Blütenfotografie (z.B. EOS M10)

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Blütenfotografie (z.B. EOS M10)

Beitragvon Joedi » 22.04.2020, 21:03

Hi,
die M10 mit entsprechendem Wechselobjektiv eignet sich besonders gut dafür, denn man hat vollen Zugriff auf den gesamten Blendenbereich. Es wird eine Blendenreihe durchfahren, und man sucht sich das Bild mit dem besten Schärfe/Tiefenschärfe-Verhältnis raus. Siehe auch Kommentar-Text im lua-Script.
Code: Alles auswählen
--[[
@title blueM10-5.lua
@chdk_version 1.5
--]]
-- mein erstes script für die EOS M10   
-- gschrieben von joedi, 04. 2020
-- Zweck: Freihand-Bluetenfotographie; alle Blendenwerte werden durchgefahren
-- Aus den resultierenden Bildern, von "wenig Tiefenschaerfe, aber unverwackelt"
-- bis zu "Viel Tiefenschärfe, aber eher verwackelt" sucht man sich dann
-- das beste heraus. Die EOS M10 eignet sich gut, da die Objektive (benutzt:
-- EF50/1.8STM) voll verstellbare Blende haben und CAM gut bei hohen ISO-Werten
-- Benutzt wird der Av-modus und auto-ISO
-- Ursprünglich für A570IS geschrieben (Blende dort immerhin 2.8 ... 8.0)

-- ======= M A I N  P R O G   S T A R T S   H E R E :======================
set_console_layout(1,1,30,9)
props= require("propcase")
bi=get_buildinfo()
camid=bi.platformid
if (camid ~= 12960) then error("NOT an EOS M10, script stopped") end -- danke msl
-- viz. camid: see  "https://chdk.fandom.com/wiki/P-ID_(Table)?oldid=38012"
-- 32A0 == 12960 EOS M10   ("Canon" lt. lsusb)

-- General preparations ---------------------------------------------------
-- switch to shooting mode if necessary
    if ( get_mode() == false ) then   
        set_record(1)
        while ( get_mode() == false ) do sleep(100) end
        sleep(2000)
    end
set_prop(props.FLASH_MODE, 2)        -- switching flash off
sleep(500)
set_prop(props.DRIVE_MODE, 0)        --  single shot
set_capture_mode(4)                  -- in den Av-Modus schalten:
repeat print("Av");sleep(50) until is_capture_mode_valid(4) == true
sleep(600)
set_iso_mode(0) -- "iso automatic",  in den ISO-Auto-Modus schalten
repeat print("i");sleep(50) until get_iso_mode() == 0
--übrigens: keinen MACRO-Bereich wie bei den Kleinstkameras

-- Zeit zum Ausrichten der Kamera, dann SET-Taste aus Auslöser:
repeat print "press SET"; sleep(100) until (is_key("set"))
press("shoot_half")
repeat sleep(50) until get_shooting() == true

-- Jetzt Objekt anpeilen:
repeat   -- wenn fokus unmöglich,  dann nochmals  anpeilen:
entf=get_focus()
print(entf);
until (get_focus_ok()~=0) 

--        {"2.0","2.8","4.0","5.6","8.0","11.0","16.0","22.0"}
avtable = { 200,  288,  384,  480,  576,  672,   768,   864}
-- Blendenwert vorgeben/variieren, von f/2.0 ... f/22
   for index=1,8,1 do
   av96wert=avtable[index]
   set_user_av96(av96wert)
   sleep(500)
   shoot()
   end

-- und zu guter letzt noch ein Bild mit hyperfokaler Distanz
   sleep(200)
   press("shoot_half")
   repeat sleep(50) until get_shooting() == true
   sleep(100)
   dof=get_dofinfo()
   if (dof.hyp_valid == true ) then
     fw=dof.hyp_dist
     set_focus(fw)
     sleep(500)
     press("shoot_full_only")
     sleep(200)
     release("shoot_full")
   end
-- ===== M A I N  P R O G   E N D S   H E R E ======================

Es gibt auch eine Version, die für die A570IS geschrieben ist. Falls Interesse da ist, könnte ich die auch posten.
Grüsse von joedi
Joedi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2020, 22:02
Kamera(s): A570, SX230, M10

Re: Blütenfotografie (z.B. EOS M10)

Beitragvon c_joerg » 23.04.2020, 10:12

Hallo,

Joedi hat geschrieben:die M10 mit entsprechendem Wechselobjektiv eignet sich besonders gut dafür, denn man hat vollen Zugriff auf den gesamten Blendenbereich.


Funktioniert auch mit meiner G1x ganz gut…

Joedi hat geschrieben:Es wird eine Blendenreihe durchfahren, und man sucht sich das Bild mit dem besten Schärfe/Tiefenschärfe-Verhältnis raus.


Hier findest du ein Script, was ähnliches macht
https://chdk.setepontos.com/index.php?topic=13532.0

Der Vorteil dieses Skript ist es, das es auch im Serienbild Modus geht und damit sehr schnell ist.

In dem Skript gibt es einen Parameter "Keep exposure constant". Es nimmt dann die Belichtung des ersten Bildes und kompensiert dann die Belichtungszeit bei zunehmender Blende. Man könnte dafür dann auch ISO nehmen. Der Vorteil bei diesem Parameter ist, dass alle Bilder ziemlich identisch belichtet sind.

Die Blende lässt sich von all meinen Objektiver in 1/8EV (12 APEX Werte) Schritten verändern. Damit lassen sich dann auch smoothe Timelapse machen.
https://chdk.setepontos.com/index.php?topic=13532.30

Aber machen nicht auch Fokusreihen Sinn?
https://chdk.setepontos.com/index.php?t ... 4#msg14278


Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 398
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
EOS M3 101a
EOS M100 100a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron