IXUS50 - Erfahrungsbericht

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

IXUS50 - Erfahrungsbericht

Beitragvon fe50 » 27.04.2008, 23:22

Hallo,

freudige Info für alle Eigentümer einer IXUS 50 (SD400):

Für die SD400 mit Firmware 1.01a und 1.01b gibt es einen funktionierenden Port hier:

http://chdk.setepontos.com/index.php?PHPSESSID=1ddedef8649fe87cf6216f57ce3718f7&topic=986.0

CHDK läuft bei mir mit der FW 1.01b Spitze:

Autostart, USB Remote, Scripting (z.B. Motion Detection ist genial !), RAW, Belichtungsreihen
(per Script & auch via "Bracketing in Continuous Mode" Forumsartikel dazu )...

Und nun gibt's endlich eine Batterieanzeige, die sich nicht erst bei fast leerem Akku meldet !

Jetzt kann sich - auch dank der einblendbaren Zusatzinfos wie Zoom, ISO, Belichtungswerte etc. - die gute "alte" I50 auch neben den aktuellen Modellen noch sehen lassen.

Thx an dieser Stelle an alle Beteiligten und an die Betreiber dieses Forums ! :D
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gope » 03.06.2008, 07:27

Hallo
Uff, hab ich jetzt lange gesucht und mich noch länger geärgert, dass ich keine andere Ixus als die 50 habe. Aber es war halt die neueste, als ich sie gekauft hatte.
Ich möchte mit meinen beiden Ixus 50 Stereobilder machen. Mach ich eigentlich schon; aber halt mit Drücken beider Auslöser und meine Synchronizität ist nicht besonders.

Also CHDK drauf und schauen, dass über USB ausgelöst werden kann. Wenns denn ginge!
Lt. ver.req ist meine FW 1.01b - hurra!

Aber zur früh "hurra", weil ich finde keinen Punkt, an dem ich eine neue FW aufspielen kann. Unter Menü -> ist der unterste Punkt die "Druckfolge" - bei meiner Cam gibt es kein FW-update oder Ähnliches.

Wer kann mir helfen?
Das "ixus50_sd400_trunk_v005.zip" habe ich geladen und auf die SD entpackt, Karte in Cam und eingeschaltet. Habe ich das was falsch gemacht?

Danke für eure Hilfe.

Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 07:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon fe50 » 03.06.2008, 12:04

ich kann Deine IXUS 50 auf dieser Seite nicht entdecken. Soweit mir bekannt ist, werden von CHDK nur die Kameras unterstützt, die dort aufgelistet sind.


Passt schon - wie oben geschrieben gibt's eine Beta-Version.

Die Diff's zur Integration in die "offizielle" Version ("trunk", derzeit Allbest 51 trunk 408) habe ich gepostet,
es hat sich nur noch kein Entwickler zum einspielen gefunden...da werde ich doch heut' abend mal nachhaken.

USB Remote funktioniert definitiv !

Also:
- aus dem ZIP die beiden Dateien "diskboot.bin" und "ps.fir" im Ordner /bin/101b/ auf die Karte kopieren
- Kamera ein, FW-Update Eintrag ist da...

Der Menüpunkt ist nur da, wenn im Hauptverzeichnis der Karte eine ps.fir - Datei liegt...

Viel Erfolg !
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gope » 03.06.2008, 12:49

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe mittlerweile - lesen macht klug - weitergeblättert gehabt und mittlerweile habe ich eine Ixus 50 mit deutschen CHDK und eingeblendetem Gitternetz und Live-Histogramm.
Jetzt muss ich am Abend noch meine alten USB-PS2-Stecker suchen für die Auslösungstests.

Super Forum und wahnsinnig spannend, dass man aus einem alten Ding was machen kann.
PS: Ich habe noch die Ur-Ixus - kann man da auch was basteln. LACH

Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 07:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon CHDKLover » 03.06.2008, 14:16

gope hat geschrieben:PS: Ich habe noch die Ur-Ixus - kann man da auch was basteln.

Hallo gope,
ich denke eher nicht. Vorrausetzung ist mindesten ein DIGICII Mikroprozessor. Wenn die einen währe es theoretisch möglich.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon gope » 05.06.2008, 07:55

Das mit der UR-IXUS ist mir aber auch recht egal. Wichtig ist, dass die Funktionen bei meiner IXUS 50 funktionieren. Und da habe ich momentan Schwierigkeiten.

Ich habe Probleme mit dem USB-Port. Entweder das falsche Script für die Ansteuerung oder ich mache sonst einen Fehler.
Ich habe folgendes Script installiert:
...
@title USB Remote Control
while 1
wait_click 1
if is_key "remote" then shoot
wend

end
...
Dann habe ich ein USB-Kabel zwischen die Cam und den PC gesteckt. Das sollte doch eigentlich die Cam veranlassen, ein Bild zu machen. Ich musste aber erstmal den Auslöser drücken und dann hat die Cam in weiterer Folge Bilder aufgenommen, ohne dass ich einwirken musste.

Das habe ich an Werner Bloos weitergegeben, weil bei dem habe ich einen Doppelauslöser bestellt - für meine StereoBilder. Der hat mir heute ein Script geschickt, das aber nach dem Starten ebenfalls nichts macht, sondern wenn ich auf den Auslöser drücke, schaltet die Cam ab:
...
@title Synch without flash
@param a Synch enable
@default a 1
@param b Delay enable
@default b 0
@param c Fine delay value (in 0.1ms)
@default c 1
@param d Coarse delay value (in 0.1sec)
@default d 0

set_sync a b c d

:loop
do
until (is_key "remote")
shoot
sleep 20
goto "loop"
end
..

Kann mir vielleicht "fe50", der ja das Teil schon am Laufen hat, vielleicht genau erklären, was ich machen muss. Oder mach ich gar nichts falsch und brauch ich wirklich erst eine Fernbedienung, die den Port steuert?

Danke für die Hilfe

Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 07:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon fe50 » 05.06.2008, 12:24

Hallo gope,

so, Deine Ixus läuft ja schon mal...habe meine Ixus 50 grade nicht dabei...

Grundsätzliches:
-> Im CHDK Script Menü muss "Enable remote (USB)" aktiviert sein - ansonsten wird die Kamera vom PC erkannt & unter Beschlag genommen...
-> Script laden
-> Script STARTEN im ALT-Modus mit dem Auslöser (1x)
-> in der Konsole siehst Du die Meldungen des Scripts)
-> Angehalten wird ein Script durch erneuten Druck auf den Auslöser

USB: wenn das Script läuft bekommt die Kamera das Signal (also Strom ist an) und feuert so lange, bis das Signal weg ist (Also AN / AUS Logik, solange USB am PC eingesteckt ist oder der Knopf beim Fernauslöser gedrückt ist wird endlos fotografiert).

So -> Kamera vorbereiten, Script starten, dann USB-Stecker im PC KURZ einstecken (~1/2 Sekunde) und wieder raus, dann sollte die Kamera 1 Bild schiessen und dann weiter warten...

Hier ein Testscript, das zeigt an, wie lange die Kamera das Signal registriert hat:

Code: Alles auswählen
@title Duration Test
while 1
do
b = get_usb_power
until b>0
print "Dauer in ms: ", b
wend
end


Stereoaufnahme & anderes Script: kann ich nichts dazu sagen, das ist evtl. nicht für CHDK Allbest sondern für SDM (Stereo Data Maker), dort ist einiges anders, die Ixus 50 ist wohl dort noch nicht unterstützt (meine Sourcecodes sind im Forum online, theoretisch könnte "Microfungy" (der betreut den SDM) das einbauen, ist aber evtl. aufwendig).

*EDIT:
Ergänzung - set_sync ist definitiv nur in SDM verfügbar, im Allbest Sourcecode existiert dieser Befehl nicht. Also hängt sich die Kamera bei diesem Befehl auf, das genannte Script ist also für die SDM Variante, dort werden mit set_sync die Kameras synchronisiert.

Webseite des SDM-Projekts: hier, Ixus 50 wird derzeit nicht unterstützt...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gope » 05.06.2008, 22:47

fe50

Danke. Das hatte mir gefehlt. Die Auskunft, dass nach Starten des Scripts beim Einstecken des USB ein Bild gemacht wird. Das funktioniert tadellos. Jetzt fehlt noch der Taster und dann ab in die Botanik, ...

Dass die Ixus50 in SDM noch nicht implementiert ist, ist schade. Vielleicht kommts aber noch. Macht im Moment nichts, denn 2x-USB-Auslösung annähernd synchron ist immer noch besser, als mit zwei Zeigefingern die Cams gleichzeitig auszulösen.

Das time-Script werde ich mal probieren. Brauche es aber im Moment nicht, weil das Testbild wurde gemacht, als ich den USB-Stecker eingeparkt hatte.

Eine andere Frage: Kann es sein, dass die Cams mit dem CHDK mehr Strom brauchen als ohne. Oder liegt das daran, dass ich die ganze Zeit über mit ihnen rumspiele?

Peter
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 07:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon fe50 » 05.06.2008, 23:12

Eine andere Frage: Kann es sein, dass die Cams mit dem CHDK mehr Strom brauchen als ohne. Oder liegt das daran, dass ich die ganze Zeit über mit ihnen rumspiele?

Yep, that's it !!!

Da wurde viel d'rüber diskutiert, die intensivere Nutzung macht einiges aus.
Die Ixus 50 Akkus sind ja sowieso sehr schwach, ich hatte da immer 2 Ersatz in der Hosentasche dabei - auch ohne CHDK.
Es wurde spekuliert, daß mit CHDK eventuell minimal mehr Strom "verbraucht" wird, ist aber meines Wissens nach nie messbar nachgewiesen worden.

Was bei meinen (allen ?) Canon's auffällig ist (und mit der neuen Batterieanzeige auch schön sichtbar): im Play-Modus ist der Stromverbrauch wesentlich niedriger als im Aufnahmemodus, da nuckelt das Baby ganz kräftig am Akku !
Deshalb schalte ich bei kurzen Pausen immer auf Wiedergabe um, zudem sollte die Canon-interne Stromsparfunktion natürlich aktiv sein - das LCD lasse ich da logischerweise auch recht schnell abschalten, bringt aber nicht so viel wie Umschalten in den Play-Modus...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

DNG ab sofort auch mit der Ixus 50

Beitragvon fe50 » 19.02.2009, 23:04

kleines Update für Ixus 50 - User....

Seit heute (19.02.09 / Changeset #712) ist (dank Ewavr) für die Ixus 50 auch DNG als RAW-Format verfügbar !

Die DNG's können direkt (also ohne Konvertierung mit DNG4PS-2) von den gängigen Programmen (Photoshop, GIMP, XNView, FastStoneViewer, Picasa, Paint.NET...) geöffnet werden, EXIF-Metadaten sind ebenfalls enthalten.

Nachdem einmalig das "badpixel.lua" Script aus dem Ordner \SCRIPTS\TEST ausgeführt wurde, kann dann im RAW-Menü der Punkt "DNG Format" aktiviert werden.

Die direkte Übertragung von der Kamera per USB-Kabel funktioniert auch, hierzu im RAW-Menü folgendes einstellen:

- Präfix: CRW_
- Extension: .CRW
- "DNG file extension" = OFF

Vor dem Anschliesssen per USB die Kamera neu starten, dann die Bilder direkt per Windows Explorer (nicht mit CameraWindow oder dem Windows-Assistenten) kopieren oder verschieben, anschliessend die RAW Dateien in .DNG umbenennen.

:idea: Wer mit einem Kartenleser arbeitet kann natürlich "DNG file extension" aktivieren, dann haben die Dateien gleich die richtige Dateierweiterung...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron