CHDK für die M10

D10, D20, D30, E1, N, N2, N100, TX1, EOS M3, EOS M10

CHDK für die M10

Beitragvon msl » 07.04.2017, 18:31

Erste Testversion inklusive deutscher Benutzerführung.

Hier gibt es eine Zusammenfassung, was geht und was nicht (in englisch): https://chdk.setepontos.com/index.php?t ... #msg130850



edit 01.05.2017: Update auf Rev. 4803 und Version 1.10f hinzugefügt
edit 31.07.2017: Update auf Rev. 4892
Dateianhänge
m10-110f-1.5.0-4892-full.zip
(703.9 KiB) 653-mal heruntergeladen
m10-110d-1.5.0-4892-full.zip
(703.91 KiB) 559-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon c_joerg » 07.04.2017, 19:27

Hallo,
aus meiner Sicht ein echter Preis-Leistung-Tipp…
Die M10 + EFM 15-45 wurde schon neu für unter 250€ angeboten und dann gab’s zeitweilig auch noch 35€ CB.
Wenn ich nicht schon die M3 hätte und mich meine Frau bremsen würde….
Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 404
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon msl » 01.05.2017, 15:27

Revisions-Update und Firmware-Version 1.10f hinzugefügt. Danke an srsa_4c für die Entwicklungsarbeit.
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon msl » 31.07.2017, 09:03

Update Testversion im ersten Beitrag auf Revision 4892 (verbesserte GUI). Danke an srsa_4c für die Entwicklungsarbeit
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon Joedi » 22.04.2020, 20:07

Hallo,
ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit CHDK_DE 1.5.0 Rev. 5432 auf der EOS M10 (FW-Vers. 110f) mit einem Objektiv 50mm/F1.8 beschäftigt, und ich bin ziemlich zufrieden damit! Deshalb erst mal vielen Dank an die Entwickler, dass sie das schon mal so weit gebracht haben.
Ich habe ausprobiert: Scripte mit Bewegungserkennung, und Blendenvariation.
Beides funktioniert recht gut:
Bei Bewegungserkennung ist dieMöglichkeit, ein lichtstarkes Objektiv zu nehmen und ausserdem mit den ISO-Werten recht hoch (1600) zu gehen bei guter Bildqualität, doch ein deutlicher Vorteil gegenüber z.B. der A570IS, die ich bisher meist benutzt habe.
Für sehr grosse Tiefenschärfe (siehe mein script "Blütenfotografie") ist der Blendenbereich bis f/22 natürlich auch toll.
Einige Dinge gehen mit der Version nicht: Genaueres ist ja in den camnotes.txt unter "Issues" nachzulesen.

So z.B. die flackernde Anzeige der CHDK-Anzeigen. Man muss sie praktisch ganz ausschalten, um nicht völlig nervös zu werden. Das ist schade, denn ich habe immer sehr gern z.B. die Batt-Anzeige in Volt sichtbar.
Meine Idee dazu: Könne man OSD-Anzeige mit einer Art hot-
key kurz einblendbar machen, so ähnlich wie das mit dem Abschalten der CHDK-Anzeigen im Wiedergabemodus durch shoot-half-plus-disp gemacht ist? Dann wäre das Flackern normalerweise weg, und auf Wunsch wären kurz die (verflackerten) Daten sichtbar.

Eine weitere Sache ist der CHDK-Start, der im Moment ja nur über das Menu via "firmware update" geht. Der Weg dahin ist canonseitig ziemlich umständlich (und wird sogar bei schwacher Batteriespannung abgesperrt). Ein chdk auto boot wäre sehr schön.
Aber wie gesagt, danke schon mal an die Entwickler, und wenn ich irgendwie auch helfen kann, sagt mir wie.

Grüssse von joedi
Zuletzt geändert von Joedi am 27.04.2020, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
Joedi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.02.2020, 21:02
Wohnort: MA/HD
Kamera(s): IXUS60, A470, A530, A570IS, A590IS, SX230, M10

Re: CHDK für die M10

Beitragvon msl » 22.04.2020, 22:21

Joedi hat geschrieben: Ein chdk auto boot wäre sehr schön.

Ich habe die Portierung der M10 nur wenig verfolgt. Die normale CHDK-Autoboot-Funktion sollte aber auch bei der M10 funktionieren. Also SD-Karte boot-fähig machen. Dann startet CHDK automatisch.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon c_joerg » 23.04.2020, 09:29

Hallo,

Joedi hat geschrieben:
So z.B. die flackernde Anzeige der CHDK-Anzeigen. Man muss sie praktisch ganz ausschalten, um nicht völlig nervös zu werden.


Hast du dich schon mal durch den M10 Port Thread gearbeitet?
https://chdk.setepontos.com/index.php?topic=12758.0

Dort steht auch, wie man das flackern größtenteils verhindern kann.
Also möglichst wenig im Canon Display (z.B Kein Histogramm oder Wasserwage)aktivieren und beim Fokus kein Face Tracking oder ähnliches.



Joedi hat geschrieben:
Eine weitere Sache ist der CHDK-Start, der im Moment ja nur über das Menu via "firmware update" geht. Der Weg dahin ist canonseitig ziemlich umständlich (und wird sogar bei schwacher Batteriespannung abgesperrt). Ein chdk auto boot wäre sehr schön.


Sicher dass es nicht anderes herum ist?
Bei meiner M3 geht nur Auto Boot und keine Firmware Update.
Auto Boot geht definitiv an der M10. SD Karte muss aber FAT32 formatiert sein.

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 404
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a

Re: CHDK für die M10

Beitragvon Joedi » 24.04.2020, 22:12

Hallo,
danke für die Hinweise, es ist mir sehr peinlich, ich hatte da beim Probieren irgendwas verwurstelt:
Bei der M10 geht der CHDK auto boot wie gewohnt mit SD-Karten-Schreibschutz auf "ein", alles paletti,
und der CHDK boot über den Menüpunkt "Firmware update" funktioniert auch.
Und:
Habe gerade noch mal eine 128MB (;-|) SD-Karte (fat16) zum Test eingesteckt: Die bootet in der M10 auch.
Sorry nochmals und Grüsse von joedi
Joedi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.02.2020, 21:02
Wohnort: MA/HD
Kamera(s): IXUS60, A470, A530, A570IS, A590IS, SX230, M10


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast