl. Anleitung aus den CHDK-Urzeiten liegt hier:
http://mind-fields-ahead.blogspot.com/2 ... -step.html

...ansonsten melde Dich doch einfach nochmal - musst' halt höher hüpfen, damit man Dich auch sieht :D
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

VorherigeNächste

Zurück zu Installation (Integration)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste