[uBasic] MD_FAST - Schnelle Bewegungserkennung

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Beitragvon C4_87 » 28.09.2008, 16:48

hab erstma die abfrage rausgenommen ..und schauan jetzt gehts ^^
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon C4_87 » 28.09.2008, 17:19

was ja aber jetzt noch im raum steht ist die sache das meine g7 ja manuell fokusieren kann ..von haus aus
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon chiptune » 28.09.2008, 17:44

Hi,

für die DigicII-Auswertung hatte ich noch einen Abfragefehler im Skript - probiere mal das aktualisierte Skript im Originalbeitrag ;)

viele Grüße
chiptune
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 05:24

Blitz angeblich noch aktiv

Beitragvon staphy » 07.10.2008, 16:34

Hallo,

ich bin neu hier und noch sehr unerfahren mit CHDK. Ich habe CHDK erfolgreich auf meiner Powershot A640 installiert. Menüs sind verfügbar und es sieht eigentlich ganz gut aus.
Nun wollte ich gerne die Bewegungsmelderskripts MD_slow und MD_fast nutzen. Diese setzen einen deaktivierten Blitz voraus. Doch obwohl ich beim Fotografieren die Blitzfunktion deaktiviert habe, beendet sich das Skript, weil der Blitz angeblich noch aktiv ist. Ich habe es mit den verschiedenen Foto-Voreinstellungsprogrammen von P bis M durchprobiert, den Blitz deaktiviert und das Skript gestartet. Jedesmal das Gleiche: Blitz ist angeblich aktiv. Was mache ich falsch? :cry:

Vielen Dank
staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon msl » 08.10.2008, 09:28

Hallo und willkommen staphy,

das Skript md_slow funktioniert nicht mit Deiner Kamera, da es bisher nur für DigicIII-Kameras verfügbar ist. Deine A640 ist eine DigicII-Kamera.

Leider hast Du uns nicht verraten, welche CHDK-Version Du installiert hast. Das erschwert eine Fehleranalyse. Du könntest mal folgendes Skript probieren, um festzustellen, ob Deine Kamera die Blitzeinstellung richtig auswertet:
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
@title Blitztest

p=get_flash_mode

print "get_flash_mode:", p

if p=0 then print "auto"

if p=1 then print "an"

if p=2 then print "aus"

end

 
Erstellt in 0.003 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Es sollte jeweils die richtige Blitzeinstellung angezeigt werden.

Gruß msl

P.S. Doppelpostings sind wie auch in anderen Foren hier nicht erwünscht. Deshalb wird Deine 2. Anfrage gelöscht.
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 10:06

Hallo msl,

das Doppelposting tut mir leid. Ich dachte, ich hätte die Anfrage vielleicht doch in der Problemsektion stellen müssen, da keine Antwort kam.
Danke für das Blitztest-Skript. Ich habe es ausprobiert und der richtige Blitzmodus wird angezeigt. Daran liegt es also nicht. Meine Versionsnummer lautet 'CHDK 0.0.5 527'.

Vielen Dank noch einmal
staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon msl » 08.10.2008, 10:38

Hallo staphy,

Dann kontrolliere noch einmal, ob Dein benutztes Skript wirklich folgende Zeilen beinhaltet:
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
:FlashWarning

P=get_flash_mode

if P=2 then goto "BracketWarning"

print "!!!  Blitz noch aktiv !!!"

goto "ScriptAbort"

 
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


1. Wenn nein, dann bitte ändern.

2. Evt., wenn nicht schon gemacht, Skript und/oder CHDK neu auf Karte kopieren.

3. Notfalls die Abfrage außer Kraft setzen, indem Du einfach vor dem goto-Befehl (siehe Skriptausschnitt) ein "rem " schreibst. Damit wird der Befehl auskommentiert. Das ist aber nicht die Lösung, nur die Umgehung des Problems.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 10:57

Bei mir steht Folgendes:

Code: Alles auswählen
:FlashWarning
P=get_flash_mode
if P=2 then goto "AFWarning"
print "!!!  Blitz noch aktiv !!!"
goto "ScriptAbort"
:AFWarning
if D=1 then
   get_prop 12 P
else
   get_prop 133 P
endif


Vor welchem goto müsste ich denn das rem setzen?

Danke!
staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon msl » 08.10.2008, 11:43

Also, wir reden hier über das Skript MD_Fast und nicht über MD_SLOW.

Du darfst die beiden Skripte nicht verwechseln. MD_SLOW läuft sowieso auf Deiner Kamera nicht. Lösch es einfach!

Dann überprüfe alles noch einmal wie schon beschrieben.
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
rem goto "ScriptAbort"
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9



Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 12:24

Entschuldige bitte! Da hab ich gerade nicht aufgepasst.
Ich versuchs nochmal.

staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 12:34

So, ich habs versucht. Leider meldet er jetzt neben "Blitz noch aktiv" zusätzlich den Fehler "Auto-Fokus noch aktiv".
Schade, aber da kann man wohl nichts machen. Gibt es denn für mich dennoch eine Möglichkeit, mit der A640 an ein Bewegungsmelderskript und vielleicht auch ein Intervallfotoskript zu kommen, das auf meiner Kamera funktioniert? Programmierkenntnisse habe ich leider gar keine, aber das konntest du sicher unschwer erkennen. ;)

Vielen Dank!
staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon msl » 08.10.2008, 13:15

Hallo staphy,

nicht verzweifeln, ich denke da liegt ein grundsätzlicher Fehler vor.

Entweder liegt es an der Kamera oder an Deinen Einstellungen. Ich hoffe, Du hast Dir auch die pdf-Datei zum Skript von Chiptune durchgelesen. Wenn Du alle Einstellungen wie es Chiptune vorgesehen hat, gemacht hast, und es funktioniert trotzdem nicht, dann muss mal ein anderer A640-Besitzer die Sache gegenprüfen.

Andere Skripte findest Du in der umfangreichen Skriptsammlung hier im Forum.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 13:31

In der Fotopraxis gab es dieses Skript zur Bewegungsmeldung, das ich aber auch nicht zum Laufen bekomme, allerdings ohne Fehlermeldung. Die Kamera löst nur einfach nicht aus, wenn sich etwas bewegt. Gibt es da Ideen?

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
rem orig. Johan Van Barel 02-04-2008



@title Bewegungserkennung

@param a Spalten

@default a 6

@param b Reihen

@default b 4

rem Schwellwert: 10=Blitz, 12=sonnig, 24=wolkig, 36=dunstig

rem Der Schwellwert ist die Epfindlichkeit der Bewegungserkennung

rem Blitz steht für Gewitterfotografie

@param c Schwellwert(0-255)

@default c 24

@param d Interval (mSek.)

@default d 1

rem Verzögerung: 0=sehr schnell(Blitz), 16=normal, 32=langsam

@param e Verzögerung(.1 Sek.)

@default e 0

@param f Blockgröße

@default f 8

rem Modus U bzw.V=chroma Y=luma

@param g Modus(U=0,Y=1,V=2)

@default g 1

@param h Anfangsverzögerung (Sek.)

@default h 1



if a<1 then a=1

if b<1 then b=1

if c<0 then c=0

if e<0 then e=0

if f<1 then f=1

if g<0 then g=0

if g>5 then g=5

if r<0 then r=0

if h<0 then h=0



e=e*100



rem Startzeit in ms

x=5000



sleep h*1000



i=0

while 1

    t=0

    if e=0 then

        press "shoot_half"

        do

            rem Digic II 205 Digic III 206

            get_prop 206 p

        until p=1

    endif

    md_detect_motion a, b, g, x, d, c, 1, t, 0, 1, 1, a, b, 0, f, e

    if t>0 then

        click "shoot_full"

        i=i+1

        print "Bild", i, "(Blocks="; t; ")"

        if e=0 then

            do

                rem Digic II 205 Digic III 206

                get_prop 206 p

            until p<>1

        endif

    endif

wend
Erstellt in 0.006 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Danke noch einmal!
staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

Beitragvon msl » 08.10.2008, 14:42

Hallo staphy,

Du solltest Dich mal mit grundlegenden Dingen beschäftigen, was kann meine Kamera? Welchen Digic-Prozessor hat meine Kamera u.s.w. Lies Dich ruhig mal in das CHDK-Handbuch und in das Forum hier ein.

In dem Skript stehen zwei rem-Zeilen, die darauf hinweisen, dass je nach Digic-Prozessor ein Wert geändert werden muss. Das Skript läuft gegenwärtig nur mit DigicIII-Kameras. Du mußte den Wert entsprechend zweimal von 206 auf 205 ändern, damit das Skript auf deiner Kamera läuft.

Das Skript scheint die Fotopraxis aus unserem Forum übernommen zu haben. Die wichtigen Dinge schreiben sie dann aber nicht. Du hättest es auch in unserer Skriptsammlung gefunden.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon staphy » 08.10.2008, 15:25

Ich werde mal versuchen, mich da einzuarbeiten, auch wenn es mir schwer fällt. Leider ging die Basic-Programmiererei in den 80er Jahren etwas an mir vorbei. Ich fand es irgendwie langweilig, seitenlange Listen für irgendwelche Spielchen abzutippen und hatte eh andere Hobbies, z.B. Fotografieren. Mit meinem Atari und dem anschließenden Mac brauchte ich entsprechende Programmierkenntnisse auch nicht mehr. Und jetzt, da mein Fotohobby quasi digitalisiert ist, stolpere ich wieder darüber. Jaja, so kanns einem gehen... ;)

staphy
staphy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2008, 13:53

VorherigeNächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron