Kaufberatung - 720IS

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

Kaufberatung - 720IS

Beitragvon Zottel » 04.08.2008, 17:09

tja, habe eben mit dieser Cam geliebäugelt.

Mit der Cam will ich hauptsächlich Zeitrafferaufnahmen machen !!!!

Frage:

Mit der SDHC unterstützung wäre das Speicherproblem ab acta. Aber wie hoch ist die Laufzeit mit guten 2700 mAh Akkus mit der 720IS ?!?!


Auch sonstige Praxistips nehme ich gerne zur Kenntnis. Vielleicht ist es besser doch eine andere Cam zu kaufen. Bgz. Zukunftsfähigkeit etc. . ...

ps. Hoffe auch baldige Antwort, und wünsche mir einen fleissigen zukünftigen Informationsaustausch.
Bin schon ganze heiß darauf die Cam zu kaufen. Wenn es sich den lohnt.

Besten Dank im vorraus & Greetz vom Zottelmann
Zottel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.08.2008, 16:29

Beitragvon Lord » 04.08.2008, 22:15

Kaufen! Kannst nix falsch machen. Der Neupreis bei amazon liegt derzeit bei 195 EUR das ist schon einiges mehr als ich noch vor 2 Monaten bezahlt habe.

Hatte die Tage mal 1000 Bilder gemacht (10 Sek. Abstand, Display aus) und meine Varta NiMH 2700mAh Akkus waren noch recht gut dabei. Da geht noch etwas mehr.

Laut dieser Seite ist sie auch SDHC-Fähig.

Einzige Mankos: Gehäuse aus Kunststoff wirkt nicht so wertig wie Alu, mitgelieferte 16MB-Karte (!!!) ist eine Frechheit. Sonst wirklich Top!

Hier noch 2 Blitze die ich letzte Nacht mit der Bewegungserkennung erwischt habe...
Bild Bild

Gruß... Andreas
Canon PowerShot A720IS (CHDK, SanDisk Extreme III SD 2GB)
Benutzeravatar
Lord
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2008, 12:29

Beitragvon msl » 04.08.2008, 23:27

Kann ich Lord nur bestätigen. Solides Teil.

Hier noch ein Überblick der technischen Details. Die Kamera ist SDHC-fähig.

Für Zeitrafferaufnahmen ist die Kamera eher unterfordert.


@Lord schöne Aufnahmen 8)

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon hackrid » 05.08.2008, 00:21

hab das teil auch :)
seit ner woche oder 2.

bis auf das plastikgehäuse, langsame blitzladezeit (bei voller leistung) und der rel. lauten mechanik ist das ding ein traum.

hätte mir nie träumen lassen dass eine kompakt kamera diese einstellungsmöglichkeitvielfalt bietet!!
sogar ohne chdk ist das ding ein sahne schnittchen ;)

ich bin auch von der serien bildfunktion (ohne blitz ;) ) sehr beeindruckt!
schießt nach gefühl vll 1,5 bilder pro sekunde bei 8MP, superfein. chdk bietet da potential bezüglich abschaltung der rauschunterdrückung und defektpixel entfernung (oder verwechsle ich da was?)

alles in allem gutes ding, hab sie mir aber etwas kleiner vorgestellt als sie ist, relativ lästig auf partys und festen, aber wer gute bilder haben will muss eben leiden ;)

ich überleg mir z.z. ob ich mir ne "opferkamera" kaufen soll, die ich auch mal mit INS schwimmbad(nachts!) oder IN den baggersee nehmen kann.
vorschläge?

danke, mfg
Canon A720 IS,
Mustek MDC 3000
hackrid
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: 27.07.2008, 15:09

Beitragvon Zottel » 05.08.2008, 06:21

besten dank für die infos.

Bei mir in der City ist die 720 für 189 € beim expert.

Hab dem Verkäufer erzählt was ich damit vorhabe. Der kam aus dem staunen gar nicht mehr raus ^^ :o

Quasi --> direkter Kaufbefehl.
Zottel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.08.2008, 16:29

Kaufberatung

Beitragvon ragl21 » 05.08.2008, 09:23

Bei Hofer in Österreich hat die Kamera 169€ gekostet. Bin damit sehr zufrieden.
Habe mich mit ihr einen ganzen Tag nur gespielt und alles mögliche fotographiert.
Dann kam chdk und die Spielerei hat sich auf drei Tage erweitert.
Das Programieren unter chdk hat dann noch eine Woche gedauert, mit vielen Rückschlägen.
Ich hoffe die Batterieklappe an der Kamera ist gut konstruiert.
Da ich viele Aufnahmen in der Natur mache ist sie auf lautlos gestellt. Leider ist das Gehäuse aus Kunststoff und zwischen dem Gehäuse und dem Mantel quietscht es beim angreifen. Habe mit einem kleinen Tropfen Silikon nachgeholfen, hat geholfen. Der Tropfen muß aber sehr, sehr klein sein.
Achtung genau arbeiten und nichts verschmieren vor allem im Linsenbereich.
Es ist schwer, anderen per "SCHREIBEN" die Probleme zu schildern, aber ich bekam vom Forum immer helfende Antworten.
Also, ich bin mit der Kamera in dieser Preisklasse absolut zufrieden.
mfg kaczmarczyk
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 18:01
Wohnort: Niederösterreich

Re: Kaufberatung

Beitragvon chiptune » 05.08.2008, 19:01

ragl21 hat geschrieben:Ich hoffe die Batterieklappe an der Kamera ist gut konstruiert.


Da hast du eine meiner Urängste angesprochen :D

Deswegen habe ich mich von meiner Minolta Dimage S414 verabschiedet :cry:

Die gesamte Kamera war aus Metall, nur der Batteriedeckel - und dort drückten 4 Stahlfedern 4 NiMh-Accus gegen denselben :x

Jetzt öffne ich bei meiner SX100IS nur den SD/Batteriedeckel, wenn es unbedingt sein muss. Im Regelfall ziehe ich die Bilder/RAWs per USB ab. Das canoneigene CameraWindow saugt die JPGs und die CRWs ab. Die Dateien lösche ich mit dem CHDK-internen Filer.

Gruß
chiptune
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 06:24

Beitragvon obiwahn » 15.10.2008, 14:26

Hi ich hatte vor 3Monaten schon eine 720IS, dies war leider defekt und habe sie wieder zurückgegeben.
Nun finde ich keine 720IS mehr. Alle Shops sind ausverkauft, bei Amazon bekommt man sie für 399€ LOL, habe vor 3Monaten ca. 170€ bezahlt.
Wenn jemand einen Händler kennt, bitte link!

danke schön.

Gerne auch alternativen, ich möchte wie Zottel die Zeitrafferfunktionen von chdk nutzen!
Sollte also auch den Bildschirm deaktivieren können.

G & Thanks
obi
Nikon D80 + Kit 18-70mm + Nikor 70-210mm + Cosina 100mm 1:1 Macro / SPEEDLIGHT SB24
IXUS 950IS / Powershot sx220
obiwahn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 15:51

Beitragvon Kettmeister » 15.10.2008, 16:39

Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 20:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon Plenz » 23.10.2008, 07:45

Schnellstens zuschlagen, kann ich nur empfehlen.

Wenn ich so die A1000 anschaue, die angeblich der Nachfolger der A720 sein soll, wird mir übel. Erst mal die 10 Megapixel (viel zu viel) und dann noch der optische Zoom: nur noch 4x statt 6x. Rückschritte bei den wichtigsten Features. :?
Benutzeravatar
Plenz
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 108
Bilder: 1
Registriert: 21.09.2008, 13:51
Kamera(s): SX230HS

Beitragvon obiwahn » 07.05.2009, 18:04

schon ne zeitlang her ;-) hab auch keine 720IS mehr bekommen, überleg aber gerade mit der sx200 IS....
hoffe da kommt bald ein chdk...werde solange meine 950IS mit CHDK behalten ;-)

haben übrigens damit ein video gedreht......
viel spass
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BE3RGGhGFTM&feature=channel_page[/youtube]
Nikon D80 + Kit 18-70mm + Nikor 70-210mm + Cosina 100mm 1:1 Macro / SPEEDLIGHT SB24
IXUS 950IS / Powershot sx220
obiwahn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 15:51


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste