SX1 - Neue Firmware 2.0.1.0 - FW Dump 2.01a

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

SX1 - Neue Firmware 2.0.1.0 - FW Dump 2.01a

Beitragvon quadraserver » 03.07.2009, 12:07

Hallo an alle,

ich habe mir gestern eine SX1 gekauft, die nicht Firmware 2.0.0.0 sondern 2.0.1.0 ausgibt.

Hier mal ein Dump von der Cam (FUNC/SET und DISP):

--- snip ---
Canon PowerShot SX1 IS
P-ID:3195 PAL D

Firmware Ver GM2.01A <------------------------------------------- ! ! !
NoError
Apr 15 2009 09:44:14
---
Adj Ver.021.000
---
SubCPU Ver. 1.01
Total Shoot: 155
Zoom Retry Count: 0
Mecha Condition: 0x00000000
--- snap ---

Die Cam lässt sich mit gelockter Speicherkarte nicht einschalten und hängt sich auf. Man muss die Batterien entfernen, und eine nichtgelockte Speicherkarte einsetzen, dann geht Sie (die SX1) wieder an.

Hiervon startet aber leider das auf der SD befindliche CHDK nicht.

Ich habe zur Sicherheit eine Standard 1 GB SD verwendet, die auch mittels Cardtricks 1.44 vorbereitet und bootfähig gemacht wurde. Trotzdem geht es nicht.

Irgendwelche Ideen ??
Zuletzt geändert von quadraserver am 05.07.2009, 05:07, insgesamt 1-mal geändert.
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon msl » 03.07.2009, 12:16

Hallo und willkommen hier im Forum.

Firmware- und CHDK-Version müssen immer übereinstimmen. D. h., Du mußt warten, bis es eine Version für Deine Kamera gibt - leider.

Frag jetzt aber nicht, wie lange das dauert. Diese Frage kann niemand beantworten.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon fe50 » 03.07.2009, 13:46

@quadraserver

Du solltest einen FW-Dump Deiner 2.01A Firmware ziehen & uns zur Verfügung stellen, dann kann ein Entwickler CHDK für diese Modell anpassen...

fe50 hat geschrieben:Mit aktueller Cardtricks-Version dump mit einer leeren Karte erstellen (Methode: NewDryOS), den dump dann mit Cardtricks bereinigen (Button 'Clean'), diese bereingte Datei zippen & bei einem freehoster hochladen; den Link dann im eForum in diesem Thread posten...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon quadraserver » 03.07.2009, 14:26

Hallo,

@fe50

ja, das habe ich gerade versucht.

Wie schon befürchtet startet auch die mit CardTricks erstellte (NewDryOS) Dump Karte nicht, wenn sie gelocked ist.

Da hat Canon uns ganz schön gelinkt ;-)

Ich habe es dann (ohne große Hoffnung) ohne Schreibschutz mit der Dump Karte versucht und irgendwas scheint (nach den 30 Sekunden) passiert zu sein. Das zeigt zumindest die Strings Taste im CardTricks.

Das aus dem Clean-Knopf resultierende *.bin file habe ich (hoffentlich richtig) umbenannt und stelle es hier
http://tommy.oseven.de/files/Canon_SX1-0201a.bin zur Verfügung.

Ist das eigentlich legal?? Ach egal, ich hab' die Kamera bezahlt, da kann ich sie ja wohl soviel auslesen, wie es mir passt...

Die Datei ist 8.323.070 Byte groß (~8 MB). Ich habe aber keine Ahnung, ob meine Versuche was bewirkt haben.

Ich werde den Link zur Datei gerne auch nochmal in dem von Dir genannten anderen Thread posten.

Am allerliebsten würde ich jedoch die in der Kamera befindliche Firmware "downgraden". Geht sowas bei den Powershots??

Sonst sieht es mit meinen geliebten Langzeitbelichtungen wohl düster aus...

;-)

Vielen Dank für Eure Hilfe
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon msl » 03.07.2009, 14:39

Hallo,

na das ist doch schon einmal ein erster Schritt. Wenn erstmal ein Firmware-Dump verfügbar ist, dann stehen die Chancen nicht schlecht. Danke.

Downgraden geht nicht.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon C4_87 » 03.07.2009, 14:49

... woran liegt das das man nicht downgraden kann?
Wenns an der versionsnummer liegt, könnte man da nicht die der downgradeversion manipulieren sodas die cam denkt das es eine neuere version ist?
erstmal kein CHDK mehr für mich :)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 250
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon quadraserver » 03.07.2009, 15:02

das wäre mal 'nen Versuch wert...

@msl oder kann man da was kaputt machen ?

Hat per Zufall jemand Quellen für ältere Firmwares, die auch funktionieren (die Quellen, meine ich).

Meine *jp links mit alten Canon Firmwares sind irgendwie tot. Im speziellen würde mich die 2.0.0.0 vom Februar 09 interessieren.

Hat da jemand was?

...und noch was: auf der Canon Firmware Seite ist immer noch "nur" die 2.0.0.0 aktuell. Wenn ich die Seriennummer meiner Kamera eingebe, sagt mir die Canon Webseite, dass ich nicht upgraden muss:

"PowerShot SX1 ISLatest Firmware Is Equipped

Your camera already has the latest firmware version, and it does not need to be updated.

Thank you for using Canon products."

Mal sehen wie alt so eine SN sein muss ;-)

danke

bis dann
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon fe50 » 03.07.2009, 16:11

Hi quadraserver,

der Dump schaut gut aus, siehe auch [DOWNLOAD LINKS] Firmware dumps available im engl. Forum.

Der Ablauf war korrekt, beim Erstellen des Dumps hat die Kamera keine Kontrolle über Schalter, LED's etc.

Legal ? --> es ist Dein Eigentum (Kamera), wir umgehen eigentlich nicht wirklich einen "Kopierschutz" - wir machen halt was, was so vom Hersteller nicht vorgesehen war, wir lesen die interne Software aus...diese dann zu disassemblieren & zu analysieren - hmmm, na ja, das ist dann wieder was anderes...aber solche Fragen sind was für Advokaten ;)

Ein Firmwareupdate einzuspielen, welches vom Hersteller nicht vorgesehen ist (und das sagt die Canon-Page ja deutlich) kann bei Problemen (die immer auftreten KÖNNEN) zum Garantieverlust führen, wenn Canon trotzdem Garantieleistungen übernehmen WÜRDE wäre das mit Sicherheit nur auf Kulanz.

Ich würde Dir empfehlen, erst mal ein paar Tage zu warten - wenn die Änderungen nur klein sind, findest sich eventuell ein Entwickler zwecks Anpassung/Portierung...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon msl » 03.07.2009, 16:13

Hallo,

bisher habe ich keine Berichte gelesen, wo über ein erfolgreiches Upgrade berichtet wurde.

Sicherlich könnte man hier im Fall der SX1 experimentieren. Ich würde es nicht machen. Die Gefahr ist zu groß, die Kamera ins Jenseits zu befördern und die Garantie zu verlieren.

Erster Ansatz wäre hier erstmal, die Firmware-Dumps der beiden Versionen zu vergleichen. Vielleicht ergeben sich nur minimale Unterschiede. Dann läßt sich auch kurzfristig eine neue CHDK-Version generieren.

Der Sachverhalt sollte mit Unterstützung von fe50 im internationalen Forum vorgetragen werden.

Gruß msl

edit: fe50 war schneller :D
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon quadraserver » 03.07.2009, 17:35

alles klar, danke Euch.

Ich bin da geduldig. Wenn sich abzeichnet, dass ich in absehbarer Zeit mit dieser Kamera CHDK nutzen kann, dann gebe ich sie nicht zurück.

Im schlimmsten Fall wird halt erst mal ein halbes Jahr ohne CHDK fotografiert, bis sich eine Lösung entwickelt.

Kann ich denn noch irgendetwas hilfreiches tun?

Ich glaub ich les mich erstmal in die ganze Materie ein und grübel über's Wochenende.
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon quadraserver » 08.07.2009, 11:34

sorry für den Doppelpost, aber bin ich denn der einzige mit dieser Firmware?

Auf Canons Webseite ist die 2.0.1.0 jedenfalls noch nicht erschienen, auf meiner (kürzlich bei Mediamarkt in Frankfurt / Main erworbenen) Kamera (SX1 IS) ist sie jedoch schon drauf.

Das finde ich ein wenig "mysteriös". Ist das denn bei Canon so üblich, dass die Firmwares erst in die Geschäfte und dann per Update auf schon vorhandene Kameras kommen?

Oder ist mit meiner Kamera was faul?
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon msl » 08.07.2009, 12:20

quadraserver hat geschrieben:Ist das denn bei Canon so üblich, dass die Firmwares erst in die Geschäfte und dann per Update auf schon vorhandene Kameras kommen?


Die "Updates" kommen zu 99% nur in den Handel. Das soll heißen, dass Canon öfter mal die Version ändert. Ein Update für früher ausgelieferte Kameras einer Modellreihe gibt es so gut wie nie. Es ist zu vermuten, dass Änderungen der Versionen interne Gründe haben. Dann sind auch keine Funktionsverbesserungen festzustellen.

Es gibt nur nur seltene Ausnahmen für ein offizielles Update wie eben bei der SX1 mit Version 2.00H. Hier wurde die RAW-Funktion für die Kamera eingeführt.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon quadraserver » 08.07.2009, 13:08

ist es dann vielleicht besser, die Kamera im Laden zurückzugeben, weil es nicht "zu befürchten" steht, dass ich in absehbarer Zeit CHDK mit dieser Firmware-Version benutzen kann?

Ich könnte dann beim Kauf der nächsten SX1 darauf achten, dass ich eine schon länger lagernde mit FW 2.0.0.0 ergattere.

Ich meine, wenn ein CHDK Entwickler diese Firmware nicht auf seiner Kamera hat, besteht für Ihn ja auch nicht die Nötigkeit, das CHDK für die Firmware 2.0.1.0 zu entwickeln bzw. die Möglichkeit, es damit zu Testen.

Obwohl ich mich gerne als Versuchskaninchen opfern würde :-)

Oder kann man mit meinem hochgeladenen FW-Dump eine andere (ältere) SX1 zu einer 2.0.1.0 machen?

Und nochmal sorry wegen der vielen doofen Fragen.
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Beitragvon msl » 08.07.2009, 13:46

Doofe Fragen gibt es nicht, nur doofe Antworten! Bild

Du kannst ja mal mit einer entsprechend vorbereiteten SD-Karte die Läden Deiner Umgebung abklappern. Vielleicht findest Du eine ältere Version. Es könnte sein, dass Du so schneller zu einer CHDK-tauglichen Kamera kommst.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon quadraserver » 08.07.2009, 14:57

nö, ne SD Karte braucht man dazu nicht. Man kann auch eine komplett leere SX1 im Play Modus mit SET / DISP die Firmware anzeigen lassen. Es stehen da dann halt keine Detailinfos, aber es reicht ja zu wissen, ob es

2.0.0.0

oder

2.0.1.0

ist. Ich glaube aber ich will Sie gar nicht umtauschen. Die kleine Kamera hat mir in den letzten Tagen so viel Freude gemacht, da darf sie auch bleiben.
Canon SX1
quadraserver
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2009, 11:52

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste