[geklärt] CHDK-Menü verschwindet bei A710IS

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

[geklärt] CHDK-Menü verschwindet bei A710IS

Beitragvon elektronikfreak » 15.05.2009, 20:51

Hallo,
ein etwas lästiges Problemchen bei der A710IS besteht darin, dass das CHDK-Menü unter bestimmten Umständen gleich wieder verschwindet. Die Ursache ist eigentlich auch schon klar, und ich weiß auch, wie sich das Problem umgehen lässt, aber eine richtig befriedigende Lösung habe ich trotzdem nicht gefunden.
Vielleicht hat ja jemand eine bessere Idee. Anderenfalls könnte meine Umgehungslösung auch für andere von Interesse sein.
Also: Das Problem wird dadurch verursacht, dass die (normale) Firmware etwa 6 s nach dem Einschalten der Kamera bestimmte Anzeigen auf dem Bildschirm aktualisiert. Wenn zu diesem Zeitpunkt gerade das CHDK-Menü angezeigt wird, wird dieses dabei überschrieben. Die Bedienung des Menüs bleibt aber aktiv, bei Betätigung einer Taste wird die betreffende Einstellung vorgenommen und das Menü erscheint dann auch wieder. Das Problem tritt auf, wenn der Displaymodus "Standard" gewählt ist. Dann werden Zusatzinformationen (z.B. ISO-Einstellung) nach dem Einschalten zunächst angezeigt und nach ein paar Sekunden wieder vom Bildschirm gelöscht - samt CHDK-Menü. Das gleiche Problem gibt es, wenn für AF-Rahmen "FlexiZone" gewählt ist. Dann wird nach dem Einschalten "+/- Einstellungen ändern" eingeblendet und ebenso wieder gelöscht.
Folglich lässt sich das Problem umgehen, indem man mit der DISP-Taste den Displaymodus "Detail" (Zusatzinfos werden immer angezeigt) und im Menü AF-Rahmen "Mitte" wählt. Dann tritt das Problem nicht auf.

Hat jemand eine bessere Lösung?

Gruß

elektronikfreak
A710IS, EOS500D
elektronikfreak
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 74
Registriert: 31.03.2009, 21:33
Wohnort: München

Beitragvon msl » 17.05.2009, 14:33

Hallo,

das Problem ist bekannt. U. a. ist dieser Effekt einfach bei Kameras mit Orientierungssensor im Wiedergabemodus nachzuvollziehen. Da braucht man nur mal die Kamera bei aktiviertem CHDK-Menü zu drehen und schon ist das Menü weg.

Einfach hoch oder runter klicken. Dann ist das Menü wieder da, weil die Anzeige erneuert wird. Einfach gesagt wird die CHDK-Anzeige nicht parallel zu Canon-eigenen Displayänderungen erneuert. Der Vorgang ist natürlich komplexer und somit kann diese Eigenheit nicht so einfach abgestellt werden.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4555
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon elektronikfreak » 18.05.2009, 07:40

Ok, danke für die Info!

Gruß

elektronikfreak
A710IS, EOS500D
elektronikfreak
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 74
Registriert: 31.03.2009, 21:33
Wohnort: München


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast