USB Stick für meine SX 110 (Fernbedienung^^)

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

USB Stick für meine SX 110 (Fernbedienung^^)

Beitragvon T_1000 » 09.05.2009, 20:09

Hi

Da nun endlich der CHDK auch für meine Knipse rausgekommen ist, kann ich es natürlich kaum erwarten auch ne Fernbedienung zu konstruieren.

Das ist auch n Hauptgrund weswegen ich meine dicke HD2000 Kamera zurückgab.
Es gab kein CHDK, und die Quali war schlechter^^

Zurück zum Stick.
Ich möchte mir ne Fernbedienung bauen, mit der ich Manuell Fokussieren, getrennt auslösen und den Zoom nutzen kann.

Is das Technisch machbar?
T_1000
 

Beitragvon msl » 09.05.2009, 20:41

Hallo,

es ist alles machbar. ;)

Die Frage ist, welchen Aufwand willst Du betreiben?

Prinzipiell kann CHDK nur feststellen, wie lange und ob Spannung am USB-Eingang anliegt. Daraus ergeben sich dann die unterschiedlichsten Skript- und Hardware-Lösungen. Schau Dich im Forum um. Komplexe Aufgaben, wie Du sie wünscht, sind eher eine Sache für Mikrocontroller gesteuerte Fernbedienungen. Für multifunktionale Aufgaben ist in jedem Fall ein Skript notwendig.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon T_1000 » 09.05.2009, 22:12

Naja....
Da ich keine ahnung von habe, frage ich hier ja^^

Das Löten und Schrauben an sich is kein Problem. Aber Kopfzerbrechen macht mir dann, was genau ich zu tun hab.
T_1000
 

Beitragvon msl » 09.05.2009, 22:26

T_1000 hat geschrieben:Aber Kopfzerbrechen macht mir dann, was genau ich zu tun hab.


Viel lesen - Handbuch und Forenbeiträge. Es gibt genügend Beispiele und Anleitungen zu dem Thema.

Baue Dir eine einfache Variante der Fernbedienung und taste Dich an das Thema heran.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon T_1000 » 11.05.2009, 17:23

Also, ich hab mir jetzt ma testweise ne einfache Fernbedienung gebaut, die auch Tadellos Funktioniert.

4,5V gehn drauf, und ein hübscher klobiger Taster hab ich auf das Batterienpack gekleistert.
Liegt schön passend in der Hand und kan bei bedarf auch verlängert werden.


Dennoch möchte ich gerne wissen, ob meine Vorstellung an der Multi-bedienung auch machbar ist, oder so ;)
T_1000
 


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste