SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon PinkyPie » 18.03.2012, 08:28

@Christian72D
http://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-SD ... B000Y9TZ9Y

Momentan gelten dort anscheinend wieder die Zollbedingungen, hatte an dem Tag wohl Glück, das ich das umgehen konnte und Amazon selbst die auf Lager hatte. Ich hab keinen Plan, was das genau bedeutet, wenn man unter Zollbedingungen bestellt. Vielleicht einfach mal im Auge behalten. Dieser Spruch steht da jetzt.
"Verkauf und Versand durch TMT24 (es gelten AGB u. Zollbedingungen). Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen."
PinkyPie
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2012, 21:37
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon TobiMarg » 26.03.2012, 13:47

Hallo

Ich weis nicht ob das ich lieber ein neues Thema öffnen sollte aber ich frag mal hier.

Seit ich meine Kamera zur Grantie eingeschikt hatte, hat sie die Firmware 101c (vorher 100c). Es funktioniert auch gut mit den Autobuilds aber ich kann nicht mehr selbst kompilieren. Für 101c gibt es keinen eigenen Ordner (in platform/sx230hs/sub/) und darum kan ich beim kompilieren nicht 101c angeben. Auch habe ich probiert 101b anzugeben (wie es beim Start der Autobuildversion anzeigt und ich auch irgendwo gelesen habe) aber dann geht die Kamera nicht mehr an (es ist wie ohne Akku).
Die Autobuild version habe ich mit manuellem Start gestartet und die eigene Automatisch.

Ich weis nicht ob dieses Problem bekannt ist und ob es irgendwo eine Anleitung zum beheben gibt.

Gruss
TobiMarg

PS:
Ich habe mit gmake aus dem gcc451 Odner vom CHDK-Shell kompiliert aber nicht mit CHDK-Shell (da ich die anderen gcc Odner gelöscht habe geht es nicht mehr)
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 27.03.2012, 13:48

Hallo TobiMag,

die Firmware-Version 1.01c ist eine Kopie von 1.01b. Es gibt also keinen Sub-Plattform-abhängigen Quellcode-Teil für deine Firmware-Version. Diese Information ist in camera_list.cvs hinterlegt.

Da das ganze Gebilde auf die CHDK-Shell und Autobuild-Skripte ausgelegt ist, empfehle ich dir, die CHDK-Shell zu benutzen. Alles andere führt zu Problemen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon TobiMarg » 29.03.2012, 15:18

Hallo

Vielen dank für die Antwort. Ich habe CHDK-Shell wieder zum Laufen gebracht und kompiliert, aber es geht immer noch nicht.
Da mein Computer nur noch Streifen anzeigt kann ich jetzt auch nicht viel mehr ausprobieren (ich wollte mal ohne meine Änderungen oder mit neuformatierter Karte probieren)

Gruss
TobiMarg

PS:
Weiss jemand die FI2 keys (oder wie die heissen zum manuellen Start) oder gibt es eine deutsche Anleitung (die im intl. Forum habe ich nicht verstanden), denn ich denke dann ginge es vielleicht auch wieder

EDIT:
Jetzt geht mein Computer (durch backen der Grafikkarte) doch wieder und die aktuelle Autobuildversion geht problemlos, daher werden meine Codeänderungen das problem sein.

EDIT 2:
Meine Änderungen waren das Problem und sind/werden jetzt korrigiert
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 31.03.2012, 12:31

Hinweis:

Mit Revision 979 CHDK-DE wurden die Vorgaben für die ALT-Taste bei der SX220/230 geändert.

Die Tastenkombination [DISP. + SET] gibt es nicht mehr! Zum Umschalten in den ALT-Modus wird als Vorgabe die Wiedergabe-Taste [>] verwendet. Dabei ist zu beachten, dass kurzes Drücken der Taste das Umschalten in den ALT-Modus und zurück bewirkt. Längeres Drücken der Taste bewirkt die Originalfunktion.

Es wird im Zuge einer Vereinheitlichung angestrebt, dass alle Kameras, die keine Print-Taste haben, die Wiedergabe-Taste zum Umschalten in den ALT-Modus verwenden sollen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Anamorphosée » 11.04.2012, 16:56

Hallo,

auf der ersten Seite diese Threads steht ja das man für die SX220 eine 16GB Karte nicht mehr partitionieren muss. Deshalb wollte ich noch mal genau nach fragen: Das heißt also für mich: ich behandele die 16GB (oder höhere GB Speicherkarten) Speicherkarte genauso wie die Beschreibung für die 2 GB Speicherkarte. Sehe ich das richtig oder muss doch bei der 16GB etwas anders vor gehen?

Danke schon mal für die Antworten :)
Benutzeravatar
Anamorphosée
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2012, 16:15
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Christian72D » 11.04.2012, 18:33

Im ERSTEN Thread steht sogar GENAU beschrieben WIE du die Speicherkarte einrichtest. :D
Canon PowerShot SX50HS 1.00B
Canon PowerShot SX270HS 1.01B
Benutzeravatar
Christian72D
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 87
Registriert: 01.10.2010, 12:55
Kamera(s): PowerShot SX110IS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Anamorphosée » 11.04.2012, 19:27

ja das ist mir schon klar - nur es war mir erst nicht klar ob das ganze auch für größere Speicherkarten gilt :) Aber danke ...

Mein gerade anderes Problem: Ich finde im Menü den Eintrag Firmware Update nicht. Der letzte Eintarg lautet " Grundeinstellungen" So wo liegt der Fehler? Wahrscheinlich voll banal ... :)

edit: sollte ich es mit dem Cardtrick versuchen um die Karte bootfähig zu machen ?
Benutzeravatar
Anamorphosée
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2012, 16:15
Kamera(s): Canon Powershot SX 220 HS

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon zomtec » 11.04.2012, 21:48

Wie oft muss man versuchen die badpixel.bin zu erstellen?
Ich habe es gerade 27mal hintereinander probiert und es klappt nicht. Es kommt immer fail.
Benutzeravatar
zomtec
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2012, 16:14
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon Knarf » 11.04.2012, 23:36

zomtec hat geschrieben:Wie oft muss man versuchen die badpixel.bin zu erstellen? Es kommt immer fail.


Wer ist man? Wie bist du denn vorgegangen. Eine Lösung wäre noch die Modulversion zu probieren. Da brauchst du keine badpixel.bin erstellen.

Gruss Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 472
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon zomtec » 12.04.2012, 19:58

Ich habe bereite sie Modulversion benutzt. (rev. 1794) Bei mir wird für RAW und DNG-Format die badpixel.bin benötigt.

Was ich gemacht habe.

- Modulversion runtergeladen
- Modulversion auf die SD Karte kopiert
- SD Karte Bootfähig gemacht
- Kamera Eingeschaltet
- Play Taste gedrückt
- Menü Taste gedrückt
- RAW-Einstellungen
- badpixel.bin erstellen ... ausgewählt und SET gedrückt

Es wird ein Bild gemacht. Der Bildschirm bleibt einen Moment Schwarz, dann wird das Bild angezeigt und ich drücke nach 45sec. einmal die Play Taste um aus dem ALT Menü raus zu kommen. Dann noch einmal die Auslösetaste halb.
Es wurde die badpixel.bin nicht erstellt.

Die Lösung:

Der Fehler war den Auslöser zum Schluss nur halb zu drücken.
Wenn ich ihn ganz drücke wird nochmal ein Bild gemacht und der Bildschirm bleibt wieder eine Zeit dunkel. Dann den Auslöser halb drücken und es kommt die Meldung das die badpixel.bin erstellt wurde.
Benutzeravatar
zomtec
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2012, 16:14
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon msl » 15.04.2012, 10:21

Hallo,

die zuvor beschriebene Vorgehensweise ist nicht korrekt.

Die Erstellung der Datei badpixel.bin funktioniert wie in der Dokumentation beschrieben. Die beschriebenen Probleme entstehen vermutlich durch die automatische Rückschaufunktion der Kamera. Diese muss dann deaktiviert werden.

Prinzipiell sollte die automatische Rückschau bei Verwendung von CHDK deaktiviert werden. Sie kann bei automatisierten CHDK-Prozessen zu unvorhersehbaren Problemen führen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 HS (& SX230 HS) und CHDK

Beitragvon zomtec » 15.04.2012, 15:58

In der Beschreibung steht nicht drin das die Rückschaufunktion der Kamera aus sein soll.
Wenn die Rückschaufunktion aus ist werden automatisch zwei Bilder hintereinander gemacht um die badpixel.bin zu erstellen
Benutzeravatar
zomtec
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2012, 16:14
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

SX 220 HS - Neue Firmware 1.01e

Beitragvon Everdying » 29.04.2012, 13:30

Zunächst einmal ein herzliches Hallo in die Runde!
Bin neu hier und schon begeistert von der Aktivität der deutschen CHDK-Runde.

Ich habe mir vor kurzem die Canon SX220HS gekauft und freute mich schon im Voraus auf die Installation von CHDK, da ich damit schon auf meiner alten Canon gute Erfahrungen gemacht hatte.

Nach Ermittlung meiner Firmware musste ich feststellen, dass diese "1.01e" lautet. Hierfür gibt es bisher keine Portierung.

Nachdem ich ausgiebig im Forum gesucht habe, konnte ich leider keine Antwort auf meine Fragen finden.
Diese lauten:

Kann man hier eine vorherige Firmwareversion verwenden?
Wenn nicht, wird es eine Portierung in der Zukunft geben?

Vielen Dank im Voraus!


Viele Grüße,
Michael
Everdying
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2012, 13:22
Kamera(s): Canon SX 220HS - 1.01e

Re: SX 220 HS - Neue Firmware 1.01e

Beitragvon Knarf » 29.04.2012, 14:24

Probier mal die neueste von der SX 220, manchmal sind die unterschiede gar nicht so gross und es funktioniert trotzdem.
Ansonsten wäre es nett wenn du ein Firmware dump machen würdest.

Gruss Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 472
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

VorherigeNächste

Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste