Slave Blitz für S3is??

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Slave Blitz für S3is??

Beitragvon Skippy » 23.07.2011, 21:20

Hey,

wie der Titel schon sagt suche ich einen geeigneten Slave Blitz für meine
Canon PS S3is.
Da sie ja über keinen Horseschuh verfügt bleibt als externer Blitz wohl
nur so ein digitales Modell mit Fotozelle oder gibt es da noch andere
Alternativen.
Ich habe zwar schon diverse Angebote gesehen aber kenne mich einfach
zu wenig damit aus um rauszufinden welcher nun was taugt und welcher
nicht.
Wäre prima wenn mir iwer ein Modell emphelen könnte oder einen Shop
weiß der günstig ausreichende Blitze anbietet!
Ich will kein Fotostudio aufmachen also muss es kein Gerät für 3 oder 400€
sein sondern es tut auch ein günstiges einsteigermodell.
Weshalb ich einen Zusatzblitz brauche ist einfach da gerade im Makromodus
der eingebaute Blitz unweigerlich aufgrund der Bauweise einen Schatten der
Kamera auf Motiv wirft und das ist echt lästig.

Danke schonmal!

MfG
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: Slave Blitz für S3is??

Beitragvon Belichter » 24.07.2011, 10:59

Hallo Skippy,

schau vielleicht mal hier.

Ich will dafür keine Werbung machen, ich sah kürzlich Blitze vom gleichen Hersteller bei einem der großen Fotoversender.

Mit meiner Ixus funktioniert dieser Blitz. Ursprünglich habe ich zwei davon für die SLR gekauft,
aber weil die so klein und praktisch sind nehme ich die Blitze oft mit der IXUS mit.

Vorblitze sind das Aus für die meisten Slaves, das solltest Du vorher testen.

Ich habe verschiedene (Slave)Blitze auf Flohmärkten gekauft und betreibe die mit unterschiedlichen, auch selbstgebauten,
Zündelektroniken. Wenn man nicht basteln will, sind die kleinen Blitze wunderbar.

Ohne und
mit Slaveblitz

Bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: Slave Blitz für S3is??

Beitragvon Skippy » 24.07.2011, 11:47

Hey,

danke für die schnelle Antwort.
Ja den hatte ich auch schon gefunden das einzige
was ich ein wenig schade finde ist das der kopf nicht
dreh bze schwenkbar ist.
Täuscht das oder macht der sehr punktuelles licht.

Ich hatte alternativ bei pearl noch nen slave blitz gefunden
mit schiene kann jemand dazu evtl was sagen ob man den
hernehmen kann steht leider keine lz bei.

MfG
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: Slave Blitz für S3is??

Beitragvon Belichter » 24.07.2011, 13:11

Hallo skippy,
was ich ein wenig schade finde ist das der kopf nicht
dreh bze schwenkbar ist.


Der Blitz wiegt mit Batterien 110g. Auf einem Stativ kannst Du den billigsten "Kugelkopf" nehmen, den Du findest.
Ich habe kleine Dreibeine dazu gekauft, da die Verwendung meist im Nahbereich ist.

Um die Lichtmenge zu steuern musst Du den Blitz ja vor/zurücksetzen. Die Bilder im letzten Beitrag habe ich nur gemacht,
um zu zeigen, dass synchron ausgelöst wird.

Und noch was, im Makrobereich der Kamera, schattet das Objektiv den Lichtkegel des eingebauten Blitzes ev. ab.
Man kann dann mit Klebeband ein Stück Papiertaschentuch vor den eingebauten Blitz kleben.
Das mindert / verhindert diesen Schlagschatten.
Er muß natürlich noch die Slaves auslösen, aber dass ist kein wirkliches Problem.

Viel Spass beim Experimentieren.

Bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: Slave Blitz für S3is??

Beitragvon Skippy » 24.07.2011, 19:23

Hey,

danke für die Tips ich denk ich werd einfach mal den von Pearl testen den gibts gerade
für 22 nochwas mit schiene etc zum testen denke ich erstmal ausreichend und gerade
bei Makros is das mit dem schatten echt nervig das sollte ja dann schon abhilfe schaffen.

Ich werd dann mal testpics posten wenn ich n bissle proviert hab ;-)!

MfG
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast