[geklärt] Canon IXUS 85IS

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

Canon IXUS 85IS

Beitragvon vuenv » 02.09.2008, 13:21

Hallo zusammen,
ich bin stolzer Besitzer der IXUS 85IS und würde auch gerne in den Genuß der CHDK Funktionen kommen. Leider stell ich mich offensichtlich dümmer an, als mir lieb ist!

Zumindest habe ich schon mal herausgefunden, dass für meine Cam zwar schon eine Dump Firmware gibt die aber noch portiert werden muss - was auch immer das heißt ( SD770IS (IXUS85IS) ). Allerdings konnte ich immer noch nicht herausfinden was ich unter einer Dump Firmware verstehen kann, was sie mir bringt und wie ich die File (die ich gefunden habe - ixus85is_gm1.00a.bin.bz2) auf meiner Cam nutzen kann - wenn mir das überhaupt etwas bringt!

Könnte mir da evtl. mal bitte jemand helfen? - Also zum einen, was ich mit der bz2 File machen muss und zum anderen was besagte Dump Firmware genau ist??! :roll:

Mittels Card Tricks habe ich die meine karte auch schon formatiert undf bootfähig gemacht, jetzt komme ich aber leider nicht mehr weiter!

bitte helft mir! ;)

Vielen Dank und viele Grüße
Oli


P.S. ich habe auch schon folgendes gefunden:
http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... l#msg18855
nur leider hilft mir das GAR NICHT WEITER :(
Canon IXUS 85 IS
vuenv
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2008, 13:10

Beitragvon fe50 » 02.09.2008, 13:59

Hallo Oli, herzlich wilkommen hier im Forum !

Für die Ixus 85 ist - wie Du schon richtig herausgefunden hast - (noch) kein CHDK verfügbar.

Ein Firmware-Dump ist eine Kopie des Kamera-Flash-Speichers, die originale Canon-Firmware (=Kamera-Betriebssystem) im Binär-Format also.
Solch ein Dump ist die Grundlage für die Portierung: die Canon-Firmware wird mit einem Debugger (z.B. IDA Pro) analysiert; es wird versucht, die internen Software-Funktionen bzw. deren Adressen zu identifizieren, damit diese anschliessend in einem eigenen Code kontrolliert werden können...

Es muss also für Deine Kamera noch die komplette Programmierung (Programmiersprachen sind Assembler & C ) erfolgen (="Portierung"), das kann nur jemand mit guten Programmierkenntnissen...

Mit den Dumps kannst Du sonst gar nichts anfangen, ausser Du kannst Programmieren, wie oben beschrieben... :?

Also abwarten & Tee trinken, sobald sich was neues ergibt kannst Du das in den News auf der CHDK Wikia Startseite nachlesen.

PS: Du darfst natürlich auch ohne CHDK-betriebene Kamera hier im Forum bleiben :p
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon vuenv » 02.09.2008, 14:18

Na priiiiima! :-(

...Nein! natürlich erst mal vielen Dank für die schnelle und vor allem hilfreiche, wenn auch leider wenig erfreuliche Antwort!

Da hilft dann wohl nur warten oder die Cam zurückbringen und ne andere nehmen die schon unterstützt wird :D

- Kann man denn aus der Erfahrung heraus sagen wie lange es braucht bis sich jemand erbarmt und sich der Programmierung annimmt. Es scheint ja fast so als ob sich im Moment ( - (2008 08 10) SD770IS dumped ) jemand darum bemüht, oder sehe ich das zu positiv? ;-)

Gruß Oliver
Canon IXUS 85 IS
vuenv
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2008, 13:10

Beitragvon msl » 02.09.2008, 14:40

Da kann ich Dir nur sagen, nicht die Geduld verlieren.

Es kann ganz schnell gehen, kann aber auch noch ein paar Tage dauern.

Der Portierungsvorgang ist nicht immer einfach lösbar. Alle Beteiligte machen das als Hobby. Da fehlt auch manchmal an Zeit.

Also, immer mal hereinschauen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Fr3@k » 13.04.2009, 15:32

Wie siehts aus, gibts schon ne Beta?

Wenn ja wo? Ich werde immer zu diesem Thread verlinkt:

http://chdk.setepontos.com/index.php/to ... l#msg26697

Aber da ist doch nirgens was zum Downloaden o.O
My Camera:
Canon Digital Ixus 85 IS
8gb SDHC-Card
Fr3@k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 12:43

Beitragvon msl » 13.04.2009, 17:31

Ich hoffe, Du hast Dich angemeldet.

Dann siehst Du auch Dateianhänge wie die diskboot.bin. Hier müsste die aktuellste Testversion zu finden sein.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Fr3@k » 13.04.2009, 18:40

Also da hätte ich auch selber drauf kommen können. Meine Fresse xD

Thx
My Camera:
Canon Digital Ixus 85 IS
8gb SDHC-Card
Fr3@k
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 12:43


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast