[Info] Skriptbefehle get/set_config_value

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon msl » 16.07.2011, 08:44

Hallo gehtnix,

Danke für die Hinweise.

Du darfst auch mal das Anwender-Skript testen (auch wenn es in Lua ist ;) ). Damit kannst du ziemlich einfach bis zu 10 unterschiedliche Konfigurationen speichern und wieder laden. So lässt sich z.B. eine bestimmte Konfiguration auf den jeweiligen Anwendungsfall schnell einstellen. Dann umgehst du auch diverse Missgeschicke durch "verbogene Einstellungen".

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon gehtnix » 16.07.2011, 11:55

msl hat geschrieben:...Du darfst auch mal das Anwender-Skript testen (auch wenn es in Lua ist ;) )...
Habe ich ja! Mache ich aber nur spät in der Nacht, wenn es keiner sieht :D

Ohne das Anwender-Skript wäre ich nicht, obwohl du die Ziffern angegeben hast, auf die Zeile "MF-Override Wert" gestossen. Ich habe nach "Fokus" gesucht. Unter Bedeutung sollte es hier besser "Fokus-Distanz setzen" heißen, also die Bezeichnung aus dem Menü heraus.

Zu #86 und wahrscheinlich auch anderen Config-ID´s:
Bei #86 kann ich 1, 2,3,5 und 6 setzen. Da wird aber nichts verändert. Nur mit der 4 und 0 wird die Zeile mit dem DOF in der gesamten DOF-Anzeige ein/aus-geblendet.
Muss also in der Tabelle bei #86 0/4 heißen und nicht 0/1 !

Hab da mal ein kleines Skript gemacht.
Unter Parameter dann die Config-ID einstellen und den neuen Wert zuweisen. Der ursprüngliche Wert wird am Ende des Skriptes wieder zurückgesetzt.

gruß gehtnix
Dateianhänge
Config-ID.bas
(563 Bytes) 416-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon msl » 16.07.2011, 12:24

Hallo,

mit der ID 86 ist das schon merkwürdig. Da wird eigentlich nur ein oder aus bzw. wahr oder falsch ausgewertet. Deshalb auch meine Angabe 0/1 - siehe Quellcode.

Mit dem Set-Befehl kann man auch nicht zulässige Werte setzen. Das wird im weiteren Verlauf nicht immer überprüft! Also Vorsicht beim Ausprobieren.

Das Überarbeiten der Tabelle bzw. die wörtliche Anpassung an das CHDK-Menü überlasse ich anderen. Es war schon recht aufwendig, diese Tabelle zu erstellen. Die orignalen Code-Bezeichnungen weichen teilweise haarsträubend vom eigentlich Sinn ab. Und bisher war die Resonanz auch so gering, dass ich da keinen Handlungsbedarf sah. Ich füge aber gern angepasste Tabellen ein.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon gehtnix » 17.07.2011, 20:32

msl hat geschrieben:... Deshalb auch meine Angabe 0/1 ...
Wie bist Du auf die 1 gekommen? Da wird ja eine 4 geliefert.

Oder ist das noch bei dem Kameras unterschiedlich?

gruss gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon msl » 17.07.2011, 20:53

Hallo,

laut Menüeintrag im Quellcode ist das ein Ein/Aus-Schalter. Demzufolge müsste es eigentlich 0/1 sein. Das ist aber die (evt. falsch verstandene) Theorie. Praktisch habe ich das bei nur bei Einträgen getestet, die sich nicht theoretisch erklären ließen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon c_joerg » 31.12.2019, 12:08

Hallo,
ich habe das Skript conf_rw.lua mal ein meiner M3 getestet und bekomme die angehängte Fehlermeldung…
Grüße Jörg
Dateianhänge
Image1.jpg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 404
Registriert: 14.08.2014, 06:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon msl » 06.01.2020, 13:19

Hallo,

ich hatte den letzten Beitrag völlig überlesen. Bei solch sehr alten Sachen ist es immer ziemlich schwierig, Fehler zu finden.

Offensichtlich gibt get_config_value(0) nicht den erwarteten numerischen Wert für die höchste Konfigurations-ID zurück. Siehe Skriptzeile 17. Ich habe keine Ahnung, ob das mit dem CHDK der M3 zusammenhängt. Eigentlich sollte das ein kameraunabhängiger Wert sein.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4558
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Skriptbefehle get/set_config_value

Beitragvon Caefix » 15.07.2020, 16:37

Mit dieser Zeile 17 geht was: id_max = get_config_value(0) or 246 O:) :D
EsGibtKeinenErdaufgangAufDemMond! SoSimpel...
Caefix
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 15.06.2018, 19:14
Kamera(s): Einige!

Vorherige

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron