CHDK und Canon Ixus 100IS

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Beitragvon Hicki » 21.10.2010, 17:41

Hi Alien,

was muß ich da machen?

Gruß Hicki
Ixus 100is für Luftaufnahmen - Mikrokopterpilot
Hicki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.07.2010, 17:22
Wohnort: Sangerhausen/OT Grillenberg

Beitragvon Alien » 21.10.2010, 19:15

Wollte nur wissen, ob das bei dir auch so ist, dass die Kamera das erste Foto mit ermitteltem Focus macht, danach alle anderen mit gleichem Focus.

(ab dem zweiten Foto steht Focus = -1 dran, schätze einfach mal, dass das Unendlich ist).
1 x ixus80 (CHDK) / 2 x ixus100 100c (Stereogespann/SDM 1.85)
Alien
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 16.04.2010, 21:27

Beitragvon Stunt24 » 21.10.2010, 19:29

Hi Hicki also wenn das auf 3D bezogen war brauchst du am besten zwei Kameras und einen fernauslöser mit Y-Kabel dann die cams auf Schiene ausrichten, zeitgleich Foto machen und mit Software zusammenfügen.
Geht auch (eingeschränkt) mit nur einer Kamera.
Canon Powershot SX 10 IS mit Lensmate Filterholder
Speedlite 430EX II
2x Canon IXUS 100 (Stereogespann)
Lumix FT-2
5D MkII und 2 gLäser
Benutzeravatar
Stunt24
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.04.2010, 14:26
Wohnort: Straubing
Kamera(s): .

Focus Bracketing

Beitragvon Hicki » 21.10.2010, 20:48

Hi,

wir wollen mal das Forum nicht weiter strapazieren. Hat ja mit dem Thema nichts zu tun.
Welches Script nimmst Du da? Schicke mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.

Gruß Hicki
Ixus 100is für Luftaufnahmen - Mikrokopterpilot
Hicki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.07.2010, 17:22
Wohnort: Sangerhausen/OT Grillenberg

Beitragvon msl » 22.10.2010, 09:45

Hallo,

auch wenn der Test nicht gerade von vielen Ixus100-Besitzern wahrgenommen wurde, scheint sich zu bestätigen, dass die ursprüngliche Zoom-Funktion fehlerhaft war.

Deshalb gibt es ab der Rev. 445 eine korrigierte Version.

Das Absturz-Verhalten bei unzulässigen Zoom-Werten ist eine andere Geschichte. Hier gilt vorläufig: Es sollten nur zulässige Zoom-Werte (0 - 6) benutzt werden.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Hicki » 22.10.2010, 18:32

Hi msl,

erst einmal danke für Deine Mühen.

Gruß Hicki
Ixus 100is für Luftaufnahmen - Mikrokopterpilot
Hicki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.07.2010, 17:22
Wohnort: Sangerhausen/OT Grillenberg

Beitragvon rudi » 22.10.2010, 21:43

Hallo,

msl hat geschrieben:Das Absturz-Verhalten bei unzulässigen Zoom-Werten ist eine andere Geschichte.


Das kann ich vom Quelltext her nicht nachvollziehen. In der /generic/wrappers.c ab Zeile 124 steht folgendes:
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze C Syntax Highlighting

     if (newpt < 0) {

         newpt = 0;

     } else if (newpt >= zoom_points) {

         newpt = zoom_points-1;

     }



# newpt = neue Position

# zoom_points = Anzahl der Brennweiten (IXUS100: 7)
Erstellt in 0.003 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9

Daher: Werte kleiner 0 werden auf 0 gesetzt. Werte größer gleich 7 werden auf 6 gestzt.

Die aktuelle Änderung von msl in der Brennweitentabelle haben darauf keinen Einfluss. Wenn set_zoom(0) bis set_zoom(6) funktioniert, dann sehe ich keinen Grund warum set_zoom(9) zum Absturtz führen kann.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 507
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Beitragvon msl » 25.10.2010, 14:16

Hallo rudi,

Danke für den Hinweis. Wir hätten beinahe das Rad zum zweiten Mal erfunden. ;)

Ich hätte mir gewünscht, dass mehrere Ixus100-Benutzer getestet hätten. Dann hätte man vielleicht mehr Informationen zu diesem ominösen Absturzverhalten sammeln können.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon jesse_james » 01.11.2010, 13:51

Hallo, bin neu hier, und habe dasselbe Problem mit meiner Ixus 100IS.
Manchmal stürzt sie beim ZoomIn ab, manchmal nicht.
Ganz komisches Verhalten.
Habe mir den Thread durchgelesen, und auch die Zoomtest.lua durchlaufen lassen --> ohne Fehler.

Was kann ich da tun?
Auslösung per USB klappt, soll heißen, Bilder können "geschossen" werden.
Nur die Zoomfunktion ist KOMISCH.
Manchmal stürzt auch beim ZoomOut ab.
hhmmmmmm???????
jesse_james
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2010, 09:44

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon TaiJiGong » 03.11.2010, 08:46

Hallo Zusammen,

Ich hatte die letzen Wochen/Monate kaum Zeit mich mit CHDK zu beschäftigen.

Beitragvon msl » 22.10.2010, 09:45

auch wenn der Test nicht gerade von vielen Ixus100-Besitzern wahrgenommen wurde...


- OSD Font ist nun gut lesbar. Das gefällt mir nun gut.
- Des öffteren Probleme beim einschalten der Kamera (Absturz, wenn vorher manueller Modus gewählt wurde), Wenn Schalter lange gedrückt wir i.d.R. OK
- Manueller Focus geht wohl nicht (immer führt die Bedienung zum Absturz)

Bspl.:

- Extra-Foto-Einstellungen
-- Ersetze Fokus Distanz
--- Eingabeschrittweite (100)
- Aufnahme Modus
-- <ALT>
-- Weiter Bedienung führt zum Absturz (Zoom rechts/links)
-- Auch der Fall bei RECHTS, LINKS Schrittweite verringern geht (manchmal?)


@msl

CHDK mit PTP geht nach kompilieren der neusten Version (vor etwa 2 Wochen) auch nicht mehr.

Viele Grüße,

TaiJiGong
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 20:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon herneu » 03.11.2011, 18:47

Hallo Forumleser,

nun versuche ich schon seit mehr als einem Jahr, meine Canon Ixus 100IS dazu zu bringen, im RAW-Format aufzunehmen. Ich schaffe es nicht allein!!! :(

Sollte dieses Geständnis eines Unvermögenden jemand lesen, der sowohl Geduld, Zeit als auch Verständnis besitzt, dann bitte ich um Hilfe. Ich habe eine Telefonflatrate und kann zurückrufen,so daß wenigstens hier keine Kosten entstehen.
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon D. Obermann » 03.11.2011, 19:57

Hi Herneu.
Schilder doch mal etwas ausführlicher, was du bislang mit welcher Version (internatinale oder DE-Version) probiert hast bzw. was nicht funktioniert.
Mir ist das Einrichten der CHDK-RAW-Fähigkeit mit der IXUS 100 IS FW 100C meiner Freundin vor zwei Jahren in Dänemark (fast) auf Anhieb gelungen.
Allerdings schlummert, nicht bootfähig (nur manuelles firmware update wegen waf=women acceptance factor), auf deren SD-Card noch immer die damalige internationale Version von irgendwann Oktober 2009 - aber die tut es; auch beim *.DNG-Format.
Ich hab aber schon mehr oder weniger heimlich auf meinen SD-Karten mit ihrer Kamera testweise DE-Versionen probiert; die taten es auch.
Gruß
D. Obermann
Benutzeravatar
D. Obermann
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 29
Bilder: 2
Registriert: 15.11.2009, 15:25
Kamera(s): IXUS 60, FW 1.00A;
Powershot S95, FW 1.00H;
Powershot A495, FW 1.00F;
PowerShot D10, FW 1.00B;
gelegentlich IXUS 100 IS, FW 1.00C

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon mabi » 06.11.2011, 12:42

Hallo,

nutze seit gestern CHDK, echt eine super Sache. Habe die aktuellste deutsche und internationale Version getestet. Beide haben folgende etwas lästige Probleme:
Die Umschaltung vom Wiedergabemodus in den Aufnahmemodus über die Taste geht nicht. Wenn man einmal im Wiedergabemodus ist, kommt man nur durch Ausschalten der Kamera und anschließendes lang den Einschaltknopf Drücken wieder zurück in Aufnahme.
Des weiteren geht die Umschaltung der Modi (Auto/Program/Video) nicht. Auch daszu muss die Kamera immer ausgeschalten und dann im entsprechenden Modus wieder neu gestartet werden.

Meine Frage also, ist das "normal", sprich bei euch auch so und wird noch daran gearbeitet und Hoffnung auf Behebung? Ansonsten funktioniert es echt super.

Grüße
mabi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2011, 12:36
Kamera(s): IXUS 100IS

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon TobiMarg » 06.11.2011, 15:09

Hallo mabi

Willkommen bei CHDK und hier im Forum.
Du solltest immer durch halbdrücken des Auslösers in den Aufnahmemodus kommen.
Ich glaube nicht das das ein "normaler" Fehler ist, bei mir funktioniert das alles.
Meine Kamera (SX230 HS) hat aber ein Modus-Rad, mit dem ich immer wechseln kann.

Gruss TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 15:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: CHDK und Canon Ixus 100IS

Beitragvon mabi » 06.11.2011, 15:18

Danke, ja du hast recht. Mit dem Auslöser komme ich zurück in den Aufnahmemodus. Bleibt nur noch das Problem mit dem Modusschalter (Auto/P/Video). Funktioniert der bei anderen Ixus100 Usern?
mabi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2011, 12:36
Kamera(s): IXUS 100IS

Vorherige

Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron