[geklärt] ixus120is Testversion

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

ixus120is Testversion

Beitragvon Felix33 » 23.12.2010, 14:49

Hallo an Alle

Ich bin absolut neu hier und habe natürlich schon die erste Frage.
Als erstes mal ein großes Kompliment an alle Forum-Mitglieder ,ich habe schon sehr viel gelesen und muß sagen ,hier wird fast jedem schnell und freundlich weitergeholfen.
Nun zu meiner Frage :
Ich habe gesehen das es eine Beta Version für meine ixus 120 is gibt (http://chdk.setepontos.com/index.php?PH ... c=5855.120 )und nun versuche ich verzweifelt die Kamera mit CHDK zu "bestücken" aber es will einfach nicht gelingen.
Ich habe die Vermutung das in dem von mir downgeloadeten File etwas fehlt.
Welche Dateien und Ordner müssen denn im Hauptverzeichnis der Karte enthalten sein?
Ich habe schon alles versucht !?
Manuell geht nicht da mir der Menuepunkt " Firm update" fehlt
Mit Cardtricks geht auch nicht!
Wahrscheinlich bin ich zu doof oder ich habe irgendetwass grundsätzliches noch nicht verstanden.
Würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.
Viele Grüße
Felix33
Zuletzt geändert von Felix33 am 23.12.2010, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Felix33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2010, 19:26
Wohnort: IT
Kamera(s): Ixus120is
1.02c

Re: ixus120is

Beitragvon msl » 23.12.2010, 15:05

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum.

Deine Firmware-Version hast du schon richtig herausgefunden. Damit ist der erste Schritt gemeistert. Mit Cardtricks hast du auch schon gearbeitet. Dann machen wir da weiter.

Nimm eine leere SD-Karte (<= 4GB) und stecke sie in dein Kartenleser. Starte CartTricks, wähle deine Karte in der Auswahl aus. Wenn nicht schon FAT16 formatiert, benutze die Formatierungsmöglichkeit von Cardtricks (Format as FAT). Anschließend bootfähig machen (Make Bootable). Cardtricks beenden.

Hier CHDK-Testversion herunterladen. Zip-Archiv entpacken. Datei diskboot.bin auf SD-Karte kopieren.

Hier im Form auf der Download-Seite von irgendeiner Kamera das Komplett-Paket herunterladen und entpacken. Den darin enthaltenen Ordner CHDK (wirklich nur diesen Ordner!) auf die SD-Karte kopieren.

Bei der SD-Karte den Schreibschutz (Schieber an der Seite) aktivieren. SD-Karte in die Kamera stecken. Kamera einschalten. Wenn CHDK-Logo erscheint, hat alles geklappt und du kannst dich auf CHDK freuen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: ixus120is

Beitragvon Felix33 » 23.12.2010, 15:37

Hallo msl
Vielen Dank für Deine superschnelle Antwort.
Habe alles so gemacht wie Du geschrieben hast nur leider tut sich nichts.
Mir ist aufgefallen das in Deinem Link zur Testversion die .bin Datei nicht diskboot sondern primary.bin heißt.
Muss ich die Datei umbenennen?
Kann es auch an meiner no Name SD Karte liegen?
Habe es auch schon mit einer Scandisk 4GB versucht aber da tut sich auch nichts.
Nochmal Danke für Deine Mühe
Grüße
Felix33
Felix33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2010, 19:26
Wohnort: IT
Kamera(s): Ixus120is
1.02c

Re: ixus120is

Beitragvon msl » 23.12.2010, 16:01

Oh sorry, das war mein Fehler. Der Download führt zum Firmware-Dump. Mit dem kannst du natürlich nichts anfangen. :oops:

Ich hoffe, ich habe jetzt das richtige Paket gefunden - siehe Anhang.

In diesem ist auch die Datei ps.fi2 enthalten. Diese solltest du neben der diskboot.bin auch auf die SD-Karte in das Grundverzeichnis kopieren. Damit kannst du auch die manuelle Startmethode (Canon-Menü "Firm-Update") testen.

Das Grundverzeichnis der SD-Karte sollte wie folgt aussehen:
Code: Alles auswählen
[Ordner CHDK]
diskboot.bin
ps.fi2


Ob Noname- oder Marken-Karte, das spielt für CHDK keine Rolle. Hauptsache die Karte funktioniert auch ohne CHDK mit der Kamera.

Gruß msl

Nachtrag: Möglicherweise ist es besser, ein Komplettpaket der internationalen Version herunterzuladen und den dort integrierten CHDK-Ordner zu verwenden. Die Testversion baut auf der internationalen Version auf. Da gibt es doch einige Differenzen zu unserer Version.
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: ixus120is

Beitragvon Felix33 » 23.12.2010, 16:09

Ich werd verrückt es funktioniert !! :lol: :lol:

Vielen vielen Dank
Jetzt gehts ans Grundfunktionen testen.
Zwei Tage habe ich probiert und nichts hat funktioniert und dann einmal kurz getraut zu Fragen und schon klappt's.
Ich hoffe ich kann auch mal jemand weiterhelfen .Das wird aber wohl noch eine Weile dauern.
Das war mein erstes Weihnachtsgeschenk!
Nochmal Dankeschön msl
Gruß
Felix33
Felix33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2010, 19:26
Wohnort: IT
Kamera(s): Ixus120is
1.02c


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste