G12 Video Ausgang USB

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

G12 Video Ausgang USB

Beitragvon Raceraustria » 14.01.2012, 18:23

Hallo Leute,

hab vor mir eine G12 zu kaufen und diese mit CHDK auszustatten, da ich sie an einen Hexakopter hängen will.

Vor meinen Kauf will ich aber noch ein paar Probleme abklären.

Also laut diesen PDF http://skyware.fam-engels.de/chdk/rc-ch ... n11pin.pdf muss ich 5V an Pin 1 und Pin 5 schalten um ein Foto/Zoomen zu können.

Jetzt kommt aber das was mir wirklich sorgen macht...

Ich hab am Kopter ein Audio Video sender und das heist für mich das Pin 9 und 10 einfach an den Audio und Video eingang am Sender müssen, aber was ist dann mit Pin 7 also den Video enable.



Also hier meine Frage!!

Was muss ich machen damit die G12 dann auch das AV-Signal dann auch über USB ausgibt??

Danke

mfg Racer
Raceraustria
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2012, 18:08
Kamera(s): G12

Re: G12 Video Ausgang USB

Beitragvon msl » 15.01.2012, 14:48

Hallo und willkommen hier im Forum.

Wenn ich es richtig verstehe, wird durch Pin 7 das Videosignal geschaltet, sprich wenn Masse anliegt, wird die Bildausgabe vom LCD-Bildschirm auf den analogen Videoausgang umgelegt.

Skyware sollte dazu eigentlich mehr wissen.

Hier wird noch ein Splitter beschrieben. Vielleicht hilft der bei der Problemlösung.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4557
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: G12 Video Ausgang USB

Beitragvon Raceraustria » 16.01.2012, 20:09

Also sollte es doch reichen wenn ich pin 6&7 eine Bridge lege??

Der Splitter ist zwar keine schlechte Idee aber der ist wieder unnötiges Gewicht auf einen Kopter.
Raceraustria
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2012, 18:08
Kamera(s): G12


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast