Zeitrafferaufnahmen mit Canon SX200 IS ?

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Zeitrafferaufnahmen mit Canon SX200 IS ?

Beitragvon maxi62 » 13.02.2010, 21:50

Hallo,
ich bin neu hier. Ich habe heute zunächst einmal erfolgreich das CHDK aufgespielt, schöne Sache!
Nun meine Frage: Mit welchen Script mache ich denn am besten Zeitrafferaufnahmen, könnt ihr mir ein gutes empfehlen? Vielleicht eines das nicht ständig neu fokusiert?

Und mit welchem Tool mache ich nachher aus den Aufnahmen ein Film?

Bin für alle Tipps dankbar!
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Beitragvon Molch-Entertainment » 13.02.2010, 22:24

Hi,

Intervall-Scripte gibt es hier:
viewtopic.php?t=171

Eine Anleitung zum Erstellen des Videos goibt es hier:
viewtopic.php?t=372

Ein ganz einfaches Script ist auch schon mit bei CHDK vorhanden, nennt sich glaub ich demo.bas oder so.
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 21:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon msl » 13.02.2010, 22:36

Hallo und willkommen hier im Forum maxi62,

Im CHDK-Handbuch gibt es ein ganzes Kapitel zum Thema Zeitraffer-Video.

Ansonsten hilft ein Blick in die Skriptsammlung.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon maxi62 » 14.02.2010, 00:24

Ich habe mal das Script Sevenup das schon mit dem CHDK mitinstalliert wird ausprobiert. Abe rirgendwie funktioniert das nicht richtig. Das macht 2 Bilder und dann blinkt nur noch die Anzeige und es piepst ständig!
Läuft das nicht mit der SX200 zusammen?

Wenn ich die Display Abschaltefunktion per Parameter deaktiviere gehts! Ist da noch ein Bug im CHDK, kann das nicht das Display abschalten?
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Beitragvon msl » 14.02.2010, 01:19

Hallo,

das Skript ist erprobt und läuft auf allen CHDK-unterstützten Kameras.

Du musst Dich aber schon mit den Einstellungen auseinandersetzen und die richtigen für Deine Kamera wählen. Wenn nach 2 Bildern Probleme auftauchen, hängt das wahrscheinlich mit der Einstellung der LCD-Abschaltung zusammen.

Stelle bei den Parametern "mit Sucher" 1 ein. Deine Kamera hat keinen optischen Sucher. Die Akku-Spannung musst Du auch anpassen.

Wenn Du nicht klarkommst, fange erst mal mit einem einfachen Skript wie von Molch-Entertainment vorgeschlagen an. Das Skript heißt nicht umsonst demo.bas.

Viel Spaß beim Testen und Studieren der Dokumentation.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Hamster.78 » 14.02.2010, 01:22

Hi maxi62,

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
@param o K. mit Sucher 0=ja 1=nein

@default o 1
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9

das Blinken hängt damit zusammen das in diesem Parameter ein anderer Stromsparmodus ausgewählt wird.
Ändere einfach den @default o 1 da du eine Kamera ohne optischen Sucher hast.

PS: schau dir auch mal das Handbuch von SevenUp an, da sind alle Einstellungen super erklärt.

viele Grüße
Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Beitragvon maxi62 » 14.02.2010, 01:31

Ok, das mit dem "Ohne Sucher" hatte ich übersehen, probiere ich morgen noch mal! Danke

Noch ein paar Fragen:

Ich würde gerne 12 Stunden Bilder aufnehmen, reicht denn dafür das Akku?

Wenn nicht, braucht man dann für die SX200 ein Netzteil, per USB kann man die ja glaub nicht versorgen, zumindest steht davon nix in der ANleitung drin!

Schön wäre es wenn man die Kamera vorprogrammieren könnte. So da sman sie am Abend anstellt, abe rdas Sie erst am Morgen mit fotografieren beginnt, beispielsweise um Sonnenaufgang zu filmen ohne so früh aufstehn zu müssen ;-)

Gibts hier irgendwo auch gute Ideen für Zeitrafferaufnahmen?
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Beitragvon msl » 14.02.2010, 01:39

Passende Skripte und Zeitraffer-Ideen gibt es hier im Forum genug. Da hilft nur lesen. ;)

Wie lange Deine Kamera durchhält, musst Du schon selbst herausfinden. Zum Thema externe Stromversorgung ist im Forum auch schon viel geschrieben worden. ;)

Evt. berichten auch mal andere Sx200-Benutzer, wie lange der Akku durchhält.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon maxi62 » 14.02.2010, 01:50

msl hat geschrieben:Evt. berichten auch mal andere Sx200-Benutzer, wie lange der Akku durchhält.


Genau, daher frage ich ja. ich habe gerade gelesen das es passende Netzteile erst ab ca 80 Euro gibt, das ist ja Wucher! Leide rpassen wohl keine anderen weil man so einen komischen Akkuadapter braucht.
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Beitragvon Molch-Entertainment » 14.02.2010, 10:51

Du kannst auch auf ebay nach "ACK-DC30" suchen (So heißt das Netzteil, was du brauchst). Bei den meisten Geräten gibt es da Nachbauten für Ca. 20 Euro. (Im Moment hab ich aber nichts gefunden).

Oder du kaufst dir einen 2. Akku (braucht ja auch nicht Original zu sein), den du dann Öffnest und mit etwas Geschick zu einem Dummy-Akku umbaust um dann die Kamera mit einem normalen Universalnetzteil zu benutzen.

Bild

lies mal ein bisschen im Technik-Forum.

Interessant: viewtopic.php?t=1667#15136
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 21:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon maxi62 » 14.02.2010, 11:50

Das ist ne gute , daran habe ich auch schon gedacht, wußte nur nicht ob es klappt.
Wie ist das , die Klappe muss dann aber wohl immer bei der SX200 auf stehen? Das ist etwas sehr blöd gelöst von Canon!

Und noch ne Frage zu dem Sevenup Script, einiges hab ich trotz Doku nicht verstenden:

@param g Bild-Pixel
Welchen Mode muss ich bei der SX200 dort einstellen, wenn ich im Standard 16:9 Format aufnehmen will?


@param p Sleep
Was wäre hier bei meiner Kamera sinnvoll?

@param j AkkuStop bei mV
Was hier. Das Akku hatt Nennwert von 3,7V und aufgeladen wird 4V angezeigt. Wäre ein Wert von 3V ok oder darf es niedriger sein?

@param q Bearbeitungszeit
Was könnt ihr für SX200 hier empfehlen?
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Beitragvon msl » 14.02.2010, 12:08

Hallo,

wenn Du mit 16/9-Standard die "W"-Bildformateinstellung meinst, dann benutze den Wert 8.

Die anderen gefragten Einstellungen musst Du selbst ermitteln. Lass Dir z.B. den Ladezustand des Akkus in Volt anzeigen. Wenn er fast leer ist, hast du einen optimalen Einstellwert. Bei Sleep und Bearbeitungszeit können niedrige Werte dazu führen, dass das Skript nicht mehr arbeitet.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Molch-Entertainment » 14.02.2010, 12:10

maxi62 hat geschrieben:Das ist etwas sehr blöd gelöst von Canon!


hihi, du bist gut... Canon will ja schließlich sein 80€ Netzteil verkaufen ;)
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 21:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon fe50 » 15.02.2010, 07:49

maxi62 hat geschrieben:Wie ist das , die Klappe muss dann aber wohl immer bei der SX200 auf stehen?

Nein, die Akkuschacht-Deckel der Kameras mit LiIon-Akku haben eine abnehmbare Abdeckung für den Dummy-Stecker...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon maxi62 » 15.02.2010, 10:59

fe50 hat geschrieben:Nein, die Akkuschacht-Deckel der Kameras mit LiIon-Akku haben eine abnehmbare Abdeckung für den Dummy-Stecker...


Hi, interessant!
Ist dieser Deckel standardmäßig vorhanden oder wird der mit dem Netzteil geliefert. Bei mir kann ich an der SX200 nicht wirklich erkennen wo ich was abnehmen kann. Es müsste ja ein Loch da sein, das könnte höchstens unter dem Schiebeschalter versteckt sein. Aber ich kann ja nicht schiebeschalter entfernen, dann gehts ja nicht mehr zu! Gibts da irgendwo ne Doku oder Bilder zu?

mfg
maxi
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 21:33

Nächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste