[geklärt] "Ersetze Zoom-Wert" bei A720is?

A4xx, A5xx, A6xx, A7xx, A8xx, A1xxx, A2xxx, A3xxx, A4xxx

"Ersetze Zoom-Wert" bei A720is?

Beitragvon tschevap » 10.11.2008, 14:21

Hallo,

ich habe gerade eine A720is neu erstanden und teste jetzt herum. Im "Handbuch CHDK" aus diesem Forum sehe ich, es gäbe einen Punkt "Ersetze Zoom-Wert" im Menü.
Diesen Punkt finde ich bei mir aber im Allbest-CHDK nicht.

Gibt es das für die A720is nicht? Warum? Kommt das noch?

Kann ich dabei einen festen Zoomwert angeben, zu dem die Kamera beim Startup automatisch zoomen soll? Ist das irgendwie per Skript machbar?

Ich knippse sehr gerne mit 50mm ... daher!! :)

Danke
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Beitragvon PhyrePhoX » 10.11.2008, 14:23

hi, das feature ist noch nicht vollständig implementiert, daher habe ich es erstmal deaktiviert. Per Skript kannst du es aber machen, du müsstest ein Skript "autostarten" lassen, welches den Zoom setzt und sich dann beendet.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon tschevap » 10.11.2008, 16:27

Super, danke dir...wo finde ich solch ein Skript? Ich mache mich mal auf die Suche, bin da aber noch ziemlich blank :)

Danke vielmals!!
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Beitragvon Babul » 10.11.2008, 18:36

Bitteschoen, hier 2 mini-scripts:

1: GetZoom
vor dem script deinen gewuenschten zoom einstellen, und (im alt-modus) das script starten. das gibt dir einen wert, je nach kamera, aus. diesen merkst du dir (bei der a720 sind [0...14] korrekt)
leider muss du zwischen dem alt-modus hin-und her wechseln, aber den wert bestimmst du ja nur einmal, ausserdem waere die information auf dem screen weg. also...
Code: Alles auswählen
@title GetZoom
A=get_zoom
cls
print "Zoom: "A
end

2: SetZoomAS (autostart)
hier ist zu beachten:
- autostart muss (logischerweise) an sein,
- die parameter (zoomstufe) muss auch gespeichert sein. achtung: mach die kamera NICHT aus, sobald du den wert eingestellt hast, du solltest das menu bzw. den alt-modus verlassen, da die parameter sonst verloren gehen.
Code: Alles auswählen
@title AS_SetZoom
@param a Zoom
@default a 14
set_zoom a
exit_alt
end

falls dich der nebeneffekt, dass der alt-modus durch den script-start bedingt noch aktiv ist, nicht stoert, lannst du die zeile "exit_alt" direkt nach dem zoomen loeschen. mit "exit_alt" kannst du die cam nach dem einschalten (und auto-zoom) wie gewohnt benutzen.
Benutzeravatar
Babul
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.2008, 18:39
Wohnort: Lindenfels

Beitragvon tschevap » 11.11.2008, 11:05

Danke!!
Da mache ich mich mal ans programmieren :) Bin da sehr noobig :)

Vielen Dank!!
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Beitragvon tschevap » 11.11.2008, 11:13

Im handbuch steht unter Skripte:

Skripte, die die technischen Aufnahmeparameter (insbesondere Zoom und andere mechanische
Funktionen) der Kamera verändern, sollten ausschließlich im Aufnahmemodus
benutzt werden. Nur der bewusste Umgang mit Skripten schützt die Kamera vor
evt. Schäden.


Muss ich nun Angst haben? Was kann passieren?
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Beitragvon PhyrePhoX » 11.11.2008, 11:39

nein, eigentlich nicht, da in späteren revisionen zoom nicht mehr im playmodus ausgeführt wird. kannst auch im skript direkt nach dem modus fragen in dem du dich befindest.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon msl » 11.11.2008, 14:44

Hier noch ein Skript, das auch den Modus berücksichtigt.

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze Lua Syntax Highlighting
--[[

@title Autozoom

@param a Zoom Startwert

@default a 8

]]




if get_mode() == true then

    zoom_max = get_zoom_steps()

    if zoom_max >= a then set_zoom(a) end

    exit_alt()

    sleep(2000)

else

    exit_alt()

    sleep(2000)

end
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Das Skript checkt den eingestellten Modus. Wenn die Kamera im Aufnahmemodus ist, wird der Zoom entsprechend Voreinstellung unter Parameter eingestellt, wenn der max. Wert der Kamera dabei nicht überschritten wird.

Der Hinweis im Handbuch soll eigentlich nur darauf aufmerksam machen, dass man überlegt mit den Möglichkeiten umgehen soll. Passieren kann eigentlich nichts. Man kann aber nicht alle Eventualitäten ausschließen.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon tschevap » 11.11.2008, 14:59

Danke,

bei mir sagt die Cam aber nur:

UBasic: 4 Unk stmt

Was ist falsch? Ich habe Zoomstufe 4 aka 50mm eingestellt...

Danke
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Beitragvon msl » 11.11.2008, 15:05

Sorry, war mein Fehler. Ich hätte noch mal darauf hinweisen sollen, dass es ein Lua-Skript ist - Endung lua.

Ich hänge es mal zum Download mit Voreinstellung 4 an.

Gruß msl
Dateianhänge
a_zoom.lua
Auto-Start-Zoom
(229 Bytes) 564-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von msl am 11.11.2008, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon tschevap » 11.11.2008, 15:08

tsts... :)

Danke vielmals!!
tschevap
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.11.2008, 10:13

Doppelzoom

Beitragvon api » 25.09.2009, 11:22

Hi Leute !

Ich habe im Rahmen dieses Beitrages mal mit dem Script herumgespielt und folgendes draus gemacht:
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze Lua Syntax Highlighting
--[[

@title Switch Zoom

@param a Bild A

@default a 4

@param b Bild B

@default b 2

]]




function enter_zoom(n)

    zoom_max = get_zoom_steps() -- mögl. Anz. Schritte ermitteln

    if zoom_max >= n then

        set_zoom(n) -- n anzoomen

        print ("ZOOM:",n)

    end

end



if get_mode() == true then  -- Nur im Aufnahmemodus

    if get_zoom() == b then -- Wenn Zoom schon auf b steht

        enter_zoom(a)       -- a anzoomen

    else            -- Wenn Zomm nicht schon auf b steht

        enter_zoom(b)       -- b anzoomen

    end

    sleep(2000)

    exit_alt()

else

    print ("Script running in rec mode only!")

    sleep(2000)

--  exit_alt()

end
Erstellt in 0.003 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Das Script schaut nach, ob eine bestimmte Zoom-Stufe bereits aktiv ist. Falls nein, wird diese angezoomt, falls doch, wird eine zweite Stufe angezoomt.

Damit kann man zwischen zwei einstellbaren Zoom-Stufen hin- und herschalten (Anschließend wird gleich in den normalen Knipsmodus geschaltet).

Funktioniert soweit, allerdings beobachte ich einen merkwürdigen Effekt:

Wenn ich eine Weile mit dem Script hin und her zoome (immer wieder ALT-Modus-aktivieren - Auslöser-drücken (es zoomt), waren auf Scriptende), passiert es irgendwann, daß die Kamera am Ende des Zoomens das Display ausmacht und keine Tastendrücke mehr annimmt (LED auf der Ein/aus-Taste ist auch aus!).

Einzig noch funktionierende Taste ist die Ein-Aus-Taste. Bei Betätigung fährt die Kamera das Objektiv ein und gleich wieder aus. Dannist sie wieder im Aufnahmemodus und man kann wieder knipsen oder das Gezoome von vorn beginnen.

Daten: Ixus970, CHDK0.9.8-803 (Originalversion), Ersatzwerte und Autoiso aus, Display ist an.


Ist dies ein "Absturz"? Fehler im Script? Bug? Feature? :?


Viele Grüße,

Andreas
Ixus970,FW1.00c --- 2009/2010:CHDK0.9.8-820 --- ab 12/2010:CHDK0.9.9-1004 --- ab 11/2012:CHDK1.1.0-2297
Benutzeravatar
api
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 58
Registriert: 21.09.2009, 09:46

Beitragvon msl » 25.09.2009, 11:47

api hat geschrieben:Wenn ich eine Weile mit dem Script hin und her zoome (immer wieder ALT-Modus-aktivieren - Auslöser-drücken (es zoomt), waren auf Scriptende), passiert es irgendwann, daß die Kamera am Ende des Zoomens das Display ausmacht und keine Tastendrücke mehr annimmt (LED auf der Ein/aus-Taste ist auch aus!).


Es kann daran liegen, dass die Kamera evt. sozusagen nicht mehr "hinterherkommt". Ich würde es mit solchen Sachen nicht übertreiben. Grundsätzlich liegt erstmal kein Fehler vor. Es kann vorkommen, dass die Kamera bei Skript-Anwendungen aus unerklärlichen Gründen abstürzt. Ursachenforschung ist da sehr schwer.

Gruß msl
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4547
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu A-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron