S100 CHDK ist nicht zu starten

Sx, Sxx, Sxxx, SX1, SXxx, SX1xx, SX2xx, SX4xx, SX5xx, SX6xx, SX7xx

S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Eric bee » 06.09.2021, 21:10

Hallo Foren Gemeinde,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe eine Canon Powershot S100 mit firmware 1.0.2.0
ich kann CHDK nicht updaten oder starten. Habe es mit einer 32 und 64GB karte versucht. Karte in Kamera formatiert. entpuppte Daten auf die Karte, aber es erscheint kein Feld für update.

kann mir da irgend jemand helfen das ich auch CDHK nutzen kann. Ich habe jetzt ein paar stunden rum probiert,, und auch versucht was im Forum zu finden,, leider hatte ich kein Glück

beste grüsse Eric
Eric bee
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021, 21:02
Kamera(s): Canon S100

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon c_joerg » 07.09.2021, 06:27

Hallo,

hast du die Kamera über Wiedergabe (nicht den Hauptschalter!) eingeschaltet?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 447
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
G9xII 1.00c,
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Caefix » 07.09.2021, 16:10

Für eine Erstinstallation ist Chimp.exe sehr nützlich. Es macht die SD-Karte bootfähig und partitioniert sie, wenn nötig: :x
https://chdk.setepontos.com/index.php?t ... #msg141330
Um CHDK zu booten muß auch die SD-Karte per Schalter "schreibgeschützt" werden.
EsGibtKeinenErdaufgangAufDemMond! SoSimpel...
Benutzeravatar
Caefix
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 15.06.2018, 19:14
Kamera(s): Einige!

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Eric bee » 13.09.2021, 15:17

ja ich habe die karte in der Kamera formatiert und dann die Dateien drauf gepackt und über play gestartet...passiert nix
chimp.exe habe ich noch nicht verwendet, brauch man das auch für die installation ?
SD karte auf schreibschutz wurde mir dann von der Kamera bestätigt, das schreib geschützt ist
Eric bee
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021, 21:02
Kamera(s): Canon S100

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon c_joerg » 13.09.2021, 18:15

Eric bee hat geschrieben:ja ich habe die karte in der Kamera formatiert und dann die Dateien drauf gepackt und über play gestartet...passiert nix

Dann sollte das Firmware Update Menü vorhanden sein.

SD Karte mit Schreibschutz geht nur wenn die Karte bootbar gemacht wurde.
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 447
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
G9xII 1.00c,
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Eric bee » 15.09.2021, 19:26

Nochmal zum Verständnis für mich, vielleicht verstehe ich etwas falsch

Karte in Kamera formatieren
Den entpackten Datei Ordner für die s100 auf die Karte
Mit Play anschalten , dann müsste unten die Update Funktion auftauchen?

Meine Version 1.02 auf der Kamera ohne Buchstaben Zusatz - liegst daran?
Wie kann ich das Problem lösen ?

Danke für Eure Hilfen und Ideen
Eric bee
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021, 21:02
Kamera(s): Canon S100

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Caefix » 16.09.2021, 15:15

Eric bee hat geschrieben:Mit Play anschalten , dann müsste unten die Update Funktion auftauchen?

Im Prinzip, ja. Dazwischen wäre noch der :idea: <MENU> Knopf zu drücken...
EsGibtKeinenErdaufgangAufDemMond! SoSimpel...
Benutzeravatar
Caefix
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 15.06.2018, 19:14
Kamera(s): Einige!

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon Eric bee » 13.10.2021, 16:14

hi,
habe irgendwie nen windows Programm gefunden das die SD-karte erkennt und dann alles automatisch selber drauf schreibt.
CHIMP-0.9.5 heisst das ding (obwohl es hier im post stand (danke nochmal), habe ich es irgendwie übersehen) auf jedenfalls funktioniert jets alles mit CHDK 1.5.1
Ich hatte kein download dafür gefunden, über ein youtubevideo habe ich dann aber glücklicherweise nen direkten link zum download gefunden

aber jetzt brauch ich da nochmal Euern Rat und Tips

wenn ich jetzt nen timelapse-script oder ein anderes script aktiviere funktioniert es...
frage ist aber wie nutze ich beim fotografieren zB nur die Zebras oder Bracketing?
denn wench mit play CHDK aktiviere springt ja immer das script an und normales fotografieren fällt aus.
bleiben die Fotofunktionen oder Videofunktionen CHDK-aktiv aktiv wenn mit Play CHDK nicht aktiviert ist?

bringt die Bitraten oder Qualität Erhöhung im Video überhaupt etwas?
Habe ein BSP Video gesehen dort war kein Unterschied erkennbar

und was sind die Default werte für Bitrate und Qualität in Video?

Lieben dank für Eure Hilfe
Eric bee
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2021, 21:02
Kamera(s): Canon S100

Re: S100 CHDK ist nicht zu starten

Beitragvon msl » 14.10.2021, 11:36

Hallo,

im [ALT]ernativen Modus kannst du CHDK-Einstellungen vornehmen und Skripte laufen lassen. Für Fotos und Videos musst du den [ALT]-Modus wieder verlassen. Die CHDK-relevanten Einstellungen bleiben dabei erhalten. All das kann man im CHDK-Handbuch nachlesen. Da werden auch Zebra-Modus und Belichtungsserien beschrieben.

Die Bitraten-Einstellungen spielen für deine Kamera kaum eine Rolle. Sie wurden in den Anfängen von CHDK u.a. eingeführt, um auch Kapazitäten auf den SD-Karten zu sparen. 2008 waren SD-Karten-Größen nicht so üppig wie heute. Videos wurden im Mjpeg-Format gespeichert.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4567
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu S/SX-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste