Diskussion DOF-Rechner

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Patch

Beitragvon Sinter » 06.05.2010, 11:55

Hallo,

Rudis Arbeit ist in der Tat sehr wertvoll. Noch dazu nachdem sich ein paar Tücken aufzeigen. Meine tückischen Ixus Ergebnisse vom 3.5.2010 basieren auf einem Patch von Rudi vom 30.4.2010. Irgendwo verknüpft die Ixus (irrtümlich) den Blendenwert mit der Objektdistanz.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 13:16
Wohnort: München

Beitragvon msl » 07.05.2010, 22:12

Ich hatte hier vergessen, mitzuteilen, das rudi's Patch nun im Trunk ist. Was hiermit nachgeholt ist.

Sicherlich gibt es noch ein paar Dinge bei der Werte-Berechnung der Blende für Kameras ohne Irisblende zu klären. Leider kann rudi das nicht so richtig testen. Da wird Hilfe benötigt. Und die sollte nicht ausschließlich von Sinter kommen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4551
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon TaiJiGong » 20.05.2010, 13:06

Hallo Sinter,

Habe Dir gestern per "Private Nachricht" geantwortet, diese Nachricht befindet sich ein mir unter "Postausgang" und nicht unter "Gesedete Nachrichten". Evtl. wir sie erst verschoben wenn sie vom Entfänger abgerufen wird.

Der HYP-Wert ist bei meiner IXUS100is immer konstant bei 2.20, egal bei welcher Entfernung.

Viele Grüße, TaiJiGong
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 20:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Ein weiterer Mosaikstein

Beitragvon Sinter » 21.05.2010, 09:39

Hallo TaiJiGong,

vielen herzlichen Dank für Deinen Testlauf. Möglicherweise ist der bei meiner Ixus60 beobachtete Bug bezüglich des HYP-Werts bei Deiner Ixus100 nicht vorhanden. Vielleicht hilft diese Erkenntnis Rudi ein Stückchen weiter.


Deine Annahme ist völlig korrekt, dass PN erst dann unter "gesendete Nachrichten" angezeigt werden, wenn sie der Adressat abgerufen hat.

Vielen Dank und viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 13:16
Wohnort: München

Beitragvon d.pielmeier » 22.05.2010, 08:43

bei der Ixus 860IS ist dieser wert konstant bei 1.47.

edit

nd-filter und verschlusszeit und zoom beeinflussen den wert und er ändert sich dann von 0.5 bis 3
Zuletzt geändert von d.pielmeier am 26.05.2010, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
IXUS 40, 860IS, 100IS
d.pielmeier
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.05.2010, 14:18

Danke für Deinen Ixus-Test

Beitragvon Sinter » 26.05.2010, 10:01

Hallo,

vielen Dank für Deine gewonnen Daten des Testlaufs.

Das Zoom darf den Wert in der Tat beeinflussen. Der ND-Filter und die Verschlusszeit sollten hingegen eigentlich keinen Einfluss auf den HYP-Wert ausüben. Demnach hat der DOF-Rechner auch in der Ixus860IS noch seine Tücken.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 13:16
Wohnort: München

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon rudi » 17.04.2011, 15:08

Hallo,

bei Brennweiten ab 46341 mm rechnet der DOF-Rechner falsch. Ursache ist eine Bereichsüberschreitung im verwendeten Zahlenformat INTEGER. Dieser Patch sollte das Problem beheben. Zusätzlich werden nun Hyperfokalwerte größer 65 m im OSD angezeigt.

Gruß rudi
Dateianhänge
trunk629_dof_patch.diff
DOF-Patch für Superzoom-Kameras
(1.93 KiB) 223-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 509
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon Nando » 02.06.2011, 14:07

Hallo Rudi,
ich habe eben einen Test durchgeführt. Für mich sind einige Werte nicht nachvollziehbar. Kannst du mir helfen?

S: Abstand zum fokussiertem Motiv
NL: naheste Distanz, welche noch fokussiert wird.
FL: weiteste Distanz, welche noch fokussiert wird.
DOF: Distanz zwischen NL und FL
Hyp: hyperfokale Distanz


http://www.dofmaster.com/dofjs.html als Vergleich (1m Motivabstand, 28mm Brennweite, Blende F4.5)
Subject distance 100 cm

Depth of field
Near limit 96.8 cm
Far limit 103.5 cm
Total 6.69 cm

In front of subject 3.23 cm (48%)
Behind subject 3.46 cm (52%)

Hyperfocal distance 2913.1 cm
Circle of confusion 0.006 mm


editiert http://www.dofmaster.com/dofjs.html als Vergleich (1m Motivabstand, 5mm Brennweite, Blende F4.5, Circle of confusion 0.005 mm)
Subject distance 100 cm
Jetzt bin ich erst recht irritiert! :roll:

Depth of field
Near limit 52.8 cm
Far limit 938.8 cm
Total 886 cm

In front of subject 47.2 cm (5%)
Behind subject 838.8 cm (95%)

Hyperfocal distance 111.9 cm
Circle of confusion 0.005 mm


Einstellungen:
1m Motivabstand
5mm Brennweite
ISO200
F4.5
1/25
OSD DOF Einstellung Seperate


Ich bekomme oft Unterschiedliche Werte angezeigt. Ganz rechts auch oft inf. Die Werte habe ich mit halb-gedrücktem Auslöser abgeschrieben.
Hier zwei 3 Beispiele, wo die Motiventfernung in etwa passte.

S/NL/FL:1.07/.548/27.8
DOF/HYP: 27.2/1.11

S/NL/FL:1.07/.653/11.6
DOF/HYP: 11.0/1.18

S/NL/FL:0.924/.506/5.30
DOF/HYP:4.79/1.11


Einstellungen:
1m Motivabstand
1.2x Zoom 6mm Brennweite
ISO200
F4.5
1/25
OSD DOF Einstellung Seperate


S/NL/FL:.933/.619/1.88
DOF/HYP: 1.26/1.84

S/NL/FL:1.03/.663/2.36
DOF/HYP: 1.70/1.84


Einstellungen:
1m Motivabstand
1.7x Zoom 8.5mm Brennweite
ISO200
F4.5
1/25
OSD DOF Einstellung Seperate


S/NL/FL:1.03/.816/1.42
DOF/HYP: .609/3.79


Mit "OSD DOF Einstellung +Seperate" stimmen die Werte bei mehreren Test, mit gleicher Einstellung, überein.
Was ist der Unterschied, Seperate und +Seperate?
Hmmm, später nochmal probiert, wird die falsche Objektdistanz angegeben.

Einstellungen:
1m Motivabstand
5mm Brennweite
ISO200
F4.5
1/25
OSD DOF Einstellung +Seperate


S/NL/FL:1.07/.563/11.6
DOF/HYP: 11.0/1.18


Einstellungen:
1m Motivabstand
1.7x Zoom 8.5mm Brennweite
ISO200
F4.5
1/25
OSD DOF Einstellung +Seperate


S/NL/FL:1.04/.968/1.14
DOF/HYP: .173/12.5


Bei 12x Zoom (max), 60mm Brennweite wurden mir unkorrekte Werte angezeigt. Sie lagen bei den Werten des vorherigen Fotos. Bei etwas weniger Brennweite stimmten die Werte wieder.

Einstellungen:
2.40m Motivabstand
ISO80
F5
0"5
OSD DOF Einstellung +Seperate


max. -> S/NL/FL:.267/.218/.343 DOF/HYP: .125/inf
weniger -> S/NL/FL:2.37/2.26/2.40 DOF/HYP: .137/78.7


Da passt doch einiges nicht, oder?!


bis dann,
Nando
Zuletzt geändert von Nando am 02.06.2011, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 15:55

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon gehtnix » 02.06.2011, 16:25

Nando hat geschrieben:http://www.dofmaster.com/dofjs.html als Vergleich (1m Motivabstand, 28mm Brennweite, Blende F4.5)
Circle of confusion 0.006 mm

Du hast bei Deiner SX200 nur 27,9 oder 28,5mm Brennweite zur Verfügung.
Der CoC ist bei der SX200 0.005mm

Nando hat geschrieben:1m Motivabstand...S/NL/FL:1.07

Der 1m Motivabstand ist nicht entscheidend! Wichtig ist S von 1.07m

Nando hat geschrieben:Bei 12x Zoom (max), 336mm Brennweite
Bei der SX200 ist bei 60mm Brennweite Schluß, Ende, Finito!
Mehr als 60mm kennt der DOF-Rechner von CHDK nicht

Bei dem Online-DOFMaster kann man alles mögliche einstellen!
Hier mal nach DOFv11.xls suchen. Da kann man nur die Werte der SX200 einstellen. Und schon passt alle.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon rudi » 02.06.2011, 19:33

Hallo Nando,

Nando hat geschrieben:Was ist der Unterschied, Seperate und +Seperate?
Siehe Handbuch Seite 46/47.

Mit deinen Werteangeaben hast du dir viel Mühe gemacht, aber zum Nachvollziehen von Fehlern fehlen mir noch Informationen. Daher stelle bitte eine CSV-Datei mit dem hier beschrieben Script zur Verfügung.

gehtnix hat geschrieben:Mehr als 60mm kennt der DOF-Rechner von CHDK nicht
Warum eigentlich?

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 509
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon gehtnix » 02.06.2011, 20:04

@rudi,

schon klar dass der DOF-Rechner mehr könnte wenn denn die Kamera mehr zuliesse :D
Insofern habe ich mich falsch ausgedrückt :oops:

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon Nando » 02.06.2011, 21:40

Hallo gehtnix, hallo Rudi,
sorry, da habe ich wohl die falschen Zahlen für Circle of confusion (CoC) und Brennweite aus dem Internet genommen. Ich hatte die Zahlen nicht mehr im Kopf.
Bei den meisten Internetseiten wird die Brennweite mit 28 - 336mm angegeben. Ich fand eine Internetseite mit folgender Angabe.
Brennweite
5 mm - 60 mm
...
Äquivalente Brennweite bei Kleinbild
28 - 336mm


Ich habe es in meinem Beitrag geändert. Die Wert von http://www.dofmaster.com passen mir dann allerdings jetzt gar nicht mehr.
Es ging mir aber um die unterschiedlichen Werte (DOF, NL, FL, ...) die in gleicher Situation berechnet werden und die unkorrekten Werte bei max. Brennweite, die mir aufgefallen sind.

@rudi
Danke! Die Erklärung zu '+Seperate' habe ich jetzt gefunden. Im Online-Handbuch und im Forum war nichts darüber zu finden.
http://chdk.wikia.com/wiki/German/CHDK- ... OF-Rechner

Ich habe das Script durchlaufen lassen (doflog.csv.zip im Anhang).
1. Motivabstand mehr als 1 Meter von Wand, Blende F4.5, Autofokus, max Zoom 12x
2. Motivabstand mehr als 1 Meter von Wand, Blende F4.5, Autofokus, Zoom <12x
3. Motivabstand mehr als 1 Meter von Wand, Blende F4.5, Autofokus, max Zoom 12x
4. 5mm Brennweite, Blende F4.5, MF 1m

@gehtnix
DOFv11.xls kann ich nicht finden, nur DOFv10.zip. Kannst du mir den Link geben?

bis dann,
Nando

P.s. Das Zirka-Zeichen (Welle 'alt und +') wird im Beitrag als Minus ausgegeben.
Dateianhänge
doflog.csv.zip
(508 Bytes) 198-mal heruntergeladen
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 15:55

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon msl » 02.06.2011, 22:22

Nando hat geschrieben:Die Erklärung zu '+Seperate' habe ich jetzt gefunden. Im Online-Handbuch und im Forum war nichts darüber zu finden.
http://chdk.wikia.com/wiki/German/CHDK- ... OF-Rechner

Im Eingangstext zum Online-Handbuch ist folgendes zu lesen.
Diese Seite weicht mittlerweile inhaltlich in vielen Passagen stark vom PDF-Handbuch aus dem dem deutschen Forum ab. Es handelt sich dabei weniger um inhaltliche Fehler, sondern mehr um fehlende weiterführende Informationen.

Außerdem fehlen dieser Ausgabe jegliche Informationen zu abweichenden Funktion in CHDK-DE. Es steht jedem frei, das Online-Handbuch zu verbessern oder zu ergänzen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4551
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon gehtnix » 02.06.2011, 23:32

moin,

hier mal von meiner A610 ein Log mit Daten von meinem DOFMaster.xls

Was mir aufgefallen ist, der Blendenwert der SX200 von 5972. Wir haben doch nur 5,6 und 6,3, oder?

Das liegt wohl nur an den Blendenwerten.

gruß gehtnix
Dateianhänge
doflog A610.xls
(19.5 KiB) 194-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Diskussion DOF-Rechner

Beitragvon rudi » 05.06.2011, 12:35

Hallo,

da bei Brennweiten ab 46mm Bereichsüberschreitungen im DOF-Rechner beim benutzten Zahlenformat INT auftreten, habe ich dieses im trunk 678 auf DOUBLE umgestellt.

Überlegenswert wäre bei Brennweiten ab 46 mm weiterhin mit INT zu arbeiten. Dazu könnte man mit dem einfachen Brennweitenwert rechnen (jetzt 1000-fache Brennweite). Die Genauigkeit der Ergebnisse wird in jedem Fall abnehmen.

Auf folgende Besonderheiten beim DOF-Rechner möchte ich nochmal hinweisen:
  • Für den Entfernungswert "Unendlich" (ab 65 Meter) werden keine Nah-/Fernpunktdistanzen berechnet.
  • Werte im OSD sind nur bei "SHOOT_HALF" gültig!
    Ursache dafür ist, dass der genaue Blendenwert und die benutzte Entfernung (selbst bei MF) erst dann feststehen.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 509
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

VorherigeNächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast