Videoaufnahme ISO & Blende manuell einstellen

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Videoaufnahme ISO & Blende manuell einstellen

Beitragvon Loddes » 03.05.2011, 14:01

Hallo,
ich hab schon das Forum durchsucht, aber leider nichts brauchbares gefunden.

Ich hab die SX20 IS mit der Firmware 102d.

Mein Problem ist es, dass ich gerne Videoaufnahmen vor einem Greenscreen machen würde.
Dazu verwende ich den Zebra-Mode und stelle die Blendenöffnung manuell ein, um eine möglich gleichmäßige Ausleuchtung des Hintergundes zu erhalten.
Aber sobald ich eine Videoaufnahme starte, verändert die Kamera automatisch die Blendenöffnung und den ISO-Wert.

Gibt es da eine Lösung für? Ich hab zu dem Thema was mit dem Lua-Skript gelesen, doch leider kenn ich mich nicht gut genug aus um mir selbst etwas zu programmieren.


Liebe Grüße
Loddes
Loddes
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2011, 13:47
Kamera(s): Canon PowerShot SX20 IS

Re: Bei Videoaufnahmen ISO und Blendenöffnung manuell einste

Beitragvon msl » 04.05.2011, 09:53

Hallo und willkommen,

das ist ein schwieriges Thema. Man kann aber unter gewissen Umständen etwas per Skript machen. Das lässt sich aber nicht so einfach allgemein umsetzen, wie es im Foto-Modus möglich wäre.

Grundsätzlich sollte man aber einigermaßen sicher mit CHDK umgehen können und wissen wie man man mit einem Skript umgeht.

Zuerst etwas Allgemeines zur Skript-Anwendung im Video-Modus. Die Kamera sollte für die Video-Aufnahme vorbereitet sein. Dann wechselt man in den ALT-Modus und startet ein entsprechendes Skript, mit dem man manuelle Einstellungen vornehmen möchte. Wenn das Skript läuft, verlässt man den ALT-Modus und startet die Video-Aufnahme. Wenn sie läuft, wird der ALT-Modus wieder aktiviert. Man hat nun wieder Zugriff auf das noch laufende Skript und kann manuelle Einstellungen vornehmen.

Im internationalen Forum wurde dieses Thema schon ausführlicher diskutiert. Dabei entstand ein experimentelles Skript, was auf die internen Betriebssystem-Funktionen zur Veränderung von ISO, Tv und Av Einfluss nimmt. Bei mir funktioniert das Skript sehr gut. In einem kleinen Menü kann man die Werte für ISO, Tv und Av manuell verändern, während das Video aufgenommen wird. Die Änderungen sind auch deutlich am LCD-Bildschirm sichtbar. Die Werte werden im APEX-System angegeben - siehe dazu auch Anhang im CHDK-Handbuch.

Ich kann aber nicht sagen, ob dieses Skript auch mit der SX20 funktioniert. In den genanntem Thema im internationalen Forum wird für diverse Kameras berichtet, dass es nicht oder nur bestimmten Änderungen funktioniert.

Wer will, kann das Skript (erstellt von fudgey) testen - siehe Anhang. Das geschieht aber auf eigene Gefahr. Man sollte sich mit der Thematik schon ausführlich beschäftigen.

Gruß msl
Dateianhänge
man_vid.lua
Skript zur manuellen Steuerung von ISO, Tv und Av bei Video-Aufnahmen, (c) fudgey
(8.78 KiB) 174-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4561
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: [kein Feedback]Videoaufnahme ISO & Blende manuell einste

Beitragvon Loddes » 16.05.2011, 21:55

ok danke, dann werd ich mich wohl in die Materie einarbeiten müssen....
Loddes
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2011, 13:47
Kamera(s): Canon PowerShot SX20 IS


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste